Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • 12 weitere Corona-Tote
  • 50 Neuinfektionen am Dienstag
  • Einzelhandel macht auf Not auf_merksam
  • Große Mehrheit für neue Beigeordnete
  • Kita- und OGS-Beiträge gestrichen
  • Der Alltag eines Pflegers im Hospiz

Das sollten Sie wissen

Der Hauptausschuss hat die Kandidaten der Ampel-Koalition für die zwei Spitzenposten in der Verwaltung mit großer bzw. sehr großer Mehrheit gewählt. Thore Eggert (FDP) wird Stadtkämmerer und Beigeordneter mit Verantwortung für Finanzen, Digitalisierung und Grundstückswirtschaft. Ragnar Migenda (Grüne) wird Super-Dezernent mit der Verantwortung für das Querschnittsthema Klima und weiteren sieben Themenbereich. in-gl.de, KSTA/BLZ*

Mit dem Stadtteilhaus und der Kita Windrad baut die Katholische Jugendagentur im Hermann-Löns-Viertel ein generationsübergreifendes soziales Zentrum und eine Kita. Es soll im April fertig werden. KSTA/BLZ (kostenpflichtig), Hintergrund

+ Anzeige +

+ Anzeige +

Corona Spezial

Zwölf weitere Todesfälle hatte das Gesundheitsamt am Dienstag bekannt gegeben. die sich in den vergangenen Tagen zugetragen hatten und jetzt per Totenschein amtlich sind. Die Hälfte von ihnen lebte ihn einem Altersheim; zu den Toten zählte eine Person unter 70 Jahren aus Bergisch Gladbach. in-gl.de/Liveblog

50 weitere Corona-Infektionen hat das Landeszentrum Gesundheit heute früh gemeldet, am Dienstag waren es elf Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis wird jetzt mit 121 Fällen angegeben. in-gl.de/Liveblog

Werner Stümper betreibt in Bensberg zwei Bekleidungsgeschäfte. Der zweite Lockdown traf ihn mitten im Weihnachtsgeschäft. Nun hat er sich der bundesweiten Aktion “Wir machen auf_merksam” angeschlossen. Damit will er auf die Notlage der Einzelhändler hinweisen. Denn angekündigte Überbrückungshilfen könnten zu spät eintreffen. in-gl.de

Die Elternbeiträge für Kita und OGS werden im Januar ausgesetzt, entschied der Hauptausschuss einstimmig, die Hälfte der Kosten trägt das Land. Für die Stadt schlägt das mit 276.000 Euro zu Buche. in-gl.de/Liveblog

NRW hat eine Corona-Regionalverordnung veröffentlicht, in der die Bewegungsfreiheit auf einen Radius von 15 km für vier Kreise verfügt wird, u.a. für den Oberbergischen Kreis. in-gl.de/Liveblog

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Mirko Engeln arbeitet als Pfleger im Hospiz des EVK Bergisch Gladbach. Er hat sich einen Tag lang von einem Team des Bayrischen Runfunks begleiten lassen. Und berichtet, was fü ihn am Ende des Tages übrig bleibt. in-gl.de 

Claudia Rottländer, Steuerexpertin bei der Dornbach Treuhand, fasst in ihrer Expertenkolumne die wichtigsten steuerlichen Neuerungen für Unternehmen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer zum Jahreswechsel zusammen. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Barbara de Icco Valentino: Sind alle Blitzer verfassungswidrig?
Claudia Rottländer: Steuer- und Sozialrechtsänderungen 2021
Astrid Banken: Die Vorteilen von nachhaltigem Wohnen

Die lieben Nachbarn

In Kürten läuft der Vertrag über die Entsorgung des Restmülls Ende des Jahres aus; eine Verlängerung ist nun doch nicht möglich. Der Auftrag muss europaweit ausgeschrieben werden. KSTA/BLZ*

In Rösrath sorgt die geplante Gründung eines Vereins zur Betreuung der Flüchtlinge für Irritationen zwischen Ehrenamtlern, Stadtverwaltung und Politik. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Karl Pütz ist am 18. Dezember 2020 im Alter von 93 Jahren gestorben.

Dr. Arno Saathoff ist am 18. Dezember 2020 im Alter von 65 Jahren gestorben.

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Aus dem Landesförderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ fließt eine sechsstellige Summe nach Bergisch Gladbach: Die Turnerschaft und die Bensberger Tennis-Spieler können damit ihre Anlagen modernisieren; zuvor war der Eissportverein bedacht worden. in-gl.de

Meistgeklickt: Was auf dem Cox-Gelände gebaut werden soll

Das Wetter: Sonne, Wind und Regen; 3/0 Grad

Die Blitzer: Dolmanstraße, An der Engelsfuhr, Brüderstraße, Altenberger-Dom-Straße

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Erneut mussten wir unseren Terminkalender abräumen, fast alle Veranstaltungen sind abgesagt. Falls Ihre Veranstaltungen digital stattfinden, melden Sie die bitte an, auch die werden aufgeführt!

Aktuelle Ausstellungen

Die Museen und Galerien sind bis mindestens zum 10. Januar geschlossen.

Hede Bühl: Imago – Arbeiten auf Papier, Villa Zanders (bis 25.4.2021)
Kontrapost: Bettina Mauel & Wolfgang Neisser, Partout Kunstkabinett (bis 26.2.21)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.