Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Zanders soll auch unter den neuen Eigentümern eine breite Palette von Spezialpapieren herstellen. Das kündigt der neue „Head of Management” Andreas Willeke jetzt an. Der Düsseldorfer Unternehmensberater unterstützt die Führung mit Investor Terje Haglund an der Spitze temporär, er ist in der Papierfabrik kein Unbekannter. iGL

Der Umbau der Schlossstraße (1. Abschnitt) und der Freitreppe können erst ab Sommer 2019 beginnen, bestätigt die Stadtverwaltung ein weiteres mal. Die Förderzusage der Landesregierung liegt jetzt auch für den zweiten Bauabschnitt vor. Im Februar sollen die letzten Entscheidungen über die Gestaltung der Bensberger Einkaufsstraße getroffen werden. iGL

Die Quoten für die Kita-Versorgung werden angepasst. Das Ziel (40 Prozent für 1- bis 2-Jährige, 90 Prozent für 2- bis 3-Jährige, 100 Prozent für Ü3) bleibt, jedoch werden die Quoten in der Kindestagespflege um fünf Prozentpunkte erhöht, in den Kitas um 5 gesenkt. Die Kitas sind überlastet, die Tagespflege hat aber noch Kapazitäten. Gleichzeitig drängt die Verwaltung auf den Bau von zwei neuen Kitas (in Schildgen und Lückerath), sonst könne der wachsende Bedarf nicht abgefangen werden. Der Jugendhilfeausschuss stimmte einstimmig zu. Die Verwaltung legte umfangreiche Daten zur Versorgung vor, veröffentlichtesie aber nicht im Ratsinformationssystem iGL**

Wissen, was läuft:
Wir schicken Ihnen den Newsletter „Der Tag in GL” gerne per Mail. Hier kostenlos bestellen.

Die Pensionierung des Büchereileiters in Paffrath will die Stadt nutzen, um die Rolle der Stadtteilbibliotheken zu überprüfen. Dabei spielt der geplante Umzug der Stadtbücherei am Forum in das neue Stadthaus eine Rolle. Der Kulturausschuss verpflichtete die Verwaltung jedoch, bis zur Vorlage eines Konzepts für die Fortsetzung der Arbeit der öffentlichen Schulbibliothek in Paffrath zu sorgen. KSTA/BLZ*, s.a. iGL 5.12.

Der ehrenamtliche Jugendamtselternbeirat bekommt ein Budget von 1000 Euro im Doppelhaushalt 2019/20, beschloss der Jugendhilfeausschuss. iGL**

Die freiwillige Förderung der Stadt für die Träger von Kitas ist in Zukunft davon abhängig, ob die Träger am Bedarfsanzeigeverfahren Litte Bird teilnehmen; inzwischen sind alle katholischen Kitas dazu bereit, zwei Elternvereine weigern sich. iGL**

Ein Hausarztüberschuss herrscht nach Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung in Bergisch Gladbach, der Versorgungsgrad wird mit 106,4 Prozent angegeben. In Overath sollen es sogar 121,8 Prozent sein. Mangel herrscht dagegen in Kürten mit 59 Prozent. KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Gereon Wagener kämpft mit der BONO Direkthilfe gegen Zwangsprostitution junger Mädchen in Nepal und Indien. Durchaus in der Tradition des Heilige Nikolaus, der drei Töchter eines armen Mannes vor der Prostitution bewahrte. iGL/Domradio

Die lieben Nachbarn

Wermelskirchen und Burscheid sollen im Rahmen eines Interkommunalen Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzepts miteinander kooperieren. KSTA/BLZ*

In Odenthal wird die offenen Jugendarbeit im Container am Dhünnthalstadion nicht so angenommen wie erhofft. KSTA/BLZ*

Stellenanzeigen unserer Partner (immer w/m)

Die Kette e.V. sucht examinierte Pflegekräfte (m/w/divers) in Voll- oder Teilzeit: und eine(n) Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/divers) beim Integrationsfachdienst.

Das Bürgerportal sucht Mitarbeiter und Praktikanten in den Bereichen Online-Journalismus, Social Media und Video. Kontakt

Der ASB bietet 20 offene Stellen an, unter anderem eine Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte in Bergisch Gladbach und BurscheidRettungsassistenten/Notfallsanitäter und Alltagshelfer/innen in der Demenz-Wohngemeinschaft Bensberg.

Die Mobilen Nachbarn suchen für die Fahrradstation in Lückerath einen ehrenamtlichen Helfer. Mehr Infos

Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
Weitere Stellengesuche unserer Partner
Infos zum Bürgerportal-Partnerprogamm

Das sagen unsere Leser …

… zur Serie „Unangenehm anders”: Bergisch Gladbach ist in vielen Dingen angenehm anders. Ich bin aus Köln zugezogen und genieße hier viele Dinge, die ich in Köln so nicht hatte. Den wunderbaren Wochenmarkt in Refrath, einen entspannten Spaziergang um unsere schönen Seen, die wunderbaren Wälder, die kurzen Wege zu Ämtern und Behörden, die gemütlichen Einkaufsstrassen, die direkt vor der Tür liegen oder das familiäre Miteinander. Carolin Amerling

+ Anzeige +

Das könnte Sie interessieren

Die Sozialberatungsstelle der evangelischen Kirche in Bensberg feiert ihr 25. Jubiläum. KSTA/BLZ*

Der SV 09 feiert zwei Erfolge, Trainer Helge Hohl überzeugt mit Effizienz und Dominanz. Am Sonntag wird es wieder spannend, im Spitzenspiel gegen Borussia Freialdenhoven. iGL/SV 09

Grundstückseigentümer erhalten demnächst die Ablesekarten vom Abwasserwerk. Wer die Zählerstände nicht postalisch übermitteln möchte, kann dies auch online tun. iGL/Stadt GL

Zur Einnerung an alle Verstorbenen des Jahres findet eine Gedenkfeier im Hause Pütz-Roth  statt. iGL

Das Adventsfenster im Himmel & Ääd stimmt mit besinnlichen Texten und Liedern zum Mitsingen auf die Weihnachtszeit ein. iGL

Stephan Schäfer vom Kölner Künstler-Sekretariat entführt in der Villa Zanders in die rätselhafte Welt des Goethe-Märchens. iGLhttps://in-gl.de/?p=172047

Der Puppenpavillon zeigt als Weihnachtsprogramm das Stück “Der kleine Hirte und die drei weißen Federn” für Kinder ab 3 Jahren. iGL

Tobias Mann kommt mit seinem Kabarett-Programm “Chaos” in die IGP in Paffrath. iGL

Blitzer: Heidkamper Straße, Mühlenstraße, Asselborner Weg

Heiß diskutiert: Parken in Bensberg, FB, FB-Gruppe, Website

Meistgeklickt: Heidi Klum, und mit großem Abstand Parken in Bensberg

Das Wetter:  Wolken und Regen, 12/7 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Freitag
10:00 PC-Sprechstunde, Mittendrin
10:30 Mit Baby ins Museum, Villa Zanders
13:00 Medienflohmarkt, Stadtbücherei
19:00 Konzert für Violoncello und Klavier, Kirche zum Heilsbrunnen
19:30 Rabbi Wolff, Dokumentarfilm, Andreaskirche
19:30 Benefizkonzert gegen den Hunger der Welt, Ratssaal Bensberg
20:00 Stress ich oder bin ich?, Theas Theater

Samstag
11:30 Einladung zum Dialog, Vernissage, Himmel&Ääd
14:00 Reaktiv – Das Kunstlabor, Villa Zanders
15:00 Jonas und die Weihnachtsuhr, Puppenpavillon
17:30 Schnuppertour Refrath, Stadtführung, Kirche Alt Refrath
18:00 Offenes Singen mit dem KonzertChor, St. Severin
20:00 Einer unter uns, Theas Theater
20:00 Kommt, setzt euch zu mir!, F. Linzenich, Bergischer Löwe

Sonntag
09:30 Krippen am Wege, Wanderung, Parkplatz Heidkamper Tor
11:00 Führung durch die Ausstellung Stockhausen Villa Zanders
11:00 Musikalischer Adventskalender, Ratssaal Bensberg
15:00 Klönen bei Kaffee und Kuchen, Mittendrin
17:00 Offenes Singen, Zeltkirche Kippekausen
17:00 Weihnachtliches Mitsingkonzert mit MüllerGellerGrusa, Gnadenkirche
20:00 Höhner-Weihnacht, Bergischer Löwe, ausverkauft

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

Heimkehr geträumt, Bauaufsicht, Rathaus Bensberg
Kontraste’18 Mann-Frau-Egal,  Café Leichtsinn
Historische Handpuppen aus der Sammlung Pohl, Bergischer Löwe
Lebendigkeit, CBT-Wohnhaus Margarethenhöhe
Einladung zum Dialog, Himmel&Ääd
Inside Out, Villa Zanders (bis 6.1.)
Walter Lindgens zum 125. Geburtstag, Villa Zanders
Ansichten im Fokus, VHS (bis 1.2.)
Licht und Klang, Villa Zanders (bis 24.2.)
Süße Kunst, Musikschule
1968: Schule-Reform-Protest, Schulmuseum Katterbach
Ist das möglich?, Papiermuseum Alte Dombach

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.