PresseschauMiniaturNEU

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Bei der Planung des Autobahnzubringers über den Bahndamm denkt das Land NRW verstärkt über eine Streckenführung über die Brüderstraße nach; zudem will die Stadtverwaltung eine neue Machbarkeitsstudie in Auftrag geben, teilte Baurat Harald Flügge bei einem Trassenspaziergang mit. Damit startet er eine Gesprächsrunde über alle Optionen, die auf der Bahndammtrasse möglich sind. iGL

Ein großer Teil der technologisch spannendsten Firmen Bergisch Gladbachs beteiligt sich an der Kölner „Nacht der Technik” und ermöglicht ungewöhnliche Einblicke. iGL, KSTA/BLZ

Darmstadt hat den Bitkom-Wettbewerb zur Digitalen Stadt gewonnen; Bergisch Gladbachs Bewerbung hatte es nicht unter die letzten fünf geschafft. Twitter, Darmstadts Angebot, Hintergrund GL

Rösrath setzt auf kleine Wohneinheiten, um Konflikte zwischen Flüchtlingen zu vermeiden. KSTA/BLZ

Aus den NRW-Koalitionsverhandlungen: CDU und FDP planen einen Rettungspakt für die Kitas  mit mehr Geld vom Land; die  Einrichtungen sollten deutlich länger als bis 16 Uhr geöffnet sein, das Kinderbildungsgesetz (Kibiz) soll reformiert werden, nur das 3. Kita-Jahr bleibt beitragsfrei. RP 

Bergische Köpfe

Inge Krey ist nur einen Monat nach ihrem Mann Franz-Heinrich Krey im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Sie hatte sich im Karneval und im Ehrenamt vielfältig engagiert, war unter anderem Mitgründerin von „Bürger von uns Pänz”. KSTA/BLZ, 

Oliver Buslau, Krimiautor, ist gerne auf der Terasse des Bergischen Löwen griechisch und beobachtet die Passanten; die Gastronomie im Traditionshaus wird von Dimitrios Doukas und seiner Familie betrieben. KSTA/BLZ

Alfred de Martin hat sich als Literat der Großen Gladbacher KG nicht wieder zur Wahl gestellt; sein Nachfolger wurde Martin Hardenacke. Nachtrag/iGL

Das könnte Sie interessieren

Bei den Baumfällungen zwischen Saaler Mühle und Altem Traßweg handelt es sich um eine normale Durchforstungsaktion. KSTA/BLZ

Die Zahl der Schüler der Berufskollegs in RheinBerg ist leicht von 4855 auf 4625 gesunken. Stark gefallen ist die die Zahl der Fachschüler, dafür gibt es deutlich mehr Berufsschüler ohne Ausbildungsverhältnis. KSTA/BLZ

Dank Unterstützung einiger Sponsoren gibt es nun auch an der Friedrich-Fröbel-Schule für alle Klassen die Möglichkeit, mit Tablet-Computern zu arbeiten. iGL

Blitzer stehen heute hier:  Herkenrather Str., Steinbreche, An der Wallburg

Der meistgeklickte Link gestern: Hund findet Mohnfeld

Das bringt die Woche

Dienstag
18:00 Rechtsinformationsabend der Frauenberatungsstelle, Hauptstraße 155

Mittwoch
14:30 dementia+art, Villa Zanders

Samstag
10:00 Reparatur-Café der Caritas, RBS Am Rübezahlwald 4
19:30 The JAB – Rock & Blues, Himmel un Ääd
Schlossstadtfest, Bensberg

Sonntag
11:00 Führung durch die Ausstellungen Karin Sander & Michael Toenges, Villa Zanders
17:00 Open Air: Working Blues Band, vor der Gnadenkirche
20:00 ReimBerg Slam, Q1 Jugend-Kulturzentrum

Aktuelle Ausstellungen:
Michael Toenges: Arbeiten auf Papier, Villa Zanders (bis 18.6.)
Karin Sander: Identies on display, Villa Zanders (bis 18.6.)
„Lebenslinien oder die Beweglichkeit des Seins”, EVK (bis 4.7.)
Margret Knieps: Sommeraquarelle, Himmel un Ääd (bis 10.7.)

Alle Ausstellungen in GL 

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.