Oliver Renneberg (Ratsmitglied), Heinz-Bernd Padberg (Vorstandsmitglied CDU-Ortsverband), Ulrich Gürster (Ratsmitglied)

Vor einem Jahr hatte der CDU-Ortsverband Stadtmitte im Park in der Innenstadt drei Schwarzerlen gepflanzt. Doch rasch wurde einer der Bäume von Unbekannten zerstört. Nun schritt der Ortsverband erneut zur Tat.

Nach einer 2020 erfolgreichen Bäume-Pflanz-Initiative des CDU-Ortsverbandes Stadtmitte im Buchmühlenpark wurde von  Unbekannten eine Schwarzerle zerstört. „Unsere Vorstandsmitglieder  zögerten keine Sekunde und öffneten erneut ihre Portmonees. Schnell war der dreistellige Betrag zusammengelegt,“ erklärt der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Stadtmitte, Oliver Renneberg. 

Mit Unterstützung einer ortsansässigen Baumschule konnte die gelieferte Schwarzerle von Heinz-Bernd Padberg, Oliver Renneberg und Ulrich Gürster an gleicher Stelle erneut eingesetzt werden. 

„Diese Ersatzpflanze wird nun natürlich ganz besonders gehegt und gepflegt“, versichert Gürster, erster stellvertretender Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Stadtmitte. Heinz-Bernd Padberg betont: “Es war und ist unseren Mitgliedern sehr wichtig, dass wir nicht nur reden, sondern auch schnell und unbürokratisch handeln.“

Der Fachbereich „StadtGrün“ steht hinter dieser vorbildlichen Aktion. Interessierte  Baumspender können sich mit der Stadt Bergisch Gladbach „StadtGrün“ jederzeit in Verbindung setzen. 

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.