Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Zur Finanzierung des Zanders-Areals muss die Stadt den Aufsichtsbehörden ein Konzept vorlegen, dass belegt, dass die Investition von Anfang an einen Gewinn abwirft, bestätigt Regierungspräsidentin Gisela Walsken. Konkret soll die Miete, die der künftige Eigentümer der Papierfabrik an die Stadt überweist, höher als Zinsen und Tilgung des Kaufpreises von 12 Millionen Euro sein, schreibt der Kölner Stadtanzeiger. KSTA/BLZ

Die Bürgerinitiativen setzen sich vor der entscheidenden Ausschusssitzung noch einmal mit dem FNP-Entwurf der Verwaltung für die Flächen vor ihrer Haustür auseinander. In Nussbaum ist die Wut groß. Sollte der Stadtrat zu keiner besseren Abwägung kommen, seien Klagen absehbar, erklärt die Initiative. iGL

Die Feststellung der Ursache für den Brand in der Containerunterkunft an der IGP in Paffrath ist nach Angaben der Polizei sehr schwierig. Sie vermutet Brandstiftung, schließt ein fremdenfeindliches Motiv aber aus. iGL

+ Anzeige +

Im Rahmen der Inklusionspauschale für Schulen hat der Landschaftsverband Rheinland (LVR) für 2018/2019 in RheinBerg vier Anträge über insgesamt 23.117 Euro bewilligt; das Programm wurde um zwei Jahre verlängert. KSTA/BLZ*

Nachgetragen: Der neue Imagefilm der Stadt als Schlaftablette. KSTA/BLZ*, s.a. iGL 11.10

Bergische Köpfe

Andrea Steinert aus Bergisch Gladbach und Uwe Pakendorf aus Rösrath wollen für die CDU  bei der Europawahl antreten; der Kreisparteitag entscheidet am 24.10. in Leichlingen, wer zur Wahl auf Bezirksebene geschickt wird. Per Mail

Dirk Irlenbusch, der seine Ausbildung 1991 bei der Stadt Bergisch Gladbach begonnen hatte, wechselt von Kürten nach Wermelskirchen und wird dort Kämmerer. KSTA/BLZ*

Die lieben Nachbarn

Bei der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof hatte der Täter Gaskartuschen und Brandbeschleuniger dabei und gab sich als Anhänger der Terrororganisation IS aus. Die Polizei stellte Papiere eines geduldeten Syrers sicher. Der Täter zündete bei McDonalds einen Brandsatz und verletzte ein Mädchen. In einer Apotheke nahm er eine Frau als Geisel. Ein Spezialkommando stürmte die Apotheke und befreite die leicht verletzte Geisel, der Täter schwebt in Lebensgefahr. Der Bahnhof war über Stunden gesperrt. KSTA, WDR

Kürten und der Kreis geben das Projekt auf, das Gewerbegebiet Herwegim Rahmen des Landesprogramms „Kommunaler Klimaschutz NRW“ zum Vorreiter für Klimaschutz zu machen – weil die Richtlinien zu kompliziert sind. Jetzt setzen die Partner auf die Energieeffizienzagentur NRW. KSTA/BLZ*

In Altenberg könnte am Dhünnufer vor dem Parkplatz am Alten Brauhaus ein öffentliches WC errichtet werden. KSTA/BLZ*

Wipperfürth schiebt den Mülltourismus einen Riegel vor und stellt den Windencontainer hinter den Zaun des Bauhofs; der Zugang ist täglich nur einige Stunden möglich, Videokameras überwachen den Zaun. KSTA/BLZ*

Stellenanzeigen unserer Partner (immer w/m)

Die Kreativitätsschule sucht Tagesmutter/Erzieherin/Kinderpflegerin in Teilzeit und Festanstellung  für die Betreuung von 1 bis 3-jährigen Kindern in der Großtagespflege in Heidkamp. Mehr Infos

Der ASB bietet 20 offene Stellen an, unter anderem eine Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte in Bergisch Gladbach und BurscheidRettungsassistenten/Notfallsanitäter und Alltagshelfer/innen in der Demenz-Wohngemeinschaft Bensberg.

Die Kette e.V. sucht (Fach)Hochschulabsolvent/in mit Führungserfahrung als Fachgebietsleitung Beratung, Erzieher (m/w) für die Wohneinrichtung in Burscheid-HilgenReinigungskraft (Minijob),  examinierte Pflegekräfte.

Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
Weitere Stellengesuche unserer Partner
Infos zum Bürgerportal-Partnerprogamm

Das könnte Sie interessieren

Die Deutsch-Israelischen Kulturtage beleuchten viele Facetten des Staates Israel, der Kultur und der Religion. KSTA/BLZ*, ausführlicher Bericht folgt

Im Heilpädagogischen Kinderheim in Bensberg ist die Freude groß über eine satte Geldspende: Die Bethe-Stiftung hatte den Erlös des AMG-Spendenlaufs verdoppelt. Das Geld soll in ein Auto gesteckt werden, dass die Kinder zu Therapien, zum Unterricht und in die Ferien fährt. iGL

Den Grundstock für ein Auto für das Kinderheim in Bensberg haben Schüler des AMG erlaufen. Die Bethe-Stiftung verdoppelte die Summe. iGL

Der Workshop Gitarrissimo bietet GitarrenschülerInnen die Gelegenheit, Teil eines großen Orchesters zu werden. Zum Jubiläum dreht sich alles um die besten Songs aus den letzten 20 Jahren. iGL

Das Filmfestival „Nahaufnahme“ findet schon zum 8. Mal unter dem Motto „In Vielfalt leben“ statt. Dabei gibt es Filme für Erwachsene und Teater für Kinder zu den Themen Integration und Inklusion. iGL

Der Verband Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) bittet wieder um Spenden für den Ausbau und die Instandsetzung von Kriegsgräberstätten. Bis Dezember sind die Sammler unterwegs. iGL

Bei einem Gesundheitstag im Theas gibt es Impulsvorträgen, Workshops und ein Theaterstück zum Thema Burnout und Prävention. iGL

Das Ensemble Trezmorim spielt in der Villa Zanders jiddische Musik für Kinder in Not. Ein Benefizkonzert von terre des hommes. iGL

Die Betreuungsstelle der Stadt berät in der VHS zum Thema Betreuungsrecht und Betreuungsvollmachten.  iGL

Blitzer: Hufer Weg, Ferrenbergstr. Dellbrücker Str., Brüderstr. 

Meistgeklickt: Wieviele Hühner es bei Bauer Steffens jeden Tag gibt

Das Wetter: Sonnig, 24/11 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Dienstag
15:00 Die Verlegerin, Seniorenkino, Cineplex
15:30 Vortrag zur Refrather Ortsgeschichte, Bergische Residenz
19:00 10 Milliarden-wie werden wir alle satt, Doku, Cineplex

Mittwoch
11:00 Bilderbuchkino “Das kleine Gespenst”, Stadtbücherei
19:30 Neues auf dem Büchertisch, Herz-Jesu-Kirche Schildgen

Donnerstag
14:30 Die Seele altert nicht, Mittendrin

Freitag
16:00 Bensberg mit Schloss und Böhmbauten, Bergisches Museum
19:30 Lesung mit Hanns-Josef Ortheil, Preußische Turnhalle
19:30 Wohnraumanpassung im Alter und bei Krankheit, Himmel un Ääd,
20:00 Eschtkabarett auf dem Quirl-Grill, Engel am Dom

Samstag
11:00 Wanderung zur Pilzfarm in Leichlingen, Schulzentrum Odenthal
10:00 Reparatur-Cafè, RBS-Haus, Heidkamp
14:30 Führung durch Paffrath, St. Clemens
15:00 Plum sucht einen Freund, Puppenpavillon
15:00 Herbstwanderung im Königsforst, Kinderdorf Bethanien
20:00 ReimBerg Slam, Q1

Sonntag
10:00 Wanderung auf den Höhen der Dhünn, Parkplatz Heidkamper Tor
11:00 Öffentliche Führung, Ausstellung Inside Out, Villa Zanders
15:00 Südkorea, Lichtbildervortrag, Mittendrin

Hier finden Sie weitere Termine

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.