Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

PresseschauMiniaturNEU

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Ein dramatischer Balkonbrand im Hochhaus an der Mülheimer Straße in Gronau, ein Küchenbrand in Hebborn und kleine Vorfälle haben die Feuerwehr zu Silvester beschäftigt. iGL, KSTA/BLZ

In Bensberger Wohnpark blieb es ruhig; anders als im Vorjahr wurden die Balkone nicht mit Silvesterraketen beschossen. KSTA/BLZ

Die Polizei fuhr wie im Vorjahr 41 Einsätze, dabei war bis auf einen Raubüberfall in Bensberg und Vandalismus in Paffrath nichts Ernstes. iGL, KSTA/BLZ

Das Silvesterkonzert lockt nur wenige Besucher in den Bergischen Löwen. KSTA/BLZ

Bürgermeister Lutz Urbach beurteilt 2016 als gutes Jahr, weil der Flächennutzungsplanung (FNP), das Integriertes Handlungskonzept Bensberg und der Stadthausneubau voran kämen. Angesprochen auf Kritik am FNP lässt er kein Entgegenkommen erkennen und argumentiert mit Arbeitsplätzen; das Wort „Durchmarschstrategie” lässt er stehen. Die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft sei komplexer als gedacht. KSTA/BLZ, Bergischer BoteJahresbilanz des Bürgerportals

Mit den Kosten für den Winterdienst sinkt die Gebührenlast für die Bürger. Insgesamt zahlt ein 4-köpfiger Haushalt 2017 knapp 20 Euro weniger. iGL

Die Belkaw folgt der Marktentwicklung und senkt die Gaspreise, der Strompreis bleibt stabil. KSTA/BLZ

Alle Biotonnen kontrolliert der Bergische Abfallwirtschaftsverband ab heute. Werden zu viele Fremdkörper gefunden, bleibt die Tonne ungeleert. KSTA/BLZ

Die Beleuchtung am Busbahnhof brennt zum großen Teil nicht, viele Nutzer des ÖPNV fühlen sich dort unsicher. iGL, Debatte

51 Flüchtlingen hat die Arbeitsagentur im ersten Jahr ihres Aufenthalts einen Job vermittelt. Das sind drei Prozent der Neuankömmlinge, ursprünglich hatte die Agentur mit zehn Prozent gerechnet. KSTA/BLZ

Einen neuen Unfallschwerpunkt hat die Polizei an der Einmündung Bensberger Straße / Hüttenstraße ausgemacht; sie denkt auch über ein Tempolimit auf der Bensberger Straße nach. RadioBerg

Bergische Köpfe

Udo Kellmann hat vor 20 Jahren das Löwen-City Center von Hertie übernommen, 25 Prozent der Immobilie gehören ihm. Nach dem Auszug von Saturn ist es deutlich ruhiger geworden, für eine Sanierung gibt es keinen Investor; aber das breite Sortiment und die ruhige Atmosphäre finden eine Stammkundschaft. KSTA/BLZ

Areij  und Mouna Alali Hussin aus Syrien haben sich mit ihrer Familie in Bergisch Gladbach neu orientiert; die Mutter genießt kleine Bewegungsfreiheiten, der Vater hofft auf Arbeit. KSTA/BLZ

Vera Werdes (SPD) und Holger Müller (CDU) diskutieren beim ersten Stammtisch des Bürgerportals im Gaffel am Bock, wie die großen Parteien mit den Populisten umgehen – und warum sie selbst die richtigen Kandidaten für den Landtag sind. iGL Facebook

Ferdinand Schmitz kam 1898 als Gymnasialpädagoge an die Höhere Knabenschule (heute NCG) und legte Grundlagen der Gladbacher Stadtgeschichte. KSTA/BLZ

Rüdiger Menges (40) ist seit Jahren in der Event-Gastronomie tätig und führt seit Novemember das Café Laurentius, das frühere Café Centrale. KSTA/BLZ

Eddi Stoffel und das Team des Bensberger Hüttenzaubers sammeln 10.500 Euro für die Tafel. Facebook

Das könnte Sie interessieren

Mit der D-Mark können Kunden in den Kierdorf-Fachgeschäften und im Bensberger Weinlädchen noch immer zahlen. Ein Service, der häufig genutzt wird. KSTA/BLZ

Auch in Wipperfürth werden die Straßenlaternen mit LED-Technik aufgerüstet; dort können die Lampen Informationen verbreiten. KSTA/BLZ

Gegen einen möglichen Reaktorunfall in Belgien rüstet sich der Rheinisch-Bergische Kreis mit Jodtabletten und drei Strahlenmessfahrzeugen. KSTA/BLZ
 
Arbeitsagentur stellt sich stärker auf Qualifizierung von Arbeitssuchenden ein. RadioBerg
 
Bergisch Schön hat eine virtuelle 360-Grad-Tour durch den Altenberger Dom produziert. Facebook
 
Denkmalschützer sorgen sich um historische Bauten auf dem Zanders-Gelände. KSTA/BLZ

Die alten Kalköfen am S-Bahnhof werden in der Dunkelheit angestrahlt. KSTA/BLZ, Stadt GL

Festkomitee sammelt in Bensberg für den Karnevalszug. iGL

Der Jugendmigrationsdienst betreut 220 jugendliche Flüchtlinge in RheinBerg. KSTA/BLZ

Einzelhandel ist mit dem Weihnachtsgeschäft zufrieden, die RheinBerg Galerie registriert sogar mehr Kunden als im Vorjahr. KSTA/BLZ

Der Family Fitness Club der Linzenich-Gruppe ist als „Fitness-Club des Jahres 2016“ ausgezeichnet worden. KSTA/BLZ

Die Schildgener Spielbaustelle hat bei der 28. Spielenacht in Altenberg die Vorausscheidung zur „Heckmeck-WM” ausgetragen. KSTA/BLZ

Blitzer stehen heute hier: Löhe, Voiswinkeler Str., In der Schlade, Johannesstraße, Lerbacher Weg

Zum Jahreswechsel am meisten geklickt: Die rosarote Jahresbilanz des Bürgerportals

Das bringt die Woche

Montag
15:00 Mundart-Café, Geschichtslokal Bensberg

Dienstag
15:00 Seniorenkino: „Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten“, Schlosspassage

Mittwoch
10:30 Mit Baby ins Museum, Villa Zanders
11:30 Seniorenstammisch des Seniorenbeirats, Gaststätte Bergischer Löwe
18:00 Neujahrsempfang Refrather Heimatverein, Zu den 12 Aposteln
19:00 Peter Orloff + Schwarzmeer Kosaken-Chor, Gnadenkirche

Donnerstag
10:00 Freier Eintritt für Bergisch Gladbacher in der Villa Zanders
20:30 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock

Freitag
13:00 Bücher- und Medienflohmarkt, Stadtbücherei im Forum
19:30 Schildgener Film-Treff zeigt „Timbuktu“, Krypta Andreaskirche
20:00 Neujahrskonzert, Bergischer Löwe

Samstag
19.00 Soul Ladies, Gronauer Wirtshaus
20:00 Barbershop-Chor, Bergischer Löwe

Sonntag
15:00 Kunstgenuss-Führung: „Johann Wilhelm Lindlar”, Villa Zanders
15:00 Ausstellung „Scheinbar klare Verhältnisse”, Klaus Hansen
15:30 Neujahrsempfang der Stadt Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe
17:00 Weihnachtsoratorium, St. Johann Baptist

Alle Karnevalstermine

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.