Stadiondach soll für 560.000 Euro erneuert werden
Bürgermeister Lutz Urbach hat bei der Sportlerehrung am Freitagabend mitgeteilt, dass das Tribünendach in der Belkaw-Arena nicht zu reparieren ist und abgerissen werden muss, was 60.000 Euro kostet. Urbach schlägt vor, dass Dach für 500.000 Euro neu bauen zu lassen. Das Geld könne aus dem Etat 2014 genommen werden, dafür würden zwei andere Maßnahmen aufgeschoben werden. Welche Maßnahmen das sind, ist noch nicht öffentlich. Die Stützpfeiler des Stadiondachs waren nach einer Reparatur verrottet.
Quelle: iGL
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Belkaw-Arena

Etat 2014 schließt mit Überschuss ab
Zwei Tage vor der Kommunalwahl hat die Stadtverwaltung den Jahresabschluss für 2012 vorgelegt. Dank hoher Einnahmen aus der Gewerbesteuer, bei Zinsen und Säumniszuschlägen sowie mehr Landeszuweisungen wurde statt des erwarteten Defizit von 13 Millionen ein Überschuss von 2,2 Millionen Euro erzielt. Dennoch warnt Bürermeister Lutz Urbach vor zu großen Erwartungen an gelockerte Haushaltspolitik.
Quellen: iGL, KSTA, BLZ
Mehr Informationen: Alle Beiträge zum Etat 2012

Grundstückseigentümer dementiert Vorbereitung für Bau neuer Feuerwache
Bei der Dauer-Suche nach einem neuen Standort für eine neue Feuerwache im Süden des Bergisch Gladbacher Stadtgebietes rückt ein Gelände an der Friedrich-Ebert-Straße in den Fokus. Dort führt Waldbesitzer Ulrich Vielhauer umfangreiche Arbeiten aus, dabei handelt es sich aber zum Teil um einen Rückbau von Bachverrohrungen. Vielhauer dementiert, dass er bereits mit Blick auf die Feuerwache Vorbereitungen trifft. Pläne für einen Tankhof an der nahen Autobahnauffahrt Moitzfeld seien nicht aktuell.
Quelle: BLZ

Am Sonntag wird, gewählt – Berichte zur Kommunalwahl

Bergische Köpfe

  • Tom Auweiler, Mitarbeiter im Café Leichtsinn,  erhält mit Kai Pflaume den Bayrischen Fernsehpreis für Rolle in der ARD-Serie „Zeig mir Deine Welt“, FAZ
  • Thomas Reinartz, Augenarzt in Paffrath, hat seine Kassenzulassung zurückgegeben und arbeitet nur noch auf Rechnung, weil er mit dem Abrechnungssystem seine Patienten nicht mehr richtig versorgen haben könne, BLZ
  • Lothar Speer, Fachbereichsleiter Kultur, Schulen und Sport, befasst sich in seiner Freizeit intensiv mit dem Mittelalter und fand jetzt heraus, dass Landgraf Ludwig II. von Thüringen die staufischen Burg Bensberg, auf deren Fundamenten sich das Rathaus erhebt, , BLZ
  • Günter Klug, ehemaligen Vorsitzenden des Clubs Behinderter und ihrer Freunde Rhein-Berg (Ce Be Ef) und FDP-Vorsitzender in Kürten steht unter dem Verdacht der Untreue; Klug widerspricht allen Vorwürfen, KSTA, s.a. Presseschau 23.5.2014

Weitere Berichte

  • Aufwendigen Bahnanlagen am Driescher Kreisel werden kaum noch genutzt, nur zweimal im Monat fährt ein Zug zum Zandersbetriebsgelände, KSTA
  • Jugendamt wirbt in den Familienzentren für Tagespflege und sucht nach Tageseltern, iGL
  • Teile der Verwaltung ziehen innerhalb von Stadthaus und Bürogebäude an der Hauptstraße um, Facebook
  • 100 zusätzliche Stellplätze am S-Bahnhof Duckterath wurde vorzeitig fertig und am Freitag eröffnet, iGL, BLZ, KSTA
  • Michael Schubek, SPD-Bürgermeisterkandidat, warnt davor, dass der Bau der Marktgalerie in weite Ferne rückt, iGL
  • 116 Sportler aus Bergisch Gladbach wurden geehrt, Dokumentation aller Namen und Vereine
  • Unternehmen “Speed4” sponsert Bewegungsaktionen in Grundschulen, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Samstag, 10 bis 18 Uhr: EVK-Gesundheitstage, Bergischer Löwe
  • Samstag, 10 bis 17 Uhr: Kinderfest der IG Bensberger Handel und Gewerbe in der Fußgängerzone Bensberg
  • Samstag, 14 Uhr: Auftakt zur Bergischen Wanderwoche mit einer Wanderung über den Bensberger Schlossweg, Infos zu allen sieben Wanderungen der Woche
  • Samstag, 15 Uhr: Einweihung des Concordiaparks gegenüber der Concordiaschule
  • Samstag, 17 Uhr: Feuer und Flamme”, 10 Jahre Schulkonzerte in der Realschule Im Kleefeld
  • Samstag, 17 Uhr: Konzert des Posaunenquartett OPUS4 aus Leipzig, Pfarrkirche St. Johann Baptist, Eintritt 5/10 Euro
  • Samstag, 18 Uhr: handerCover spielt im Klausmann, Bensberg, Eintritt 10 Euro
  • Samstag, 18 Uhr: Kammermusikabend, Oboistin Aoife McCambridge und Pianistin Aliya Turetayeva  spielen Bach, Rachmaninow und Liszt, Franz-Liszt-Akademie, Refrath, Eintritt 15 Euro, 02204 481065
  • Samstag, 20 Uhr: “Liebling, wir müssen reden!” Musikkabarett von und mit Sylvia Brécko, Theas, Eintritt 10/15 Euro
  • Sonntag: Wahl des Bürgermeisters, Stadtrats, Integrationsrats, Kreistags und Europaparlament
  • Sonntag, 10 bis 18 Uhr: EVK-Gesundheitstage, Bergischer Löwe
  • Sonntag, 9:30 Uhr: Pfarr- und Kinderfest in Hebborn, Heilige Drei Könige
  • Sonntag, 11 Uhr: Siegfried Schenke beleuchtet das Leben und Wirken von Joseph Hadyn, Seminarraum des Marien-Krankenhauses, Eintritt 2,50 Euro
  • Sonntag, 11 Uhr: Jubiläumsmatinee zu 125 Jahre Gesangverein Harmonie Bensberg-Kaule 1889 e. V.,  AMG
  • Sonntag, 11 bis 18 Uhr: Papierfest im LVR-Museum Alte Dombach
  • Sonntag, 12 Uhr: Sonntagsmatinee zugunsten der Jugendarbeit, Pfarrgarten von St. Joseph Heidkamp
  • Sonntag, 15 Uhr: Musikschulfest der Max-Bruch-Musikschule
  • Sonntag, 16 Uhr: Uhr: Feuer und Flamme”, 10 Jahre Schulkonzerte in der Realschule Im Kleefeld
  • Sonntag, 17 Uhr: “JJ and The Acoustic Machine” beim Quirls Open Air
  • Sonntag, 17 Uhr: Konzert mit Musik aus Renaissance und Barock, St. Johann Baptist, Eintritt 5/10 Euro
  • Sonntag, 17:30 Uhr: Sommerkonzert des AMG mit Schulchor, Kinderchor “OHG-Sing-Stars”, Orchester, Bigband und Bläser-AGs, AMG Bensberg
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.