Am Mittwoch hat das Kreisgesundheitsamt eine neue Infektion bestätigt, zwei Personen wurden in Quarantäne geschickt. Insgesamt sind drei Menschen in RheinBerg akut infiziert.

Der neue Fall sei in Leichlingen bekannt geworden, teilte der Kreis RheinBerg mit. Zwei Personen wurden in Quarantäne geschickt, damit sind es kreisweit 19. Alle anderen Zahlen blieben unverändert, damit sind derzeit drei Menschen im Kreis akut an Corona erkrankt.

+ Anzeige +

Die aktuellen Zahlen sehen so aus:

Ortneue FälleInfektionenToteGenesenInfiziert
Bergisch Gladbach0228162111
Burscheid0180180
Kürten0230230
Leichlingen1410392
Odenthal0231220
Overath0392370
Rösrath0480480
Wermelskirchen053350
0
RheinBerg1473224483
PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.