Junge Unternehmer Club kritisiert „ausufernde Bürokratie“
Der von Burkhardt Unrau geführt Junge Unternehmer Club (JUC) hat die geplante nächste Spendengala abgesagt und macht dafür die „ausufernde Bürokratie“ in der Stadtführung verantwortlich, die das gesellschaftliche Engagement lähme. Eine entsprechende Pressemitteilung zielt auf Bürgermeister Urbach, der jedoch zu unbegründeten Vorwürfen keine Stellung beziehen will. Quellen: iGL, BLZ
Weitere Informationen: Alle Beiträge zum JUC

Stadtverwaltung will Kreisverkehr Schnabelsmühle rasch verwirklichen
In einer Beschlussvorlage für den Verkehrsausschuss schlägt die Stadtverwaltung, den seit 2009 angedachten Kreisverkehr an der Kreuzung Schnabelsmühle / Bensberger Straße rasch umzusetzen, bevor 2015 dort eine große Kanalbaustelle den Verkehr behindert. Das soll 1,3 Millionen Kosten, die zu 60 Prozent von der Bezirksregierung getragen werden. Die Kombination mit der Kanalbaustelle soll Ausgaben minimieren. Quelle: iGL
Mehr zum Thema:
Debatte in der Facebook-Gruppe „Politik in BGL“
Bezirksregierung Köln kürzt Mittel für Straßenbau 2015/16 von 40 auf 15 Mill. Euro, KSTA/BLZ

Bergisch Gladbach bliebt teures Pflaster
Laut Grundstücksmarktbericht NRW 2013 ist Bergisch Gladbach im Regierungsbezirk bei beim Bauland mit 310 Euro je Quadratmeter der drittteuerste Standort nach Köln (420) und Bonn (365).
Quelle: BLZ/KSTA, BORISplus

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

  • Manfred Habrunner (53), Bayer und Bensberger, der vor fünf Monaten von der Bensberger Bank in den Vorstand der Remscheid-Solinger Volksbank gewechselt war, ist dort vom Aufsichtsrat entlassen worden; auf der Website der Bank ist er bereits verschwunden, ST, alle Beiträge über Manfred Habrunner
  • Josef Willnecker, Vizebürgermeister (CDU) ist Opfer von Hackern geworden, die sein Facebook-Profil geknackt und Zahlungsaufforderungen an Freunde geschickte hatten, BLZ/KSTA
  • Reiner M. Sowa, Krimiautor, ist mit seiner Ente nach Indien gestartet und berichtet im Reiseblog, KSTA, s.a. iGL 1.9.2014

Weitere Berichte

  • Dank höherer Gewinne der Kreissparkasse und des ÖPNV ist das Defizit des Rheinisch-Bergischen Kreises im ersten Halbjahr auf 3,2 Millionen Euro gesunken, geplant waren 5,3 Millionen, BLZ/KSTA
  • Unterstützer des Abenteuerspielplatzes Gronau rufen dazu auf, heute an der Sitzung des Jugendhilfeausschusses teilzunehmen; dort steht das Thema auf der Tagesordnung, Facebook-Gruppe „Politik in BGL“
  • Zahl der verunglückten Fußgänger in Bergisch Gladbach steigt deutlich, iGL, WDR
  • Betreiber des Refrather Winterdorfs wenden sich in offenen Brief an die Refrather gegen Verlust der Weihnachtspyramide, iGL, BLZ/KSTA
  • Jugendrotkreuz setzt Samenbomben gegen Tristesse auf Spielplätzen ein, iGL

Nachgetragen

In eigener Sache: Die Presseschau erscheint als Newsletter „Der Tag in BGL“ und wird erst nachmittags auf der Website freigeschaltet. Hier können den Newsletter für 4,80 Euro pro Monat bestellen.

Wenn Ihnen eine tägliche Mail zu viel ist, Sie aber nichts verpassen möchten, können Sie den kostenlosen Newsletter „Die Woche in BGL“ bestellen, der freitagabends mit den wichtigsten Beiträge der Woche erscheint.

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Mittwoch, 17 Uhr: Jugendhilfeausschuss, Rathaus Bensberg, u.a. geht es um den Abenteuerspielplatz Gronau, TO und Dokumente
  • Mittwoch, 19 Uhr: Stammtisch der Initiative Arbeit und Leben GL zum Thema „Wo kommt unser Nachwuchs her?“, Penthouse des Bergischen Löwen
  • Mittwoch, 19 Uhr: Bündnistreffen: „BürgerInnen gegen TTIP Bergisch Gladbach“, Q1, mehr Infos
  • Mittwoch, 19:30 Uhr: Halbfinale im Kreispokal, TV Herkenrath spielt gegen HSV zugunsten der DKMS, Einladung per Facebook
  • Donnerstag, 14 Uhr: Infoveranstalltung der Bundeswehr, BiZ der Agentur für Arbeit, Bensberger Str. 85, Anmeldung unter 0221 9371 4323 oder kbbkoeln@bundeswehr.org
  • Donnerstag, 15 Uhr: Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen – nach einer Führung durch die Beuys-Ausstellung, Villa Zanders, alle aktuellen Ausstellungen
  • Donnerstag, 17 Uhr: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur und Verkehr, Rathaus Bensberg, TO und Dokumente
  • Donnerstag, 17 Uhr: Integrationsrat, Rathaus Gladbach, TO und Dokumente
  • Donnerstag, 18 Uhr: „Beuys und um Beuys herum“, Gespräch mit dem Sammler Gerd Krämer in der Ausstellung, Villa Zanders
  • Donnerstag, 20 Uhr: Köbes Underground spielt im Bergischen Löwen, ausverkauft
  • Freitag, 18 Uhr: Eröffnung des Stadt- und Kulturfests mit dem Stadtlauf, alle Infos
  • Samstag, 12 Uhr: Stadt und Kulturfest rund um den Konrad-Adenauer-Platz, alle Infos
  • Samstag, 11 Uhr: „Auf den Spuren der Altenberger Hexe”, Rallye mit Schatzsuche für Kinder von 8-14 in Schildgen, alle Infos
  • Samstag, 14 Uhr: Herbstjagd der Reitergemeinschat Ottoherscheid e.V.  am Reitstall Meurer, 20 Uhr Jagdball im „Ballhäuschen“, Straßen 98, Einladung per Facebook
  • Samstag, 18 Uhr: „New Man“ und „Lentzen Band“ auf der großen Bühne beim Stadtfest
  • Samstag, 20 Uhr: Kultkino zeigt „Philomena“, Einritt 3 Euro, Bergische Löwe
  • Sonntag, 10 Uhr: Flohmarkt im Knauber-Parkhaus, Moitzfeld
  • Sonntag, 10 Uhr: Tour de Lob, alle Infos
  • Sonntag, 11 Uhr: Sommerfest der Bergischen Tierfreunde am Sonntag, 14. September, Altes Freibad Herrenstrunden
  • Sonntag, 10:30 Uhr: Themenführung zum Erzbergbau in Bensberg, Bergisches Museum
  • Sonntag, 11 Uhr: Stadt und Kulturfest rund um den Konrad-Adenauer-Platz, verkaufsoffener Sonntag, alle Infos
  • Alle Termine

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.