Prinzessin Franzi I. in Ihrer prachtvollen Robe

Franzi I. (Franziska Fröhlen) wird das Karnevalsgeschehen der Hofgemeinschaft Kaule (HGK) dieses Jahr einläuten. Die Geschwister von Franzi I. (Anna I. 2007 und Theresa I. 2008) waren auch schon Karnevalsprinzessinnen, denn die jungen Tollitäten werden jeweils von den Familien der Hofgemeinschaft Kaule gestellt.

Franzi I. ist 13 Jahre alt und besucht die Bergische Realschule Overath. Ihr großer Wunsch ist, Standard- und Latein-Tanzen zu erlernen.

Ein Motto hat Franzi I. auch schon: “Ein Schloss, dass in den Wolken schwebt”, welches Sie bei Ihren offiziellen Auftritten und in den Karnevalszügen mit Ihrem Gefolge dem närrischen Volk darbieten wird. Bei Ihrer Proklamation beim Wagenbaufest der Hofgemeinschaft Kaule wird auch das Bergisch Gladbacher Dreigestirn neben anderen Gästen erwartet.

Für Franzi I. ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen und sie freut sich jetzt schon auf den Karnevalszug der Hofgemeinschaft Kaule. Gestartet wird am 18. Februar ab 14:30 in Bärbroich. Prinzessin Franzi I. wird von Ihrem Prunkwagen aus zusammen mit Ihrem Hofstaat die Jecken begrüßen.

Auch benachbarte Vereine wie EVL, Jecke 11, KG Fidele Böschjonge mit den Wibbelstätzje, TSGI sowie die Musikvereine: Hartegasse, Linde und Scheiderhöhe u.v.m. reihen sich dem von der HGK organisiertem Zug ein.

Die HGK Mitglieder arbeiten bereits auf Hochtouren an dem blumigen Mottowagen und selbst genähten Kostümen und möchten sich jetzt schon für die Unterstützung der gesamten Nachbarschaft bedanken, ohne die es überhaupt nicht möglich wäre, so einen tollen Zug, wie auch in den letzten 50 Jahren, auf die Beine zu stellen.

Die HGK freut sich auf zahlreiche Jecke am Zugweg. Kaule Alaaf!

De Zoch kütt:
Karnevalszug der Hofgemeinschaft Kaule mit Prinzessin Franzi I.
Samstag, 18. Februar 2012 ab 14:30 Uhr
Start: Bärbroich Am Rothfeld, 51429 Bergisch Gladbach
Zugweg: Bärbroich, Oberkülheim, Voiskülheim, Dorn, Kauler Feld, Dorn.
Anmeldung: Tel. 0 22 07 / 84 87 79 oder vorstand@hofgemeinschaft-kaule.de

Die Hofgemeinschaft Kaule ist 1955 gegründet worden und besteht aus über 80 Mitgliedern. Die gute Nachbarschaft und die Bereitschaft der Mitglieder, anderen zu helfen und sie zu unterstützen, das zeichnet die HGK seit über 50 Jahren aus.

Weitere Ziele, die die HGK verfolgt sind unter anderem:
+  die Pflege und Erhaltung des heimischen Brauchtums,
+  die Pflege eines guten nachbarschaftlichen Miteinanders und
+  die Unterstützung der Nachbarn, Freunde und Kinder

Einer der Hauptaktivitäten neben zahlreichen Nebenaktivitäten der Hofgemeinschaft ist das jährlich stattfindende Kinder- und Sommerfest im Juni und der Karnevalszug.

Weitere Informationen:

image_pdfPDFimage_printDrucken

Hofgemeinschaft Kaule

Die Hofgemeinschaft Kaule wurde 1955 gegründet und hat über 80 Mitgliedern. Die gute Nachbarschaft und die Bereitschaft, anderen zu helfen und sie zu unterstützen, das zeichnet die HGK aus.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.