Urbach will Personalausgaben um 7,1 Millionen Euro erhöhen
Die Stadtverwaltung hat den Bericht des Kölner Stadt-Anzeigers bestätigt, wonach der Personaletat 2014 nicht wie bislang um vier, sondern um gut sieben Millionen Euro erhöht werden soll. Die bislang nicht im Haushaltsentwurf verzeichneten Mehrausgaben seien für 22 dringend benötigte neue Stellen sowie für Rückstellungen erforderlich. Zudem fielen zehn andere Stellen weg. Dennoch spricht SPD-Fraktionschef Klaus Waldschmidt von einer „Katastrophe für unser Haushaltssicherungskonzept“.
Quelle: iGL, KSTA, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Etat 2014

KG Alt Paffrath klagt gegen das Finanzamt
Die Paffrather Karnevalsgesellschaft wehrt sich mit einer Klage vor dem Finanzgericht Köln gegen eine Forderung des Finanzamtes, 30.000 Euro für die “Nacht der Nächte” an Mehrwertsteuer nachzuzahlen. Diese ist nach Auffassung des Finanzamtes eine Party und keine Brauchtumsveranstaltung. Laut Präsident Uli Hermanns steht damit die Existenz der Gesellschaft auf dem Spiel.
Quellen: RadioBerg, KSTA, BLZ

Bergische Köpfe

  • Markus Stümper (38) ist Ingenieur der Versorgungstechnik – und Organisator des Bergisch Gladbacher Weihnachstamarktes, der seit 30 Jahren in den Händen seiner Familie liegt, KSTA, BHB
  • Karl-Heinz Dünn (62) ist seit 45 Jahren für die Gladbacher DLRG-Ortsgruppe im Einsatz, KSTA
  • Karola Plattner leitet den Rollenden Mittagstisch in Refrath seit 17 Jahren, KSTA, s.a. Presseschau 19.11.2013
  • Dominika Kulik ist Grafikerin und macht Pop-up-Büche, BLZ
  • Willibert Pauels hat bei Benefizabend für Sinnesgarten an Demenz-WG des Arbeiter-Samariter-Bundes die Lacher auf seiner Seite, BLZ

Weitere Berichte

  • Mit einer Ausstellung will der Verein „mitein-anders“ aufzeigen, welche Projekte beim Mehrgenerationen-Wohnen erfolgreich sind, iGL
  • Fraktion der Linken fordert von der RBS den Bau von 300 neuen Wohnungen, iGL
  • 69 Anträge auf Betreuungsgeld sind aus Bergisch Gladbach bei der Kreisverwaltung eingegangen, BLZ
  • 32 Prozent der Kinder unter drei Jahren im Rheinisch-Bergischen Kreis werden in Kindertagesstätten, Spielgruppen oder in der Tagespflege betreut, die Nachfrage an Plätzen für Ein- und Zweijährige nimmt zu, BLZ
  • Die schönsten Weihnachtsmärkte im Bergischen Land, KSTA
  • Die neue Weihnachtsbeleuchtung in der Fußgängerzone wurde aufgehängt und erfolgreich getestet, ab Montag wird sie eingeschaltet, KSTA
  • WHB Refrath, eine Wohnanlage für Menschen mit Behinderung, will 20. Geburtstag mit Konzertreihe feiern und bittet um Spenden, KSTA, Website
  • Strunde Pänz präsentieren sich bei öffentlicher Generalprobe in guter Form, BLZ, Fotos
  • Fidele Böschjonge feiern ihren 85. Geburtstag, BLZ
  • 24-Jährige an der GGS Hebborn von Unbekannten mit Pfefferspray überfallen und ausgeraubt, KSTA, BLZ
  • Frau bei Brand in Mehrfamilienhaus im Alten Traßweg schwer verletzt BLZ, KSTA
  • Immer mehr Diebstähle aus Umkleideräume von Schulen und des Kreissportbundes, KSTA, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Mittwoch, 19:30 Uhr: „Die Farbe des Ozeans“ im Rahmen des Festivals Nahaufnahme, Schlosspassage Bensberg, Details und das gesamte Programm von Nahaufnahme
  • Donnerstag, 15 Uhr: Führung durch Ausstellung “Dieter Roth, Paffrath und die siebziger Jahre”, 7 Euro mit Kaffee und Kuchen, Anmeldung unter 02202 142303
  • Donnerstag, 17 Uhr: Ausschuss für Stadtentwicklung, demografischen Wandel, soziale Sicherung, Integration, Gleichstellung von Frau und Mann, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Donnerstag, 19 Uhr: Eröffnung der Ausstellung “Einklang” von Sabine Neuhaus, Belkaw-Verwaltung, Hermann-Löns-Straße 131-133
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: „Spiel auf Sieg“ im Rahmen des Festivals Nahaufnahme, Schlosspassage Bensberg, Details und das gesamte Programm von Nahaufnahme
  • Freitag, 11 Uhr: Weihnachtsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz beginnt, offizielle Eröffnung um 18 Uhr, Website
  • Freitag, 18 Uhr: „Salami Aleikum“ im Rahmen des Festivals Nahaufnahme, UFO Jugend-Kulturhaus, Details und das gesamte Programm von Nahaufnahme
  • Freitag, 19 Uhr: Verleihung des Jugend-Literatur-Preises 2013, Rathaus Bensberg, alle Infos
  • Freitag, 20 Uhr: “Les Demoiselles d’Avignon”, Theas Theater, 14 Euro (weitere Aufführungen am Samstag und Sonntag)
  • Samstag, 8:30 bis 12:30: Weihnachtsbasar Johannes-Gutenberg-Realschule, Kaule 19-21
  • Samstag, 12 bis 18 Uhr: Adventsbasar mit Kaffee, Kuchen und einem Bilderbuchkino, Schneckenhaus, Schüllenbusch 4
  • Samstag, 13:30 Uhr: Wanderung durch den Königsforst mit dem Bergischen Naturschutzverein, Treffpunkt Forsthaus Steinhaus, Anmeldung 02204 71223 oder sandmann@bergischer-naturschtzverein.de
  • Samstag, 14 bis 17 Uhr: Bastelkurs “Wolltaten werden zu Wohltaten – Kinder stellen Geschenke für Eltern und Verwandte her” für Kinder von 8 bis 12 Jahren, Schulmuseum Katterbach
  • Samstag, 15 Uhr:  Ökumenischen Mundartgottesdienst auf Einladung der Großen Bensberger Karnevalsgesellschaft, St. Nikolaus
  • Samstag, 18 Uhr: Pianistin Sinziana Mircea spielt Mozart, Liszt und Ravel, Franz-Liszt-Akademie Refrath, Wilhelm-Klein-Straße 18-20, 15 Euro, Reservierung unter 02204 65336
  • Samstag, 19:30 Uhr: Kultkino zeigt im Rahmen des Festivals Nahaufnahme „Das Schwein von Gaza“, Details und das gesamte Programm von Nahaufnahme
  • Samstag, 20:30 Uhr: handerCover spielt im Schlöm, Laurentiusstraße
  • Sonntag, 11:30 bis 18 Uhr: „Großer Tag“ in Atelierhaus und Galerie A24 mit der Ausstellungseröffnung „Spielraum“ und dem Tag der  „Offenen Ateliers 2013“, Atelierhaus im Technologiepark Moitzfeld
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.