Die BONO-Direkthilfe ruft die Bevölkerung zu einer außergewöhnlichen Spendenaktion auf. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Bergisch Gladbach verkauft symbolische Ziegelsteine für den Bau eines Kinderhauses in Hyderabad, Indien.

Die BONO-Direkthilfe unterstützt dort gemeinsam mit ihrer Partnerorganisation Chaithanya Mahila Mandali Kinder von Frauen in der Prostitution, die tagtäglich der Gefahr von Missbrauch und Gewalt ausgesetzt sind. Die Organisation unterstützt und begleitet die Kinder, sorgt für ihre sichere Unterkunft und ermöglicht ihnen eine gute Schul- und Berufsausbildung.

Das derzeitige Kinderhaus platzt aus allen Nähten. Dringend schutzbedürftige Kinder können momentan nicht mehr aufgenommen werden. Daher soll so bald wie möglich ein neues Kinderhaus gebaut werden.

Die BONO-Direkthilfe handelt

Im Frühjahr 2018 konnte das Grundstück für das neue Kinderhaus gekauft werden. Die Pläne und Baugenehmigung liegen bereits vor. Jetzt geht es darum, das Haus zu bauen. Mit der Ziegelsteinaktion kann sich jeder beteiligen und symbolisch einen Ziegelstein für mindestens 5,00 Euro kaufen.

Das Besondere an der Aktion: Der Name jedes Spenders wird auf einer „Mauer des Danks“ im neu erbauten Kinderhaus aufgeführt sein.

Ziegelsteine können am Stand der BONO-Direkthilfe erworben werden:

  • Stadt- und Kulturfest am 8. + 9. September 2018 in Bergisch Gladbach
    Kultur- und Vereinsbörse im Forumpark hinter dem Bergischen Löwen
  • Herbstfest am 22. + 23. September 2018 in Bensberg
    Neben der Schloss Apotheke, Schlossstraße 10, Bensberg

Weitere Beiträge zum Thema:

Bensberger Stiftung bittet um Hilfe für Frauen der Rohingya

BONO-Direkthilfe feiert mit Menschenrechtlern Geburtstag

Bono Direkthilfe strebt zurück zum Kernanliegen

.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.