Parkgebühren bringen weniger ein als erhofft
Laut Planung soll die Stadt 1,98 Millionen Euro aus Parkgebühren einnehmen, tatsächlich sind es aber 20 Prozent weniger. Das geht aus einem Bericht der Verwaltung an den Verkehrsausschuss hervor, der heute beraten wird. Seit 2011 gingen die Einnahmen stetig zurück, 2013 ware es nur 1,59 Millionen Euro. Grund dafür sei der Wegfall von Parkplätzen an der Buchmühle und die Bewirtschaftung des Parkhauses Bergischer Löwe durch den Stadtentwicklungsbetrieb. Die Zahl der Parkknöllchen  sank innerhalb von zwei Jahren um 6000 auf 70.000, die Höhe der Bußgelder nach einer Erhöhung aber um mehr als 200.000 auf 981 350 Euro. Quelle: BLZ
Mehr Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Parkplätze
Tagesordnung und Dokumente zur Sitzung des Verkehrsausschusses

Bergische Köpfe

  • Guido Wagner, Redaktionsleiter der Bergischen Landeszeitung hat den Bergische Panoramasteig in 12 Tagesetappen erkundet und daraus ein gleichnamiges Buch gemacht, KSTA
  • Karl-Heinz Saint-Mont aus Hebborn feiert seinen 90 Geburtstag – und ist nicht nur auf dem Tennisplatz noch höchst aktiv, BLZ
  • Sebastian Koch (28), Mukoviszidose-Patient aus Recklinghausen, wird den 1. Bergisch Gladbacher Mukoviszidose-Lauf und später den Köln-Marathon gemeinsam mit Marco Henrichs laufen, um den Traum seiner verstorbenen Schwester zu erfüllen, iGL

Weitere Berichte

  • Gemeinnützige Werkstätten Köln (GWK) haben mit Hilfe von privaten Sponsoren Sportplatz am Schlodderdicher Weg saniert, am 16. Mai wird die „Arena der Vielfalt eröffnet“, Facebook-Gruppe „Politik in BGL“
  • Feuerwehr löscht Brand von Verpackungsmaterial in Lagerhalle von Isover G+H, Ursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt, iGL, KSTA, BLZ
  • Räuber bedroht Verkäufer in Geschäft in der Hauptstraße mit Messer, wird kurz darauf am Taxistand am Markt gefasst, iGL
  • Arbeitskreis Ganey Tikva besucht in Polen die Konzentrationslager Auschwitz und Birkenau, iGL
  • Verkehrsausschuss befasst sich in seiner heutigen Sitzung u.a. mit zusätzlichen Fahrradstellplätzen am S-Bahnhof Duckterath, iGL
  • SV 09 hofft beim Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag auf 2000 Zuschauer in der Belkaw-Arena, BLZ
  • Konzertchor Bergisch Gladbach gibt die “Carmina Burana” im ausverkauften Saal des Brauhauses “Am Bock, KSTA, BLZ

Nachgetragen

  • Parteien sprechen sich gegen große Erweiterung des Gewerbegebietes Lustheide aus, KSTA, s.a. iGL 5.5.2014

Die lieben Nachbarn

  • Die Dhünn soll wärmer werden, damit wieder Lachse heimisch werden, dafür wird die Dhünntalsperre so umgerüstet, dass wärmeres Wasser von der Oberfläche abfließt, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen des Festivals „Bergisch Gladbach tanzt“, das komplette Programm
  • Dienstag, 17 Uhr: Verkehrsausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Dienstag, 17 Uhr: Fest für Freunde & Förderer mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm, Theas, Jakobstraße 103
  • Mittwoch, 9 bis 12 Uhr: Stand der Betreuungsstelle der Stadtverwaltung auf dem Wochenmarkt
  • Freitag, 19:30 Uhr: Kultkino zeigt den Film „Black Swan”, Bergischer Löwe
  • Samstag, 15 Uhr: Freundschaftsspiel des SV 09 gegen Borussia Mönchengladbach, Belkaw-Arena, mehr Infos
  • Sonnstag, 15 Uhr: SV 09 spielt gegen VfL Alfter, Belkaw-Arena
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.