Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

2 Kommentare zu “„Politik macht Öffnung der Fußgängerzone zur Farce””

  1. Die Stadt Bergisch Gladbach feiert sich mit zahlreichen Plakaten für die “Öffnung” einer Fußgängerzone für die Fahrräder, die tagsüber diese Fußgängerzone jedoch nicht befahren dürfen. Das ist absurd und realitätsfern!

    In der letzten Sitzung des Stadtrats-Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur und Verkehr (AUKIV) haben die Grünen und die Linke noch einmal sehr sachlich und ebenso deutlich auf die Unsinnigkeit dieser scheinbaren “Öffnung” hingewiesen. Das Interesse der Stadt und der CDU an diesen praktischen, am Bürger orientierten Hinweisen schien mir allerdings gering zu sein. Schade, dass die SPD der CDU so unkritisch folgt.

    Insgesamt kann man sich sicherlich fragen, wie die Stadt die anstehenden schwierigen Verkehr-Probleme in Bergisch Gladbach lösen will, wenn sie einem so “einfachen” Thema schon nicht gerecht werden kann.

  2. Es ist lächerlich. Diese von der GroKo durchgesetzte “Öffnung der Fußgängerzone für Radfahrer” ähnelt den “Radwegen” auf der Kölner Straße, die kein Mensch benutzt, weil sie zu gefährlich sind. Dafür müssen sich dort die Anrainer kleiner Nebenstraßen mit den Tagesparkern rumschlagen, deren ideale Parkmöglichkeiten durch die unsinnigen Radwege auf der großen Straße weggefallen sind.

    Die Radfahrer, für die im Sinne einer Verringerung des motorisierten Individualverkehrs die Hauptstraße in Gladbach “geöffnet” werden sollte, müssen erst ein Studium der Öffnungszeiten und der befahrbaren Flächen hinter sich bringen, bis sie sich dort auf 2 Rädern bewegen können. Selten hat der Amtsschimmel so gewiehert, obwohl man sich am runden Tisch mit anderen Maßnahmen einig war. Der Rat in Bergisch Gladbach ist eigentlich entscheidungsunfähig, so lange die GroKo bestimmt, wo’s lang geht. Was die sich bei dieser Regelung gedacht hat, scheint nur ihr begreiflich zu sein.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

18Jul10:00Radwanderung über LandNach Monheim und zurück, ca. 55 km

18Jul13:00- 15:15Smartphone-Kurs für Anfänger

19Jul15:30Intermelodie-Seniorenchor „Dreiklang“im CBT-Haus Margarethenhöhe

20Jul09:00- 12:00Seniorenbüro auf dem Wochenmarktin Refrath

20Jul - 22Jul 2016:00Jul 22Street Food Festival in Refrath

20Jul18:30Ausstellung des Ateliers Karin Kuthe - MalereiVernissage

21Jul10:00Rund um den TütbergLeichte Radwanderung ca. 30 km

21Jul20:00Open Slam im Garten des Kulturhaus ZandersSaisoneröffnung des ReimBerg Slam

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Datenschutz: Cookie Präferenzen

Sie können festlegen, in welchem Umfang Sie auf unserer Website Cookies akzeptieren. Wir setzen Cookies ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung der Artikel zu messen. Einige wenige sind für den technischen Betrieb der Seite notwendig. Mehr Infos finden Sie hier: Hilfe.

Wählen Sie bitte eine Option aus

Danke

Hilfe

Hilfe

Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Einige wenige Cookies sind für den technischen Betrieb einer Website notwendig. Die meisten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert bis Sie diese löschen. Um unsere Website nutzen zu können müssen Sie eine Option wählen.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Cookies ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung einzelner Artikel zu messen. Unter anderem mit Google Analytics. Es werden aber nur anonymisierte IP-Adressen übermittelt.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Es werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Präferenzen hier jederzeit ändern: https://in-gl.de/datenschutzerklaerung/

Zurück

X