Veröffentlicht inGesellschaft

„Tempo machen für Inklusion“

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen macht der Verein „einfach gemeinsam“ gleich zweimal mobil: Mit einer Demonstration an diesem Donnerstag und einer prominent besetzten Open-Air-Debatte am Samstag. An beiden Tagen geht es um die Gefahren durch den Radverkehr in der Fußgängerzone.

X