PresseschauMiniaturNEU
Das sollten Sie wissen

Die Gewinne der Belkaw und die Abführungen an den Stadtetat fallen stärker als vor dem Kauf von 49,9 Prozent der Anteile erwartet, nehmen aber (wie erwartet) ab, berichtete Aufsichtsratschef Klaus Orth im Hauptausschuss. In die Sanierung der Schwimmbäder wird das Geld nicht gesteckt; der Rückstau sei dort bereits vor dem Belkaw-Stau entstanden, begründet Orth. KSTA/BLZ

Der Umzug des Stadtarchivs ins Lübbe-Gebäude wird noch geprüft; dort ist im Erdgeschoss noch Platz für  Büros und Lesesaal; für das Magazin müsste aber im Garten neu gebaut werden, berichte Co-Dezernent Bernd Martmann im Kulturausschuss. Das alte Gebäude an der Hauptstraße soll verkauft werden, der Kinderschutzbund in die Rote Schule in Heidkamp ziehen. KSTA/BLZ, Hintergrund

Lost in Bergisch Gladbach: nur ein Teil der für Leichlingen bestimmten 180 Flüchtlinge ist am Wochenende dort angekommen; nach Angaben von Bürgermeister Frank Steffes haben sich 100 Personen bei der Zwischenstation in der Registrierungsstelle Jakobstraße aus dem Staub gemacht; auf der Facebookseite des Bürgermeisters heißt es, einige seien abgeholt worden. FacebookLA

DRK stellte sich auf Empfang von rund 150 Flüchtlingen in der Jakobstraße für die Erstaufnahme Feldstraße ein; verlässliche Informationen lagen gestern Abend aber nicht vor. iGL

Unternehmen in RheinBerg suchen händeringend Nachwuchskräften, sagt Stefan Krause, Chef der Agentur für Arbeit. Da Angebot und Nachfrage nicht immer passen blieben Stellen unbesetzt und Jugendliche ohne Ausbildung. Die Werbung für Ausbildungsplätze zeigt Wirkung, ihre Zahl stieg um 7,4 Prozent, bei Bäckern gar um 50 Prozent, berichten die Kreishandwerker. RP

Die Zustimmung zur Bahndammtrasse hängt vor allem vom Stadtteil und der Berechnung ab; bei den informierten Bürgern sind es ungefähr 60 Prozent, bei allen Bürgern nur rund 40 Prozent, ergibt die Umfrage im Auftrag des Autobahnzubringer e.V.  iGL/Dokumentation der gesamten Studie, Debatte

Bergische Köpfe

Julia Erley (23) ist Krankenschwester und arbeitet in der DRK-Flüchtlingshilfe bis zu fünf Stunden täglich ehrenamtlich. GL kompakt

Ferdinand Linzenich zieht nach zweieinhalb Jahren „Nicht meckern, machen!“ mit dem Verein „Wir für GL” eine positive Bilanz. GL kompakt

Das könnte Sie interessieren

Reise des Städtepartnerschaftverein Beit Jala führt zu Menschen mit einem energiegeladenen Gestaltungswillen, die unter der Dransalierung und der Isolierung leiden. iGL

Mit der Zukunft der Villa Zanders in Zeiten der Finanznot beschäftigt sich die Sendung Westart, WDR

Bonner Fußballfan war bei Körperverletzung vor der Belkaw-Arena, nicht der Täter, sondern das Opfer. Polizei nimmt 30-jährigen Leverkusener fest und korrigiert Medienbericht. iGL

26 mal musste die Polizei in der Halloween-Nacht in Bergisch Gladbach anrücken. iGL/Facebook

32 Homoehen wurden 2014 in RheinBerg geschlossen, mit 1,1 Partnerschaften je 10 000 Einwohner liegt der Kreis knapp über dem NRW-Schnitt. KSTA/BLZ

Nachgetragen

Benefizauktion „Kunst tut gut” zieht in den Ballsaal des Grandhotels Schloss Bensberg, KSTA/BLZ, s.a. iGL 26.10.

Für ein kommunales Wahlrecht von Nicht-EU-Ausländerrnspricht sich der Sozialausschuss aus. KSTA/BLZ, s.a. iGL 28.10.

Das bringt die Woche

Dienstag
15:00 Seniorenkino zeigt “Frau Müller muss weg”, Cineplex Bensberg
Dienstag, 3. November 2015, 15:00 Uhr, Kino-Center Schlosspassage,
16:00 Ausschuss für Umwelt, Klima, Infrastruktur, Verkehr, Rathaus Bensberg, TO
17:00 Ratsitzung, Rathaus Bensberg, TO

Mittwoch
10:30 Mit Baby ins Museum, Kunstmuseum Villa Zanders

Donnerstag
Freier Eintritt im Kunstmuseum Villa Zanders für Bergisch Gladbacher
15:00 Kaffee und Kuchen zur Austellung Anette Haas, Villa Zanders
18:00 ai eröffnet Ausstellung Bootsflüchtlinge, Amtsgericht Bensberg
19:00 Bürgerbeteiligung Verkehr & Mobilität, Grundschule Concordiaweg
19:00 Kino in der Radstation: Eine Radreise am Rhein, S-Bahnhof, Eintritt 9 Euro

Freitag
Vorstellung des Kinderdreigestirn, Rathaus Gladbach, Info
19:00 5grad singt A-Capella in der Kirche zum Frieden Gottes, Heidkamp
19:30 Musikalische Stadtgeschichten mit Günter Schwanenberg, Himmel & Ääd
19:30 Vernissage: Bildung für alle – VHS in BGL nach 1945, VHS Buchmühle
20:30 DJ Dance Party mit Tobiton, Engel am Dom, Gnadenkirche

Samstag
Martinsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz
Tag der offenen Tür, Friedrich-Fröbel-Schule
10:00 Kinderkleiderbörse der ev. Andreas-Kirche, Schildgen
11:00 Mahnwache gegen Ausländerfeindlichkeit, St. Joseph, Heidkamp, Info
13:00 Tag der offenen Tür in der Stadtbücherei, Forum
14:00 Reaktiv – das Kunstlabor, Villa Zanders
16:00 Ökumenischen Mundartgottesdienst Grosse Bensberger KG, St. Nikolaus Bensberg
20:00 Premiere Junges Ensemble: Richtung unbekannt, Theas, Info
20:30 Itchy C spielt im Klausmann, Bensberg

Sonntag
Martinsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz
12:00 Familientag bei Opel Gieraths, Bensberg
14:00 Reaktiv – das Kunstlabor, Villa Zanders
15:00 Hänsel und Gretel, Puppenpavillon Bensberg
15:30 Kuno Knallfrosch: Bergisches Erzählkonzert, Opel Gieraths, Bensberg
17:00 H&Ä-Benefizkonzert, Chor der Deutschen Welle, Andreaskirche
17:00 Bergische Autoren lesen Texte von Hilde Domin, Gnadenkirche, Info
20:00 „Richtung unbekannt”, Junges Ensemble, Theas, Info

Ausblick

9.11. 19:00 Bürgerbeteiligung Verkehr & Mobilität, Wilhelm-Wagener-Schule
9.11. 19:30 Ehrenamtstreff: Was motiviert mich?, Himmel & Ääd
10.11. 10:00 Seniorenbeirat, Progymnasium Bensberg, TO
10.11. 19:00 Bürgerbeteiligung Verkehr & Mobilität, GGS Herkenrath
12.11. 19:00 EVK-Infoabend „Herz in Gefahr“, Bergischer Löwe, Info
12.11. 19:30 Andrea Asch (MdL): „Neue Einfälle, statt immer weiter Abfälle”, Grüner Treff
13.11. 15:45 Führung: Bensberg mit Schloss und Böhm-Bauten, Treffpunkt Bergisches Museum
13.11. 20:00 „Richtung unbekannt”, Junges Ensemble, Theas, Info
13.11. 20:30 handerCover spielt im Leskan Bistro, Dellbrück
14.11. 10:00 Flohmarkt “rund ums Kind”, Kita Kradepohl
14.11. 15:00 Hänsel und Gretel, Puppenpavillon Bensberg
14.11. 20:00 „Richtung unbekannt”, Junges Ensemble, Theas, Info
15.11. 10:00 Kinderflohmarkt, Kita AWO Krebsweg
16.11. Start des Filmfestivals Nahaufnahme (bis 20.11.)
16.11. 19:00 Bürgerbeteiligung Verkehr & Mobilität, Bergischer Löwe
18.11. 17:00 Beschwerdeausschuss, Rathaus Bensberg
18.11. 18:30 Mitgliederversammlung Haus und Grund, Bergischer Löwe
19.11. 17:00 Integrationsrat, Rathaus Gladbach
19.11. 19:00 Bürgerbeteiligung Verkehr & Mobilität, Rathaus Bensberg
20.11. 20:00 „Richtung unbekannt”, Junges Ensemble, Theas, Info
21.11. 20:00 RheimBerg Slam, Q1
21.11. 20:00 „Richtung unbekannt”, Junges Ensemble, Theas, Info
22.11. 11:00 Sonntagsakademie: Aktuelle Konflikte im Nahen Osten, MKH
22.11. 17:00 VIII. Internationales Orgeltrimester, St. Johann Baptist
24.11. 17:00 Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss, Rathaus Bensberg
24.11. 19:00 Beit-Jala Treff, Großer Ratsaal, Rathaus Gladbach
25.11. 17:00 Inklusionsbeirat, Rathaus Bensberg
26.11. 17:00 Sozialausschuss, Rathaus Bensberg
29.11. Eröffnung der Ausstellung mit Fotografen des Flüchtlingscamps Sand
29.11. 16:00 Familienkonzert der Bigband Bergisch Gladbach, IGP
6.12. 17:00 Electric Christmas, Gnadenkirche

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Wem eine tägliche Mail zu viel ist, aber dennoch nichts verpassen möchten, kann „Die Woche in BGL“ buchen, die freitags alles Wichtige zusammenfasst. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.