„Klänge der Stadt“ mit Hauskonzerte fortgesetzt
Ingrid Koshofer und Ingrid Schaeffer-Rathgens hatten im Rahmen des Max-Bruch-Festivals Hauskonzerte unter dem Titel  „Klänge der Stadt“ initiiert. Jetzt setzen sie die Reihe mit Hilfe des Vereins „Wir in GL“ fort, die ersten Termine stehen bereits fest. Auch in der bildenden Kunst zeigt sich in Bergisch Gladbach ein Trend, Veranstaltungen in den privaten Raum zu verlegen. Quelle: iGL

SV Jan Wellem macht sich mit Kunstrasen zukunftsfähig
Der SV Jan Wellem 05 Bergisch Gladbach beginnt im Juli mit dem Umbau seines Ascheplatze zu einer Kunstrasenarena, die die Basis für einen Familiensportpark bilden soll. Die Stadt zahlt eine jährlichen Betriebskostenzuschuss von 20 000 Euro, den Umbau für 300 000 Euro finanziert der Verein allein. Ohne Kunstrasen würde der Verein jedoch immer mehr Mitglieder verlieren.
Quelle: BLZ

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

  • Lothar Speer ist neuer Vorsitzender des Stadtverbandes Kultur, Gegenkandidat Karsten Panzer zog Bewerbung zurück, 26 Fragen an Lothar Speer
  • Annegret Fleck (58), seit 43 Jahren bei der AOK, geht jetzt als Regionaldirektorin in den Ruhestand, BLZ
  • Nils Henkel, Sternekoch in Schloss Lerbach und Ex-WDR-Intendant Fritz Pleitgen sind Schirmherren der Ausstellung „Topf und Deckel – Kunst und Küche“, die Petra Oelschlägel im Oktober im Kunstmuseum Villa Zanders eröffnet, KSTA
  • Georg Becker zieht mit seiner Baumkunst an der Buchmühle viele Neugierige an, KSTA, s.a. iGL 24.6.2014
  • Marcel und Florian Kämpchen und Severin Hüllen (10) gewinnen für Zeitmessung mit selbst gebauten Geräten zweiten Platz bei Jugend forscht, KSTA

Weitere Berichte

  • Polizei definiert in RheinBerg keine festen „gefährlichen Orte” wie in Köln, weist nur in besonderen Gefahrenlagen aus, kennt aber subjektive Angsträume, KSTA
  • Soziales Netzwerk Stadtmitte bietet mit Kooperationspartnern in den Ferien mit seinem Bauwagen-Team in vier Stadtteilen vielfältiges Angebot – und kümmert sich anschließend wieder um Flüchtlingskinder, iGL, KSTA
  • Nach Ansicht von Linken-Fraktionschef Thomas Klein ist nicht der Anstieg der Flüchtlingszahlen, sondern der Mangel an bezahlbarem Wohnraum Ursache für die Überfüllung der Notunterkünfte; laut Stadtverwaltung liegt die Zahl der zu versorgenden Obdachlosen konstant bei 70, BLZ
  • Bauoffice am Buchmühlenparkplatz und Pütz-Roth mit dem neuen Kolumbarium „Haus der Klage” beteiligen sich am Tag der Architektur am Samstag, BLZ
  • Pfarrei St. Joseph und St. Antonius Abbas lädt zum 1000-Jährigen Bestehen der Kirche in Herkenrath zum Mittelaltermarkt mit sehr breitem Programm, iGL
  • Der neue Kulturvereins “Kunst & Kulturatelier – Kültür & Sanat Atölyesi” will mit Musik und anderen Projekten die Völkerverständigung fördern, BLZ
  • Arbeitnehmer werden mit 15,5 Tage im Jahr deutlich häufiger krankgeschrieben als in RheinBerg mit 13 Tagen, RadioBerg
  • Gebrauchtwaren-Kaufhalle von Emmaus am Schlodderdicher Weg 4 floriert – und feiert am Samstag Sommerfest, BLZ
  • Ballettschule Sonja Bjerke führte “Peter Pan” im Löwen als getanztes Märchen auf, BLZ
  • Graffiti-Workshop im Rahmen des Kunstlabors “Reaktiv” in der Villa Zanders, BLZ

In eigener Sache: Die Presseschau erscheint nun als morgendlicher Newsletter „Der Tag in BGL“ und wird erst nachmittags auf der Website freigeschaltet. Hier erfahren Sie mehr uns können den Newsletter bestellen. Wenn Ihnen eine tägliche Mail zuviel ist, Sie aber dennoch nichts verpassen möchten, können Sie auch den Newsletter „Die Woche in BGL“ bestellen, der Samstags mit den wichtigsten Beiträge der Woche erscheint.

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Donnerstag, 17 Uhr: Konstituierende Sitzung des Integrationsrates, Rathaus Gladbach
  • Donnerstag, 17:30 Uhr: Stadtführung durch die Gladbacher Innenstadt, Awo-Bildungswerk, Anmeldung: 02202 245296
  • Donnerstag, 18 Uhr: Gespräche mit Sammler Gerd Krämer zur Ausstellung “Beuys… um Beuys herum!”, Villa Zanders,
  • Freitag, ab 15:30 Uhr: 1. Bergisch Gladbacher Mukoviszidose-Lauf, Saaler Mühle, alle Infos
  • Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr: Bauoffice an der Buchmühle öffnete seine Türen zum Tag der Architektur
  • Samstag, 12 Uhr: Einweihung des Themenspielplatzes am Papiermuseum Alte Dombach
  • Samstag, 14 Uhr: Emmaus-Sommerfest, Schlodderdicher Weg 4
  • Samstag, 19 Uhr: Vorstellung des neuen Flügels mit einem Konzert von Roman Salyuotov, evangelische Kirche zum Heilsbrunnen
  • Sonntag, ab 9 Uhr: Kirchengemeinde St. Joseph und St. Antonius feiert 1000-Jährige Bestehen der Pfarrkirche Herkenrath mit Hochamt und einem großen Mittelaltermarkt, alle Infos
  • Sonntag, 17 Uhr: Quirls Open-Air mit 78 Twins, vor der Gnadenkirche
  • Das gesamte Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche
  • Alle Termine
PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.