Die „Mobilen Nachbarn” arbeiten in Schildgen, Paffrath und Lückerat

Der Initiativenverbund Mobile Nachbarn sammelt und repariert ehrenamtlich Fahrräder für bedürftige Mitmenschen und Flüchtlinge. Für den Standort Lückerath wird jetzt ein weiterer Helfer gesucht.

An unserem Standort in Lückerath betreiben wir Samstags zwischen 10 und 12 Uhr eine Fahrradwerkstatt, in welcher einfache Reparaturen möglichst gemeinsam mit den bedürftigen Menschen durchgeführt werden. Keine Sorge, besonderes Fachwissen ist anfangs nicht gefragt, das meiste kann man(n) / frau sich aneignen.

Wer also Zeit und Lust hat, hier einmal vorbeizuschauen und uns vielleicht sogar in Zukunft regelmäßiger zu unterstützen ist gerne willkommen!!

Dann bitte eine email mit Name und Tel. Nummer an: lueckerath@mobile-nachbarn-gl.de

Je nach Wohnort freuen sich unsere Standorte in Paffrath und Schildgen ebenfalls über weitere Helfer / innen …

Weitere Beiträge zu den Mobilen Nachbarn:

Mobile Nachbarn bieten drei Rad-Service-Stationen an

„Mobile Nachbarn”: aus 1 wird 3, wird mehr …

„Mobile Nachbarn” bauen ihr Angebot für Flüchtlinge aus

Mobile Nachbarn

Gegründet als Initiative der kath. Herz Jesu-Gemeinde im Februar 2016, setzen wir das vom Erzbistum Köln entwickelte Fahrradprojekt „Mobile Nachbarn“ für das Stadtgebiet Bergisch Gladbach um. Im Verbund der ehrenamtlichen Radwerkstätten organisieren wir Sammlung sowie Instandsetzung...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. „Initiativen Verbund GL“ wirbt um Unterstützung
    Werkstätten suchen ehrenamtliche Schrauber

    Mach mit! Gemeinsam im Verbund der ehrenamtlichen Radwerkstätten.

    * Schildgen * Paffrath * Lückerath – wir suchen Dich.

    Aber keine Panik, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Zweirad-Mechaniker wird nicht erwartet. Ein bisschen technisches Grundverständnis am Fahrrad reicht. Wir schrauben zusammen und helfen uns gegenseitig. Auch im Miteinander mit unseren Kunden. Wir haben gemeinsam viel Spaß auch über den Werkstattbetrieb hinaus, z.B. bei gemeinsamen Radtouren. In unseren gut ausgestatteten Räumlichkeiten stehen zahlreiche gebrauchte Fahrräder zur Überprüfung und Instandsetzung bereit.

    Daher hätten wir Dich gerne regelmäßig als ehrenamtliches Mitglied unserer Teams in einer unserer Werkstätten dabei. Der zeitliche Umfang Deines Engagements lässt sich natürlich immer mit Deinen persönlichen Wünschen abgleichen.

    Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schau einfach mal vorbei – samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr – oder nimm Kontakt mit uns auf über kontakt@mobile-nachbarn-gl.de

    Die Adressen unserer Standorte findest Du unter https://www.mobile-nachbarn-gl.de/#kontakt