Guten Morgen! Auch wenn die Nachrichten alles andere als erfreulich sind, wir halten an unserem Smiley als Guten-Morgen-Gruß fest. Weil es wichtig ist, trotz alledem mit einem Lächeln in den Tag zu starten. Ihnen eine gute Woche! Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • 325 Fälle in drei Tagen
  • 7-Tage-Inzidenz RheinBerg: 192 (Sonntag)
  • Zwei Fälle in der IGP
  • Stadt fährt bei Sportanlagen restriktiven Kurs
  • Kinder und Jugendliche überproportional betroffen
  • Die ersten konkreten Projekte der Ampel
  • Lutz Urbachs letzter Tag im Amt
  • Einige Straßensperrungen
  • Reporterhund zieht Sommer-Bilanz

Das sollten Sie wissen

Grüne, FDP und SPD haben einen 29-seitigen Entwurf für ihren Koalitionsvertrag vorgelegt. Viele Maßnahmen sind aus dem Wahlkampf bekannt, es gibt aber einige neue konkrete Projekte. Sie reichen von der autofreien Stationsstraße und der Umwandlung der Laurentiusstraße zur Fahrradstraße bis zu einem Stadtteilhaus in Gronau. in-gl.de, Hintergrund, KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Die Straßenbahnlinie 1 fährt ab Dezember auch an Samstagen zwischen 9 und 20 Uhr nicht nur alle 15, sondern alle zehn Minuten von Bensberg nach Köln. Das beschloss er Kreis-Verkehrsausschuss – und folgte einer Entscheidung des Kölner Rats. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

+ Anzeige +

Die Hornstraße ist bis zum 13.11. zwischen Gertrudenstraße und Reiferbusch für Arbeiten am Wasser- und Gasnetz gesperrt. Per Mail

Die Büschemerstraße ist ab heute bis zum 6.11. gesperrt, eine Absackung muss repariert werden. Per Mail.

Der Odinweg ist am Dienstag im Einmündungsbereich Am Stockbrunnen für Kranarbeiten gesperrt. Per Mail

+ Anzeige +

Corona Spezial

Die Zahl der neuen Corona-Fälle steigt immer schneller: Am Sonntag wurden laut Landeszentrum Gesundheit in Rhein-Berg weitere 135 Fälle gemeldet, die 7-Tageinzidenz steigt damit auf 192. in-gl.de/Liveblog

Schon am Freitag und Samstag war die Zahl der Neuinfektionen rapide gestiegen: in Rhein-Berg wurden für Freitag 62 und für Samstag 129 Fälle gemeldet. In Bergisch Gladbach wurden an beiden Tagen 79 Fälle registriert, hier kletterte die Inzidenz auf 214. in-gl.de

Die Stadtverwaltung verweist auf die ab heute gültige Corona-Schutzverordnung, die eine Schließung der Gastronomie und Unterhaltungsbranche, aber auch von Museen, Schwimmbädern, Musikschule und VHS vorsieht. Im Sportbereich gibt es noch Grauzonen, hier setzt die Stadt auf eine restriktive Line und lässt in Turnhallen und in öffentlichen Sportanlagen nur den Schulsport zu. in-gl.de, alle Regeln im Überblick

In der Integrierten Gesamtschule Paffrath sind in zwei Klassen der Mittelstufe jeweils eine Person aus der Schülerschaft positiv getestet worden. Eine Quarantäne wurde nicht ausgesprochen. in-gl.de

Weitere Meldungen aus dem Liveblog:

  • In Bergisch Gladbach gelten aktuell 293 Personen offiziell als infiziert; das ist ein Drittel aller Infektionen seit Beginn der Pandemie.
  • Auf die 10 bis 19-Jährigen entfallen aktuell 20 Prozent der Fälle, obwohl sie nur zehn Prozent der Bevölkerung ausmachen. Überproportional sind auch 20 bis 29-Jährigen beteiligt.
  • Polizei spricht in Halloween-Nacht 41 Platzverweise im Kreis aus, v.a. gegen Jugendliche

Den Schülerbusverkehr hat die Stadtverkehrsgesellschaft leicht ausgebaut, von den Schulen sei jedoch kein Bedarf gemeldet worden. Der Kreis, zuständig für den Linienverkehr, hat in ganz RheinBerg nur 36 zusätzliche Fahrten pro Woche organisiert. KSTA/BLZ*

Die Linke kritisiert die coronabedingten Schließungen von Betrieben in einigen Branchen unausgewogen und unsozial. in-gl.de

Bergische Köpfe

Lutz Urbach hat seinem Nachfolger im Bürgermeisteramt eine Flasche Wein und einen Brief auf dem Schreibtisch hinterlassen; der letzte Arbeitstag war geprägt vom Abschied von seinen Mitarbeitern und der Zanders-Krise. KSTA/BLZ*, in-gl.de/Facebook, Abschiedsinterview

Klaus W. Waldschmidt, Vorsitzende der SPD-Fraktion, hat sich bei den Mitglieder seiner Fraktion für sechs Jahre engagierter ehrenamtlicher Arbeit bedankt. in-gl.de

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Barbara De Icco Valentino: Wie der selbstverschuldete Unfall abgerechnet wird
Constantin Martinsdorf: Corona und der Kündigungsschutz
Michael Becker: Herbstlaub und Staudenschnitt

+ Anzeige +

Die lieben Nachbarn

In Overath hat Bürgermeister Jörg Weigt sein Amt mit einer soliden Bilanz und ohne Groll abgegeben. KSTA/BLZ*

In Kürten bietet der Reiseveranstalter Umfulana seine leerstehenden Büros als Coworking-Arbeitsplätze an. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Thomas Arora, geboren 6.4.1944, gestorben 19.10. 2020
Anneliese Hamacher, geboren 28.2.1941, gestorben 11.10.2020

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Der SV 09 spielt vor leeren Rängen 2:2 gegen die U23 des 1. FC Köln. Facebook

Reporterhund BamBam war auch in den vergangenen Monaten regelmäßig auf Kontrollgang am Fischteich in Paffrath. Für monatliche Berichte war zu wenig los, doch zum endgültigen Ende des Sommers ist jetzt eine Zusammenfassung fällig – die auch dokumentiert, wie der Teich immer kleiner wurde. in-gl.de

Schwangere im Vinzenz Pallotti Hospital werden seit einem halben Jahr ausschließlich von freiberuflich tätigen Hebammen betreut. Dieses System macht die Arbeit als Hebamme attraktiver, außerdem werden die Schwangeren besser betreut. in-gl.de

Den ersten modernen Jugendgottesdienst konzipierten Achim Dehmel und Walter Polotzek 1990 für die Kirche zum Heilsbrunnen. Viele Generationen haben seither die musikalischen Gottesdienste in der Kirche in Hebborn mit gestaltet, viele sind davon geprägt worden. in-gl.de

Um Kindern lebenswerte Zukunftsperspektiven zu ermöglichen, startet das Kinderhilfswerk terre des hommes die internationale Kampagne ,,MY PLANET – MY RIGHTS”. in-gl.de

Die Bergischen Wanderfreunde habe ihr Programm für den November abgesagt. Per Mail

Meistgeklickt: Eine Familie im Lockdown

Das Wetter: Wolken und Regen, 19/12

Die Blitzer: Taubenstraße, Dolmanstraße, Brüderstraße

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Stellenanzeigen unserer Partner

  • Der ASB sucht eine Pflegedienstleitung für den Ambulanten Pflegedienst. Website
  • Die Malteser bieten Stellen im Bundesfreiwilligendienst oder FSJ an. Website

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Erneut mussten wir unseren Terminkalender weitgehend abräumen, alle Veranstaltungen sind abgesagt. Falls Ihre Veranstaltungen digital stattfinden, melden Sie die bitte an, auch die werden aufgeführt!

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Die Museen sind bis Ende November geschlossen.

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL“ erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.