Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

+ Anzeige +

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de. Twitter: @gwatzlawek

2 Kommentare zu “Park an der Wilhelm-Klein-Straße bleibt grün”

  1. Es war ungeschickt von der SPD-Fraktion, sich auf die (absehbar unpopuläre) Bebauung des Parks festzulegen. Richtig ist aber auch: Es werden dringend neue, bezahlbare(!) Wohnungen in halbwegs zentraler Lage gebraucht. Da gibt es durchaus noch andere Möglichkeiten, z.B. die Überbauung innerstädtischer Parkplätze (wie in München) oder mal einen Torbau über eine kleine Straße. Zu behaupten, es ginge nur ‘hier oder gar nicht’, offenbart einen eklatanten Mangel an Phantasie.

    Und wenn jetzt schon über den kleinen Park geredet wird: Es wird immer wieder kritisiert, dieser sei ‘dreckig’, ‘unattraktiv’, ‘kaum genutzt’, gar ein ‘Angstraum’ – wäre die aktuelle Debatte nicht ein guter Anlass, genau das zu ändern? Warum setzen sich nicht Politik, Verwaltung und Bürger*innen an einen Tisch, um über eine Neugestaltung im Sinne potentieller Nutzer*innen zu sprechen?

  2. Es ist schon erstaunlich, dass der SPD Fraktionschef nicht weis, das die SPD zum Thema Wilhelm – Klein Straße i Bürger zur Diskussion eingelden eingeladen hat. Hier im Bürgerportsl wurde sehr ausführlich über das Ergebnis berichtet. Die Kommunikation innerhalb der SPD muss sehr schlecht sein, sonst müsste der Fraktionsvorsitzende wissen, was der Stadtverbandsvorsitzende auf dieser Versammlung selbst erfahren hat.
    Die Refrather Bürger wollen ihren Park erhalten. Innenverdichtung findet in Refrath derzeit sehr stark statt. KiTas sollten dort gebaut werden, wo neue Wohngebiete entstehen, damit die Elterntaxis nicht quer durch Refrath fahren müssen, und für Mehrgenerationenwohnen fehlen die erforderlichen Parkplätze und Spielflächen auf dem Grundstück. Die Verkehrserschliessung über die vorhandene Einbahnstraße ist in beiden Fällen auch nicht wirklich gut.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

25Mrz18:30- 21:00Vortrag zum Thema Genitalverstümmelung

26Mrz15:00- 17:00Trostteddy Stricktreff

26Mrz18:00@art.mirror.goVernissage

26Mrz19:00Glaubenskurs in Herkenrath

26Mrz20:00Kokubu - The Drums of Japan

27Mrz15:00- 17:15Hans Pleschinski - KönigsalleeRomanbiografie

27Mrz15:30SchlagernachmittagVortrag

27Mrz19:00Ein Plädoyer für das KinderturnenVortrag

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X