Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Weiterer Toter im St. Josefhaus
  • Gesundheitsamt verteidigt Lockdown
  • Wie Frank Stein die Wahl gewinnen will
  • Blaumeisenseuche erreicht RheinBerg
  • Bensberger Puppenpavillon bleibt zu
  • Joke produziert und spendet Kittel
  • Speeddating an der FHDW
  • Erste-Hilfe-Kurse starten wieder

Corona Spezial

Keine weiteren Fälle wurden am Montag bestätigt. Im Altersheim St. Josefhaus in Refrath gab es den inzwischen siebten Todesfall. in-gl.de

Der Lockdown war nach dem Urteil von Sabine Kieth, der Leiterin des Kreisgesundheitsamts, nicht übertrieben. Er habe auch in RheinBerg den exponentiellen Anstieg von Infizierten und zum Teil schwer Erkrankten gestoppt. KSTA/BLZ*

Im kleinen Bensberger Puppenpavillon funktionieren die strengen Hygiene- und Abstandsregeln nicht. Daher hat sich Gerd J. Pohl entschlossen, vor Ort erst nach den Sommerferien neu zu starten. Es können aber jederzeit Gastspiele in größeren Räumen gebucht werden. in-gl.de

Die Joke Folienschweißtechnik in Herkenrath hat die Produktion von Einweg-Schutzkittel ausgebaut – und 1500 Stück an den Deutschen Kinderhospizverein gespendet. in-gl.de

Das sollten Sie wissen

Frank Stein, Kämmerer und Kandidat für Grüne, FDP und SPD, hat sich elf Wochen lang dem Kampf gegen Corona gewidmet. Jetzt nimmt er das Rennen um das Bürgermeisteramt auch offiziell wieder auf. Er erläutert sein Programm, kündigt einen Hilfsfonds für Künstler und Vereine an und erläutert, wie er das Ganze finanzieren und die Wahl gewinnen will. in-gl.de

Die Blaumeisenseuche hat nun doch den Kreis RheinBerg erreicht. Offenbar ist das Bakterium für den Menschen ungefährlich – sie sollten aber einige Hinweise berücksichtigen. in-gl.de

Save the Date: Am Mittwoch erklärt die FDP im #BürgerClub, wie sie in die Wahl geht – und was „Bildung von Kindes Beinen an” bedeutet. in-gl.de

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Julitta Münch ist im Alter von nur 60 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Sie wurde als erste Moderatorin des ARD-Morgenmagazins, als Gastgeberin von „Neugier genügt” und „Hallo-Ü-Wagen” bekannt. Später hatte sie als Wirtschaftsmediatorin und freie Moderatorin von Rösrath aus gearbeitet. WDR

Pia Patt und Birgit Jongebloed von der Buchhandlung Funk empfehlen für den Frühsommer drei packende Bücher: Ein schneller Krimi, ein Glanzstück der leisen Zwischentöne und eine Geschichte vom Neubeginn. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Barbara De Icco Valentino: Gewinner in der Krise
Uta von Lonski: Nachlassregelungen für jedes Lebensalter
Oliver Fink: Füttert die Bienen!

Die lieben Nachbarn

In Rösrath startet die Tafel morgen wieder; sie gibt vorgepackte Tüten und Gutscheine aus der Spende der Bethe-Stiftung aus. KSTA/BLZ*

In Overath protestieren Anwohner gegen den Bau einer Turnhalle neben der Grundschule Burgholzweg, für den ein kleines Wäldchen gerodet werden muss. KSTA/BLZ*

In eigener Sache: Verlässliche, verständliche und aktuelle Informationen sind in dieser Lage wichtiger denn je. Unsere Informationen sind kostenlos, erfordern aber viel Arbeit. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einem Monatsbeitrag ab 5 Euro.

Das könnte Sie interessieren

Unter besonderen Hygiene-Vorgaben können beim ASB wieder Kurse in Erster Hilfe stattfinden. Außer den üblichen Kursen für Führerscheinbewerber und Betriebshelfer gibt es auch Kindernothilfe und Erste Hilfe am Hund. in-gl.de

Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) hat zum ersten Mal Unternehmensvertreter und Bewerber über das Online-Format „Wirtschaftsinformatik Speed-Dating“ zusammengebracht. in-gl.de

Meistgeklickt: Die Grünen stellen sich neu auf

Die Blitzer: Oberheidkamper Straße, Brüderstraße, Paffrather Straße

Das Wetter: Sonnig, 22/7

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Dienstag, 26.5.
10:00 Seniorenbeirat, Ratssaal Bensberg (P)
17:00 Inklusionsbeirat, Ratssaal Bensberg (P)
17:00 Grüner Hocker: Klima, Corona & das Grüne Wahlprogramm (VK)
19:00 SPD-Forum Paffrath: Mutige Wege aus der Krise (VK) 

Mittwoch, 27.5.
15:00 Wirtschaftsforum “Online Marketing”, FHDW (VK)
19:30 Bürgerclub: Bildung von Kindesbeinen an (FDP) (VK)
20:30 Konzert mit Lisa Spielmann (LS)

Donnerstag, 28.5.
16:00 „Business-Knigge”, FHDW (WN)
17:00 Integrationsbeirat, Ratssaal Bensberg (P)
17:00 Christian Buchen im Gespräch: Kultur (VK)

#Literafon – Literatur per Telefonkonferenz
Die Einwahl ist nur innerhalb von fünf Minuten nach dem Start möglich. 

Dienstag, 26. 5. 2020, 17.00 Uhr
Renate Beisenherz-Galas liest aus Amos Oz: Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
Telnr. 0221-98882119 – PIN: 4537173#

Mittwoch, 27. 5, 2020, 19.00 Uhr
Gisela Becker-Berends liest aus Heinrich Böll: Irisches Tagebuch II
Telnr. 0221-98882119 – PIN: 4206116# 

Donnerstag, 28. 5. 2020, 19.30 Uhr
Claudia Timpner liest aus “Solar” von Ian McEwan
Telnr. 0221 98882119 – PIN: 787642#

Freitag, 29. 5. 2020, 17.00 Uhr
Katharina Rempe liest „GET SHORTIES“ – Geschichten aus der heilen Welt, denn das Leben ist schon kurz genug
Telnr. 0221 98882119 – PIN: 787642#

Samstag, 30. 5. 2020, 18.00 Uhr
Heinz-D. Haun liest Auszüge aus der Rede Wladimir Putins auf der 43. Münchener Sicherheitskonferenz 2007
Telnr. 0221 98882119 – PIN: 787642#

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.