Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Zanders verhandelt in den USA über einen Großauftrag für Spezialpapier für den Tintenstrahldruck. Bereits jetzt ist die Auftragslage so gut, dass die Papierfabrik eine zusätzliche Schicht einführen könnte. Doch dafür findet das Unternehmen nicht genug Fachkräfte und Auszubildende. Die Umstellung von Kohle auf Gas läuft, daher wird der Bahnanschluss und damit die Signalanlagen im Kreisverkehr am Driescher Kreuz (Kirmeskreise) bald überflüssig  KSTA/BLZ

In Gronau richtet sich der Protest der Bürger nicht gegen ein Wohn- oder Gewerbegebiet, sondern ein Sondergebiet Gesundheit. Die Psychosomatische Klink soll auf Schlodderdeichs Wiese erweitert werden. Teil 4 der Serie mit Stellungnahmen lokaler Gruppen. iGL

Der Handwerksbetrieb Walter Kellermann stellt individuelle Treppen her und zieht von Refrath ins neue Gewerbegebiet Obereschbach, berichtet die Wirtschaftsförderung der Stadt. Es ist das siebte Unternehmen, das dort angesiedelt wird, insgesamt sollen es elf werden. Website, Hintergrund

Die „neue” VR Bank hat die ersten, noch vorläufigen Zahlen seit der Fusion vorgelegt. Danach wächst die Genossenschaftsbank weiter; allerdings nicht mehr ganz so schnell wie in den Vorjahren. iGL, KSTA/BLZ

Nach dem Sturm Friederike ist nur noch die Straße Am Branderhof in Bärbroich gesperrt, der Asselborner Weg ist seit Montag wieder befahrbar. Insgesamt sind in RheinBerg noch acht Straßen dicht. RadioBerg

Bergische Köpfe

Ricardo und Christian Althaus erläutern in ihrer Kolumne der Wirtschaftsberatung „Faktor Wir”, welche Versicherungen ein Unternehmer kennen sollte. iGL/bezahlter Beitrag

Willi Reitz bleibt oberster Repräsentant des Handwerks im Bergischen Land. Auch bei der Wiederwahl von elf Obermeistern zeigt sich eine große Kontinuität. Nur bei den Fleischern rückt Werner Molitor nach. iGL, KSTA/BLZ

Leon Arenz (15) ist zum ersten Mal bei einer Deutschen Meisterschaften im Radcross gestartet. Zwar bremste ihn kurz vor dem Ziel ein Sturz aus – aber seine Platzierung lässt für dieses Jahr einiges erhoffen. iGL

Roland Vossebrecker unterstützt mit Benefizkonzerten die Entwicklungshilfe-Organisation Oxfam, im Februar spielt er im Sinngewimmel in Refrath. iGL

Marcel Kreuz stimmte beim SPD-Parteitag gegen die große Koalition. SPD/Video

Die lieben Nachbarn

Overath gründet mit der Stadtwerke Energie GmbH einen eigenen Stromversorger, dadurch sollen bis zu 140.000  Euro für den städtischen Haushalt erwirtschaftet werden. KSTA/BLZ

Wermelskirchen denkt darüber nach, ein gemeinsames Gewerbegebiet mit Remscheid und Hückeswagen anzubieten, am sogenannten Gleisdreieck der alten Bahnverbindungen Wermelskirchen-Lennep und Lennep-Hückeswagen. WDR

In Odenthal hat ein 38-Jähriger seine Ehefrau in einem Beziehungstreit tödlich verletzt. KSTA/BLZ

In NRW betrug die Gesamtlänge der Staus  im vergangenen Jahr 455 000 Kilometer, 17 Prozent mehr als im Vorjahr, ermittelte der ADAC. KSTA

Das könnte Sie interessieren 

Der Städtepartnerschaftsverein Beit Jala reist im Herbst erneut mit einer Gruppe in die palästinensische Stadt. Eine Bildungs- und Begegnungsreise der besonderen Art, bei der noch Plätze frei sind. iGL

Der Neujahrsempfang des Rheinischen Turnerbundes und des Kreissportbundes stand im Zeichen der Ehrenamts-Initiative – die für den Sport immer wichtiger wird. iGL

Das Kinderheim Bensberg weiht Therapiehäuschen ein. KSTA/BLZ, s.a. iGL 14.1.

Nach dem Zwischenfall mit einem Schäferhund fordert die Tierschutzorganisation Peta einen Hundeführerschein mit theoretischer und praktischer Prüfung für alle Hundehalter. RadioBerg

Blitzer: An der Wallburg, Alte Wipperfürther Str., Schützheider Weg, Oberheidkamper Straße

Meistgeklickt: Smarte Lösungen für die Schlossstraße

Das Wetter: Wolken, 12/8 Grad

Das bringt die Woche

Mittwoch
11:30 Der Trauer eine Heimat geben, Haus Pütz-Roth
19:00 Gesprächscafé, Himnmel un Ääd

Donnerstag
15:00 Kunstgenuss, Villa Zanders
16:00 Offene Beratung: Inklusion in der Freizeit, InBeCo/Jugendagentur
17:00 Vernissage Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg
18:30 Naturwissenschaft live: Die Verzauberung der Welt. OHG
19:30 Vernissage “Stiller Wanderer”, Villa Zanders

Freitag
19-20:00 Ausstellungseröffnung À table – Zu Tisch, VHS
15:30 Schlagernachmittag, Bergische Residenz Refrath
19:00 Fastelovend zesamme, Albertus-Magnus-Gymnasium
19:00 Ausstellungseröffnung À table, VHS
19:30 Konzert mit Nadia Singer, Bergischer Löwe
20:00 Marc Breuer als Löschmeister Jackels, Engel am Dom
20:30 Galeriekonzert Rebetiko im Modern Jazz New Phalanx, Villa Zanders

Samstag
Holocaust-Gedenktag
10:00 Interkulturelles Frauencafé, die Kette
11:00 Der Trauer eine Heimat geben, Haus Pütz-Roth
14:00 Kindersitzung KG Blau-Rot Schildgen, Bürgerzentrum Schildgen
15:00 Die kluge Bauerntochter, Puppenpavillon
18:00 Bach & Friends, Sinngewimmel
18:00 Gedenkfeier zum Holocaust, Heilsbrunnen
19:00 Kostümball Nussbaumer Karnevalsfreunde, Nussbaumer Hof
19:11 Regimentsappell Ehrengarde BGL, Pfarrsaal Heidkamp
20:00 Geschmacksverstärker haben „Fastelovendshunger“, Theas
20:00 The Johnny Cash Show, Bergischer Löwe

Sonntag
11:00 Kurzwanderung rund um Bechen, Bechen, am Esel
11:00 Mary Bauermeister – Zeichen, Worte, Universen, Villa Zanders
14:30 Der Karneval der Tiere, Bergischer Löwe
18:00 Messe für Karnevalisten, Kirche St. Laurentius

Aktuelle Ausstellungen:
Suche nach Logos, Galerie A24 im Technologiepark (bis 4.2.)
Linda Lang: Mensch und Natur, Himmel un Ääd (19.2.)
Eckard Alcker: Stiller Wanderer, Villa Zanders (25.2.)
Rassendiagnose: Zigeuner, Kreishaus (bis 4.2.)
Mary Bauermeister, Villa Zanders (bis 8.4.)
„Décollage”, Villa Zanders (bis 22.4.)
Night & Day, Malerei, Kardinal-Schulte-Haus, (bis 29.4.)
Malerei von Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg, (bis 30.6.)
À table – zu Tisch, VHS (bis 28.2.)

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.