Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Immobilienanzeige für Villa in Bergisch Gladbach. Foto: Screenshot

Immobilienanzeige für Villa in Bergisch Gladbach. Foto: Screenshot

Dass Bergisch Gladbach ein teures Pflaster ist und im Speckgürtel von Köln immer teurer wird, gehört zu den Binsenweisheiten. Was Baugrundstücke und Wohnungseigentum in den einzelnen Stadtteilen kostet, hatte im Februar der lokale Grundstücksmarktbericht transparent gemacht. Jetzt hat Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte Zahlen für ganz Nordrhein-Westfalen vorgelegt, die einen Vergleich erlauben und die These vom Überschwappen der Kölner Preisexplosion erhärtet.

In allen Kategorien zeigt sich, dass NRW mit Köln und Düsseldorf zwei Schwergewichte hat, die auch bundesweit zu den teuersten Lagen gehören – und weit in die Region ausstrahlen. Das gilt für Bergisch Gladbach ganz besonders.

Grafik Baulandpreise 2015 600

Zum Beispiel bei den typischen Preisen für Bauland für freistehende Ein- oder Zweifamilienhäusern. Hier stehen Köln und Düsseldorf mit Abstand auf den Plätzen ein und zwei, sowohl in NRW als auch in ganz Deutschland (siehe Grafik oben). Es folgen einige ausgewählte mittlere Metropolen wie Bonn und Münster – und dann schon sehr rasch Bergisch Gladbach.

Den Grundstücksmarktbericht dokumentieren wir unten

Beim Bauland für Ein- und Zweifamilienhäusern in mittlerer Lage kostet der Quadratmeter in Düsseldorf 620 Euro, in Köln 480, in Münster 400 Euro. Bergisch Gladbach liegt mit 360 Euro auf Platz 9. Übrigens knapp hinter Monheim (370) und weit vor Gemeinden wie Windeck (50).

Bei guten Lagen liegt Bergisch Gladbach mit 480 Euro pro Quadratmeter sogar auf Platz 5, hinter Köln (1200), Düsseldorf (1000), Münster (620) und Aachen (500). Der Abstand zu den Rheinmetropolen ist zwar groß, aber hier deutet sich an, dass es vor allem zahlungskräftige Kölner sind, die ins grüne Bergisch Gladbach ausweichen und hier die Preise nach oben treiben. Auch vor fünf Jahren lag Bergisch Gladbach in diesem Vergleich auf Platz fünf, damals mit einem Quadratmeterpreis von 400 Euro.

Ähnliche Entwicklungen scheint es auch bei Grundstücken für größere Wohnhäuser zu geben. Hier bietet der NRW-Grundstücksmarktbericht NRW jedoch keinen übersichtlichen Vergleich, dafür wäre eine tiefere Analyse der Zahlen notwendig.

In welcher Stadt die Grundstückspreise am schnellsten wachsen, weist der Bericht ebenfalls nicht aus. Allerdings gibt es eine lange Zeitreihe für den sogenannten Bodenpreisindex. Demnach waren Grundstücke für individuellen Wohnungsbau in Bergisch Gladbach im Jahr 2000 acht Prozent günstiger als im Landesschnitt. Im Jahr 2015 lag die Stadt 13 Prozent über dem Durchschnitt.

Ein anderes Thema, aber ebenfalls interessant, ist der Vergleich der Preise für Gewerbegrundstücke. Die kosten in mittlerer Lage in Düsseldorf 225 Euro pro Quadratmeter, in Köln 140 – und in Bergisch Gladbach mit 125 Euro nur etwas weniger. Die Stadt Monheim, die durch ihre Niedrigsteuerpolitik Investoren anlockt, weist für Grundstücke in guter Lage dagegen einen Preis von nur 100 Euro aus.

Lesen Sie auch:

Wo Bergisch Gladbach am teuersten ist

Immobilienpreise gehen weiter nach oben

Wohnungsbau in BGL: Die Quadratur des Kreises

Dokumentation: Der gesamte Grundstücksmarktbericht NRW

G. Watzlawek

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.