Um die fünfte Folge unseres lokalen Fortsetzungskrimis zu lösen war ein wenig Heimatgeschichte gefragt. Lagen Sie richtig? 

Sie kennen die letzte Folge noch gar nicht? Dann lesen Sie es rasch nach, hier gibt es den Text.

Noch besser, wenn Sie gerade ein paar Minuten Zeit haben: Hören Sie sich den Krimi als Podcast an, unter dem Button ganz rechts finden Sie auch die ersten vier Folgen:

Die Lösung: Die für Bensberg so beutende Gönnerin Emilie Schmitz starb im März 1891. Der ihr gewidmete Brunnen entstand erst nach ihrem Tod. Daher kann im Jahr davor noch kein Foto davon entstanden sein.

Das Bild von Bergisch Gladbacher Rathaus ist dagegen echt und wurde auch veröffentlicht. Es stammt von Vinzenz Feckter und ist auf Seite 15 des Buches „Bergisch Gladbach nachbelichtet“ von Willi Fritzen zu sehen.

Mehr über Emilie Schmitz und über de Emilienbrunnen, dessen Standort im Moment Gegenstand einer heftigen Debatte ist, erfahren Sie in diesem Beitrag:

Was der Emilien-Brunnen für Bensberg bedeutet

Wir haben einige richtige Einsendungen erhalten. Die Preise (drei Bücher von Krimi-Autor Oliver Buslau) wurden verlost, die Gewinner direkt informiert.

Die nächste Folge erscheint nach der Sommerpause am 9. September.

Sie können den Podcast auf Spotify, auf iTunes, als RSS-Feed und über viele andere Dienste abonnieren:

Weitere Beiträge zum Thema:

Gero Gladberg und die geheimnisvollen Fotos

Gero Gladberg und die Schatzinsel: Die Lösung

Gero Gladberg und die Schatzinsel

Gero Gladberg und der Deal an der Strunde: Die Lösung

Gero Gladberg und seine SchöpferInnen

Gero Gladberg und der Deal an der Strunde

Gero Gladberg und das Bruch-Rätsel: Die Lösung

Gero Gladberg und das Max-Bruch-Rätsel

„Gero Gladberg und die Fahrerflucht”: Die Lösung

Gero Gladberg … und die Fahrerflucht

.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.