Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Rheinisch-Bergischen Kreis  ist auf 397 gestiegen. Die zwei neuen Infektionen wurden in Bergisch Gladbach und Rösrath registriert.

Die neuen Zahlen verteilen sich wie folgt: (jeweils neue Fälle / Gesamtzahl / wieder gesund / derzeit Infizierte):

  • Bergisch Gladbach +1, 187, -112 (75)
  • Burscheid, +0, 17, -13 (4)
  • Kürten +0, 19, -15 (4)
  • Leichlingen +0, 25, -19 (6)
  • Odenthal +0, 17, -13 (4)
  • Overath +0, 36, -27 (9)
  • Rösrath +1, 44, -36 (8)
  • Wermelskirchen +0, 52, -33 (18)
  • Gesamt: +2, 397, -268, (129)
  • 10 Todesfälle

Die Zahl der Betroffenen, die stationär im Krankenhaus behandelt werden, ist erneut zurückgegangen und liegt jetzt bei 25 Personen, davon sieben Personen in intensivmedizinischer Betreuung.

Bürgertelefon

Das Bürgertelefon des Rheinisch-Bergischen Kreises ist für medizinisch-gesundheitliche Fragen rund um das Corona-Virus unter der Woche von 8 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 02202 131313 erreichbar.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.