Die noch junge Initiative „Klimagerecht Leben“ bietet eine Reihe von Aktionen an: Nach einer Vorstellung auf dem Wochenmarkt steht jetzt bald ein „Offener Klimatalk“ an. Kurz darauf folgt eine Demo unter dem Motto „Solidarität statt Wut-Herbst“.

Die Initiative Klimagerecht Leben lädt alle Interessierten ein, in lockerer Runde über Fragen der Klimakrise, aktuelle Entwicklungen in Politik und Gesellschaft und auch über die damit verbundenen Emotionen zu sprechen und zu diskutieren, Gedanken und Ideen auszutauschen und aus dem gemeinsamen Austausch aktiv zu werden.

+ Anzeige +

Erstmals findet der offene Klimatalk statt am 4. November um 19 Uhr in Culmann’s Galeriewerkstatt, Wilhelm-Klein-Str. 16, 51427 Bergisch Gladbach, Refrath (direkt an der Straßenbahn-Haltestelle Refrath der Linie 1).

Da das Lokal rechtzeitig wissen will, mit wie vielen Gästen zu rechnen ist, ist eine Anmeldung bis zum 28.10. gewünscht. Anmeldung hier.

Und am 10.11. wird auf dem Konrad-Adenauer-Platz eine von uns initiierte „Stille Demo¶ unter dem Motto „Solidarität statt Wut-Herbst“ stattfinden.

Mehr Informationen gibt es auf der Website der Initiative Klimagerecht Leben.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.