Foto: pixabay

Hilfe zur Selbsthilfe ist eines der Ziele des Vereins „einfach gemeinsam e.V“. Eine neue Gruppe für Schwerhörige und Hörbehinderte trifft sich am Mittwoch zur ersten Besprechung der Ziele, Erwartungen und Terminen.

Der Gladbacher Verein „einfach gemeinsam e.V.”, hat sich im November 2019 gegründet, mit dem Ziel, Anlaufstelle und Sammelbecken für Initiativen und Selbsthilfegruppen zu sein und deren Aktivitäten und Interessen vernetzen und zu unterstützen. Dazu gehört auch die Grundausrichtung am Ziel der „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Deshalb wurde im Jahr 2021 eine neue Selbsthilfegruppe für „Schwerhörige und Hörbehinderte“ gegründet: „SHG HörBar”.

Das nächste Treffen ist am Dienstag 8.2.2022 um 18.30 Uhr.
Aktuell kann das Treffen in der Bensberger Straße 180 stattfinden.
Es gilt die 2G-Zugangsregelung. (geimpft oder genesen)
Anmeldung: shg-hoerbar@web.de

Bei dem angekündigten Treffen wird sich der neue SHG-Leiter vorstellen und gemeinsam mit den Anwesenden die Ziele, Erwartungen und Termine der nächsten Treffen erörtern.

In der aktuellen Situation kann nur eine geringe Anzahl an Personen, bei dem Treffen dabei sein.

Haben wir das Interesse geweckt? Dann bitte anmelden!

Weitere Beiträge zum Thema


einfach gemeinsam

ist ein Verein, der sich an Menschen ohne und mit Behinderung aller Art sowie mit chronischen Erkrankungen richtet. Gleichzeitig sieht er sich als Anlaufstelle, um die Arbeiter vieler Initiativen und Selbsthilfegruppe zu vernetzen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.