Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalistin. Geboren 1984, aufgewachsen in Odenthal und Schildgen. Studium in Tübingen, Volontariat in Heidelberg, ein Jahr als freie Korrespondentin in Rio de Janeiro. Jetzt glücklich zurück in Schildgen.

7 Kommentare zu “Von geladen bis nachdenklich: Stimmung am Stammtisch”

  1. Keine Notwendigkeit für staatliches Handeln? Haben Sie vielleicht diesen Satz überlesen: „Frank Stein kündigte an, die Zahl der Stadtwächter von aktuell fünf in einem ersten Schritt auf acht, in einem zweiten auf zwölf zu erhöhen.” Mehr Informationen zu den Forderungen von CDU und SPD finden Sie in diesen Beiträgen:

    https://in-gl.de/2017/11/22/cdu-bergisch-gladbach-will-mehr-geld-fuer-sicherheit-ausgeben/
    https://in-gl.de/2017/11/29/spd-praevention-und-repression-fuer-mehr-sicherheit-in-bergisch-gladbach/
    https://in-gl.de/2018/01/15/cdu-zur-sicherheit-handeln-nicht-nur-nachdenken/

  2. Humor ist gut. Humor ist, wenn man trotzdem lacht…
    Über den Bürger, der sich offensichtlich unwohl fühlt und dieses äussert.
    Über die Gäste beim Stammtisch des Bürgerportals, denen einfach vorher Ihre eigene Verantwortung in Bezug auf Aggressivität nicht klar war.
    Leute, regt Euch nicht auf, GL ist safe! Benehmt Euch ordentlich, kommt der Forderung nach, mit den Nachrichten aus aller Welt umzugehen und übernehmt Verantwortung für Eure Medienkompetenz. Euer Sicherheitsgefühl ist nur subjektiv.
    Ich persönlich schmunzel über unsere Politik auf allen Ebenen, die sich tatsächlich für objektiv hält. Die Stimmen von Bürgern und Wählern konsequent ignoriert, selbst wenn demokratisch gewählte Parteien immer grösser werden, die genau diese Thematik für ihre Zwecke benutzen.
    Üben wir uns in Humor, Mitmenschlichkeit und Toleranz, denn wie zu lesen ist, wird eine Notwendigkeit für staatliches Handeln nicht gesehen. Zahlen gut, alles gut.

  3. @ Welter
    Ist es nicht wunderbar, wie einfach es ist, im Internet Stumpfsinn und unhaltbare Behauptungen zu verbreiten? Herrlich!
    Die Frage ist nur, was Menschen damit bezwecken wollen?!

  4. @Welter
    Das sind ja sehr qualifizierte Kommentare! Können Sie Ihre Behauptungen bitte mal mit Fakten untermauern anstatt nur zu pöbeln?

  5. Wieso steht GL bei Straftaten an der Spitze. Super tolle Polizei.

    Hinweis der Redaktion: Der Rheinisch-Bergische Kreis gehört zu den sichersten Kreisen in NRW. Unseren Beitrag zur aktuellen Kriminalitätsstatistik finden Sie hier: https://in-gl.de/2018/03/08/kriminalitaetsstatistik-rheinisch-bergischer-kreis-2017-weniger-straftaten-in-bergisch-gladbach/

  6. Es wird höchste Zeit das die Polizei mal ihren Aufgaben nachgeht und nicht immer sich im Büro herum drückt.
    Raus auf die Strasse da wo sie hingehört.

  7. Es war ein sehr interessanter Abend.
    Am interessantesten fand ich die Frage, wie man zu einem zivileren Umgang miteinander finden könne. Eigentlich hat Herr Stein die Antwort am passensten gegeben. Man kann das ganze auch auf ein altes Sprichwort herunter brechen:
    “Was Du nicht willst, dass man Dir tut, das füge auch keinem and´ren zu”.
    Genau da liegt der Hund begraben. Man kann nicht von der Politik fordern, dass sie für einen freundlicheren Umgang sorgen müsse. Daran muss jeder selbst arbeiten. Vielleicht mag sich ja jeder mal hinterfragen, wie er selbst mit anderen Menschen umgeht…
    Versuche ich freundlich (oder wenigstens respektvoll) zu sein? Gebe ich anderen Menschen Anlass, auch freundlich zu mir zu sein? Benehme ich mich im Straßenverkehr rücksichtsvoll?
    Sicherlich….. Idioten gibt es überall. Aber wenn sich jeder mal selbst hinterfragt, dann könnte das tägliche Miteinander sicherlich um Welten angenehmer sein und niemand müsste mehr von der Politik fordern, dass sie sich um einen menschlicheren Umgang bemühen müsse.
    Es könnte alles so einfach sein…..

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

23Aug15:30- 17:00Mobiler Buchsalon

23Aug17:00Blau-Weiß Hand weiht Kunstrasen einmit attraktiven Spielen

23Aug18:30- 21:30Antrittskonzert von Kirill PetrenkoBerliner Philharmoniker

23Aug19:00All-INKiR zeigt Vielfalt

23Aug19:30Tafeldienst - Schwammdrüber war gesternComedy

24Aug14:00- 17:004. Heidkamper Spielefest

24Aug17:30Dorffest Rommerscheid

24Aug20:30Peter Bachmann spielt im Schlöm

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X