Vorerst keine Reinigung des Pflasters in der Fußgängerzone
Nach wie vor ist unklar, wie und mit welchem Kostenaufwand das neue Pflaster in der Fußgängerzone gereinigt werden kann. Vorerst werden ohnehin keine Kehrmaschinen eingesetzt, weil sich das Fugenmaterial noch setzen soll. Die vorhandenen Geräte haben sich bei einem Test ohnehin als ungeeignet herausgestellt. Im Dezember soll eine Maschine aus der Schweiz getestet werden, die pro Stück 80.000 Euro kostet – plus Reinigungsmaterial. Eine Spezialreinigung, die Kaugummis beseitigt, ist ab 6000 Euro zu haben – wenn man nicht zu lange wartet.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Fußgängerzone

Rathaus Bensberg wird für 340.000 Euro saniert
Die Fassade das gut 40 jahre alte Rathaus in Bensberg wird derzeit saniert, dafür sind 340.000 Euro veranschlagt worden. Vor allem Engelbertsturm und Michaelsturm waren durch herabfallende Steine zur Gefahr geworden, sie sind seit 2010 abgeschirmt. Das Land übernimmt 46 Prozent der Kosten, der Eigenanteil der Stadt beträt 185 000 Euro.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen: .

Bergische Köpfe

  • Helmut Kraus organisiert zum 22. Mal den Bergisch Gladbacher Karnevalszug – und wird mit der silbernen Ehrennadel der Stadt Bergisch Gladbach ausgezeichnet, iGL
  • Waltraud Radtke (76) wurde für ihr Engagement für die Gemeinschaft des Altenpflegeheimes St. Raphael (Haus Blegge) mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet, BHB
  • Daniel Schönenborn studiert auf das Lehramt, bereitet sich mit der Band Cat Ballou auf die Karnevalssession vor – und entspannt sich gerne mal in Mio’s Bar in Overath, BLZ
  • Gerd Rück, der Jahrzehnte lang Lehter war und gleichzeitig als “Weltenbummler” auf den Karnevalsbühnen stand, bekam eine rauschende Überraschungsparty zum 75. Geburtstag im Schulzentrum am Ahornwe, BLZ
  • Michael Cornély wurde in Bergisch Gladbach geboren, arbeitet für die Gesellschaft für Burgenmarketing – und organisiert den Martinsmarkt am Wochenende, BHB

Weitere Berichte

  • Personeller Engpass bei den Abfallbetrieben verhindert pünktliche Abholung des Mülls, iGL on Facebook, KSTA
  • Neue Pflaster an der oberen Hauptstraße musste erneut geöffnet werden, um Leerrohre für Beleuchtung der Fußgängerzone zu verlegen, BLZ
  • Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO-NRW) des BUND lässt Orchideenstandorte in RheinBerg kartieren – und stößt auf erstaunlichen Fund mitten in Bergisch Gladbach, KSTA, Bericht auf Website des Bergischen Naturschutzvereins
  • Bands Pardauz und Age of Flaves gewinnen letzte Vorrunde von „Rhein-Berg rockt“, das erste Halbfinale findet am Freitag statt, KSTA
  • Rheinisch-Bergische Kreis bietet gemeinsam mit EnergieAgentur.NRW eine Thermografie-Sonderaktion an, RBK direkt
  • Die Menschen im Kölner Raum sind laut “Glücksatlas 2013” der Deutschen Post besonders zufrieden mit ihrem Einkommen und  bundesweit auf Platz eins,  mit der Gesamtzufriedenheit aber nur auf Platz 12, BLZ, Glücksatlas 2013

Aus dem Kulturleben

  • Orpheus-Quartett spielte beim Max-Bruch-Musikfestival, BLZ
  • Gruppenausstellung “Viecher und wir” in der VHS spiegelt Verhältnis von Zwei- und Vierbeinern, KSTA
  • Krea-Team der Kirche „Zum Friede Gottes” in Heidkamp führt noch einmal Märchenoper “Hänsel und Gretel” auf, BLZ, iGL

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Hier stehen die Radaranlagen der Polizei in dieser Woche
  • Alle Termine für die Martinszüge
  • Mittwoch, 15 Uhr: Zum Weltdiabetestag informieren die Oberärzte Stephan Hinzmann, Dr. Peter Theine und Karl-Josef Ommer im Seminarraum des MKH, Eintritt frei
  • Mittwoch, 19:30 Uhr: Geschichten aus der Schattenwelt, Gerd J. Pohl liest Edgar Alan Poe, Spiegelsaal des Bergischen Löwen, alle Infos
  • Mittwoch, 19:30 Uhr:  Konzert der “The Gregorian Voices”, Gnadenkirche, Hauptstraße 256, 22 Euro
  • Mittwoch, 20 Uhr: Vince Ebert mit dem Programm “Evolution” im Rahmen der LöwenLachKultur, Bergischer Löwe, 20 Uhr, Eintritt 26,30 Euro
  • Donnerstag, 19:30 Uhr:  Vortrag zum Thema “Mehrgenerationen-Wohnen in Bergisch Gladbach” bei der der AWO, Am Birkenbusch. Anmeldung erforderlich unter 02202 245297 oder bildungswerk@awo-rhein-oberberg.de
  • Freitag, 19 Uhr: Abschlusskonzert der Preisträger des Klavierwettbewerbs des NCG und der Städtischen Max-Bruch-Musikschule, Aula NCG, Eintritt frei, Einladung per Facebook
  • Freitag, 19 Uhr: Ausstellungseröffnung “Bilder wie et fröher wor”, Herbert Kirch zeigt Fotografien seines Vaters Willi Kirch, Stadtbücherei, Hauptstraße 69
  • Freitag, 19:30 Uhr: Rubin-Quartett spielt am Freitag, 8. November, 19.30 Uhr, Werke von Haydn, Wolf und Janacek in der Evangelischen Zeltkirche, Kippekausen, Am Rittersteg. Eintritt frei
  • Freitag, 20 Uhr: 1. Halbfinale von „RheinBerg rockt“ mit Superthousand, Eintagsflieger, Rape und Pardauz, Q1 an der Gnadenkirche
  • Samstag: Spielplatzaufräumaktion des Vereins „Wir für Bergisch Gladbach“, Website
  • Samstag, 10 Uhr: Eröffnung von Emil’s Soccercenter, Gewerbegebiet Schildgen, Facebook
  • Samstag, ab 10 Uhr: Hobbykünstler stellen in der GGS Paffrath aus und verkaufen ihre Kunstwerke
  • Samstag, 18 Uhr: Eröffnung des Martinsmarktes, Konrad-Adenauer-Platz
  • Samstag, 20:11 Uhr: Bensberger Carnevals Company (BCC) feiert Start in die Session, Restaurant Schützenhof, Bensberg- Ehrenfeld, alle Karnevalstermine
  • Sonntag, ab 11 Uhr: Martinsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz
  • Sonntag, 11:11 Uhr: Vorstellung des neuen Dreigestirns, Rathaus Gladbach; alle Karnevalstermine
  • Sonntag, 15 Uhr:  ”Kaspers Großmutter hat Geburtstag”,Puppenpavillon Bensberg, für Kinder ab Kinder ab drei Jahre, Karten unter 02204 54636
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.