Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de.

Ein Kommentar zu “Ganey-Tikva-Verein vernetzt – und erneuert Vorwürfe”

  1. Dass der Antisemitismus in Deutschland Platz greift, wird niemand leugnen können. Halle ist der bisherige Gipfel einer Entwicklung, der hoffentlich sehr schnell von staatlicher Seite entscheidenden Einhalt geboten wird. Ebenso dringlich ist der Einhalt, der in den Köpfen der Menschen vollzogen werden sollte. Was da in der Tradition des 3. Reiches teilweise vor sich geht, ist mehr als schändlich.

    Dies alles vorausgeschickt kann man zu der Vermutung kommen, Halle wäre Wasser auf die Mühlen des GTV. Nicht die Tat an sich sondern die Wirkung, die davon ausgeht. Es lässt sich jetzt leichter auf alle möglichen Institutionen, Politiker und Menschen einschlagen, die sich nicht die einseitige Meinung des GTV zu eigen machen. Da werden Beispiele antisemitischer Vorfälle herangezogen, von denen man vom Hörensagen meint, zu wissen, da werden Aussagen so gedreht, dass sie als antisemitisch herhalten können, da werden Politiker gescholten, die das tun, was sehr wichtig ist, nämlich Antisemitismus und Antiisraelismus zu trennen. Das vermag der GTV nicht, hatte er doch für ersteres zu wenig Argumente und nahm zweites hinzu, um geballt formulieren zu können. Diese Vermischung 2 völlig unterschiedlicher Sachverhalte mit ebenso unterschiedlichen Herkünften schreibt sich der GTV auf die Fahne, um seinen kruden Ansichten Hintergrund zu geben. Das mag sich mit Halle verändert haben, aber Halle ist nicht Bergisch Gladbach und warum wohl nennt man (unberechtigt) Beispiele Anti-semitischen und -israelischen Handelns aus allen möglichen Städten, nur nicht aus Bergisch Gladbach. Hier meint man, durch den Streit mit dem Bürgermeister sein Mütchen genügend kühlen zu können, was allerdings unsäglich weit von der Sache entfernt ist.

    Ja, die Juden in Deutschland leben in Angst, und das würde jedem so gehen, der gleichen Glaubens lebt. Die Umtriebe des GTV allerdings tragen nicht dazu bei, seinen Schwestern uns Brüdern ein Gefühl des Miteinanders, des Schutzes, der Gemeinsamkeit zu vermitteln. Die seit Jahren gärende Maische aus Verfolgungswahn, antideutschen Absonderungen, Unwahrheiten und bewussten Falschdarstellungen des GTV gießt Öl ins Feuer – zum Nachteil Aller!

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

17Nov11:00Gitarren Matinée

17Nov11:00- 18:00Kunstbasar terre des hommes

17Nov11:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung Kunst ist immer eine Behauptung

17Nov13:00- 17:00Martinsmarkt Schildgen

17Nov14:00Allgemeine Führung im Papiermuseum

17Nov15:00Kunterbunter Familien-Nachmittag im Bergischen Löwen

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X