Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Sondersitzung der Stadtplaner
  • Ausschuss winkt Plan für Klinik durch
  • Kein Widerspruch beim Emilienbrunnen
  • Nach Bensberg und Zanders-Areal ist Gronau dran
  • Dämpfer für die Dirt Stylers
  • Vielfältiges Kandidatenfeld bei der FDP
  • Die Stimme der Stadt
  • Die Corona-App im Praxistest
  • Keine neue Infektion
  • Heute Abend live: Buchen, Tebroke, Truth or Dare

Das sollten Sie wissen

Eine Rahmenplanung für Gronau soll die Stadtverwaltung nach dem Willen des Stadtplanungsausschusses Stadtentwicklungs- und Planungsausschusses vorbereiten; doch zunächst beanspruchen das InHK Bensberg und das Zanders-Areal alle Kapazitäten in der Stadtplanung. in-gl.de

Der Entwurf für die Erweiterung der Psychosomatischen Klinik am Schlodderdicher Weg mit der neuen Zufahrt traf im STPLA auf Zustimmung; der Natur- und Umweltschutz spielte nur eine Nebenrolle. in-gl.de

Die Verschiebung des Emilienbrunnens löste im STPLA keinen Widerstand aus; die geforderten Visualisierungen und Gestaltungsvarianten sollen die Planer schnellstmöglich erarbeiten und mit StadtGrün sowie mit Michael Werling (Geschichtsverein) abstimmen. in-gl.de

Die Mountainbiker im Nussbaumer Wald müsse um ihre Duldung fürchten. in-gl.de

Zu einer Sondersitzung in den Sommerferien trifft sich der STPLA. Dann sollen die die Verkehrsuntersuchung Schildgen, die Verkehrsuntersuchng westliche Innenstadt, der Mobilhof in Moitzfeld und der Gestaltungsleitfaden für die Schlossstraße debattiert werden. in-gl.de

Für die Wiedereröffnung des Wohnmobilstellplatzes am Kombibad legt die Stadtverwaltung im Hauptausschuss ein Konzept vor; demnach soll die GL Service GmbH den Betrieb übernehmen und für Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit sorgen. KSTA/BLZ*, Ratsinfosystem

Die FDP geht mit einem vielfältigen Kandidatenfeld in den Wahlkampf; hinter Jörg Krell treten sehr viele neue Gesichter an. Ingrid Koshofer und Annette Glamann verabschieden sich aus dem Stadtrat. in-gl.de

Stadtentwicklung, Verkehr und Bürgerbeteiligung – mit diesen Themen treten die Freien Wähler bei der Kommunalwahl an. Was sie genau wollen, dass erläutern Sie im BürgerClub, den Sie in einer Aufzeichnung nachverfolgen können. in-gl.de

Das Projekt „Die Stimme der Stadt“ sammelt die Geschichte der Menschen einer Stadt ein, schreibt und bereitet sie szenisch auf – um sie in Form einer multimedialen Performance im Machtzentrum der Stadt zu Gehör zu bringen. in-gl.de

Corona Spezial

Am Dienstag wurden keine neuen Fälle bestätigt. RBK

Corontäne-Tagebuch: Wie die Corona-App funktioniert. in-gl.de

Bergische Köpfe

Christian Buchen, Bürgermeisterkandidat der CDU, und Hermann-Josef Tebroke (MdB, CDU) reden im Livestream über das „Konjunktur- und Aufbruchspaket“ des Bundes . Facebook

Franz Heinrich Krey, ehemaliger Bürgermeister, Bundestagsabgeordneter und Ehrenbürger, könnte Namensgeber für den geplante Dorfplatz in Sand werden. Sein Name taucht auf einer Planungsskizze auf. KSTA/BLZ*, s.a. in-gl.de 29.5.

Claudia Timpner liest in der Serie #LiteraPod für den Kulturkurier aus Joachim Meyerhoffs Buch „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war”. in-gl.de

Christine Burlon hat die Ausstellung „Der Wald und der Sturm“ in der Thomas-Morus-Akademie initiiert. KSTA/BLZ*, s.a. in-gl.de 8.6.

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Elke Strothmann: Was Podcasts in der PR bewirken
Claudia Rottlländer: So stellen Sie sich auf Umsatzsteuersenkung ein
Pia Patt + Birgit Jongebloed: Drei Bücher, die Sie packen werden

Die lieben Nachbarn

In Kürten hat die Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft (RBS) mit dem Bau eines Hauses mit 34 Wohnungen an der Wipperfürther Straße begonnen. KSTA/BLZ*

In Rösrath hat der Stadtrat den Antrag,  eine Straße nach der Auschwitz-Überlebenden und Zeitzeugin Philomena Franz zu benennen, zunächst abgelehnt. KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Die Band „Truth Or Dare“ (ehemals Lilli & Björn) spielt heute im Rahmen des „Akustikbar Live Stream“ eine Live Show im Ufo Jugendzentrum. Auf Facebook und Instagram

Der zweite Online-Tag der offenen Tür der FHDW bot ein neues Format. Nach der Live-Präsentation der dualen Studiengänge trafen sich Vertreter der Partnerunternehmen mit Studieninteressierten zum Live-Chat. in-gl.de

Die Kanzlei Winter Rechtsanwälte ist vom Magazin WirtschaftsWoche als eine von 50 „TOP-Kanzlein 2020“ ausgezeichnet worden. Partnerin Alexandra Sofia Wrobel wurde als einzige Frau als Spitzenanwältin im Gesellschaftsrecht empfohlen. Website

Meistgeklickt: Die lange Geschichte des Stadthauses

Die Blitzer: Reiser, An der Engelsfuhr, Dellbrücker Straße

Das Wetter: Sonne und Regen; 20/15

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Mittwoch 17.6.
16:00 Förderprogramme für Unternehmen, RBW (WS)
17:00 Lieselotte macht Urlaub, Stadtbücherei, Online-Bilderbuchkino
17:00 Kulturaussschuss, Ratssaal Bensberg (P)
17:30 Christian Buchen: Stadtteile Bensberg / Moitzfeld (VK)
19:30 Christian Buchen im Gespräch mit Hermann-Josef Tebroke (LS)  
20:00 Truth Or Dare, Konzert im Ufo auf Facebook und Instagram (LS)

Donnerstag 18.6.
17:00 Jugendhilfeaussschuss, Ratssaal Bensberg (P)
19:00 Offener Stammtisch des Ganey-Tikva-Vereins, Wirtshaus am Bock (P)

Die Abkürzungen
P: Präsenzverstaltung — VK: Videokonferenz — LS: Livestream — WN: Webinar — V: Video

Freitag, 19.6.
15:00 Aktionstag der Klimafreunde: Willkommen in der neuen Welt, Marktplatz (P)

Samstag 20.6.
14:30 Schnuppertur Refrath, Parkplatz Bethanien (P)
14:30 Schnuppertur Sand, St. Severin (P)

Sonntag 21.6.
14:00 Bienen-Sonntag, Bergisches Museum, (P)
17:00 Kasper, Klausmann, kölsche Tön, Benefiz, Klausmann (P)
19:00 Bläserquintett, Freiluftkonzert, Zeltkirche (P)

Die Literaten-Gruppe um Heinz-D. Haun liefert die Literatur nach Hause: Als Podcast, über WhatsApp und jeden Tag am Telefon: Das #LiteraFon-Programm für die laufende Woche: 

Mittwoch, 17. 6. 2020, 11.00 Uhr
Claudia Warter-Neuhann liest aus Jan Wagner: “Fünf Postkarten aus Neukölln”
 Telnr. 0221-98882119 – PIN 6893829#

Mittwoch, 17. 6. 2020, 17.00 Uhr
Katharina Rempe liest: “GET SHORTIES – Geschichten aus der Heilen Welt, denn das Leben ist schon kurz genug!“
Telnr. 0221-98882119 – PIN 3239325#

Donnerstag, 18. 6. 2020, 18.30 Uhr
Heinz-D. Haun liest aus Mely Kiyaks Blog: Theater-Quarantäne – Erfrischende  Beobachtungen in einer lähmenden Zeit
Tel. 0221-98882117 – 144608#

Freitag, 19. 6. 2020, 17.00 Uhr
Angelika Wiesen liest aus “Mauertänzer” von Andrea Busfield 
Tel. 0221-98882119 – PIN 6565985#

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL“ erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.