Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • 7-Tage-Inzidenz: Kreis 58,9 / Stadt 63,4
  • 61 Fälle am Wochenende, nur 4 am Montag
  • Neue Fälle in Realschule Herkenrath und Berufskolleg
  • Bürgerbüros Bensberg und Refrath starten
  • Die Wirtschaftsmacht von nebenan
  • Aldi in der RheinBerg Galerie eröffnet
  • Zum FSJ ins Museum
  • Fabelzeit beim Königsforst Marathon

Das sollten Sie wissen

Das dezentrale Bürgerbüro in Bensberg ist seit Montag wieder geöffnet, heute folgt die Außenstelle in Refrath. Damit kommt die Stadtverwaltung den Forderungen aus der Bürgerschaft und einem Beschluss des Stadtrats nach. in-gl.de

+ Anzeige +

Auch am Handwerk geht Corona nicht spurlos vorbei, das „Abstand halten“ und die Masken machen eine persönliche Ansprache schwierig. Daher will die Kreishandwerkerschaft den Betrieben helfen, sich unter dem Motto „Die Wirtschaftsmacht von nebenan“ in der Öffentlichkeit zu präsentieren. in-gl.de

Der Discounter Aldi hat seine sechste Filiale in Bergisch Gladbach eröffnet, im Untergeschoss der RheinBerg Galerie. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Zur Erinnerung: Die Wupsi wird auch heute bestreikt. Die Webadresse des Ersatzfahrplans ändert das Busunternehmen ständig, hier sollten Sie heute fündig werden: Wupsi

Corona Spezial

61 neue Fälle hat das Gesundheitsamt am Samstag und Sonntag in Rhein-Berg bestätigt. Damit stieg die 7-Tage-Inzidenz weiter kräftig an und erreichte einen Wert von knapp 60. in-gl.de

Das Landeszentrum Gesundheit hat die neuen Werte aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis von Freitag in der Nacht auf Dienstag übernommen. Damit bekommt der Kreis die Basis, eine neue Allgemeinverfügung mit den strengeren Corona-Regeln zu erlassen. Das Lagezentrum weist mit 57,2 aktuell ein niedrigere Inzidenz aus als der Kreis, demnach gab es am Montag nur vier neue Fälle im Kreis. Website, Hintergrund

Ein Schüler der Realschule Herkenrath ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Er habe jedoch permanent eine Maske getragen, zudem seien die Räume gut gelüftet worden. Auch im Berufskolleg wurde ein (vierter) Fall in einer Klasse entdeckt. in-gl.de

Bergische Köpfe

Carolin Alberti macht ein „Freiwilliges soziales Jahr Kultur” im Bergischen Museum in Bensberg. Keine schlechte Idee – denn die 17-Jährige kann dort in der Natur arbeiten, sich mit Geschichte beschäftigen und eigene Projekte entwickeln kann. in-gl.de

Oliver Buslau, Krimiautor und Klassikliebhaber, hat sein neues Buch ,,111 Opernhighlights, die man kennen muss” herausgebracht. in-gl.de

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Birgit Lingmann & Pia Patt: 3 Lieblingsbücher für den Herbst
Markus Kerckhoff: Apotheken übernehmen Versorgung bei Hämophilie
Björn Bachirt: Wie sich Corona auf das Mietrecht auswirkt

Die lieben Nachbarn

In Odenthal haben Anwohner 224 Unterschriften gegen die Ausweisung eines neuen Baugebietes an der Frielinghausener Straße gesammelt. KSTA/BLZ*

In Odenthal sind 95 Prozent der Fichten geschädigt oder abgestorben, urteilt die lokale Forstbetriebsgemeinschaft. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Anneliese Hamacher, geboren 28.02.1941, gestorben 11.10.2020
Inge Migenda-Feik, geboren 18.07.1944, gestorben 10.10.2020
Erika Jungnitsch, geboren 1.12.1938, gestorben 6.10.2020

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Der 46. Königsforst-Marathon hat entgegen aller Sorgen am Sonntag nicht nur stattgefunden, Dominik Fabianowski sorgte zudem zum ersten Mal seit 47 Jahren für einen neuen Streckenrekord. Wer sich daran messen will, dem stehen noch zwei Termine offen. in-gl.de

Das Onlinebewerberbuch des Kreises unterstützt Betriebe bei der Suche nach Auszubildenden und bringt sie in Kontakt mit Jugendlichen. Als Referenzprojekt wurde es jetzt auch in Berlin vorgestellt. in-gl.de

Der Krea-Jugendclub bietet Jugendlichen von 10 bis 22 Jahren in der zweiten Herbstferienwoche ein Hip Hop Projekt zum Thema “Angst”. in-gl.de

In der Reihe „Klänge der Stadt” gibt das Trio Orelon ein Konzert im Basement 16. in-gl.de

Giftköder hat ein Unbekannter auf einem Privatgrundstück in der Straße Im Neuen Feld ausgelegt. Ein Hund, der den Köder fraß, musste in einer Tierklinik behandelt werden. KSTA/BLZ

Meistgeklickt: Auch Rhein-Berg ein Risiko-Gebiet

Das Wetter: Regnerisch, 14/8 Grad

Die Blitzer: Franz-Hitze-Straße, Halbenmorgen, Jägerstraße

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Stellenanzeigen unserer Partner

  • Der Arbeiter-Samariter-Bund sucht eine neue Pflegedienstleitung für den Ambulanten Pflegedienst. Website
  • Die Malteser bieten zwei Stellen für Interessierte (m/w/d) die Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr leisten wollen. Website

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Oktober-Programm der Wanderfreunde Bergisches Land
Angebote für die Herbstferien

Dienstag 20.10.
18:00 Fels in der Brandung?, Zoom-Workshop mit Claudia Timpner LS 
19:30 Giselle, Ballett, Royal Opera House, Cineplex 

Samstag 24.10.
14:30 Seifen und Badesalz selber machen, Workshop, Büggel 
19:00 Klänge der Stadt, Trio Orelon, Basement 16 

Sonntag 25.10.
11:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

Gemälde Geschichten aus Kölle, Galerie Hugo (bis 31.10.)
Vielfältig, 5 Jahre Malzeit, Himmel un Ääd (bis 31.10.)
Projektausstellung “Unruhige Gründe”, Villa Zanders (bis 8.11.)
Es wird einmal gewesen sein, Villa Zanders (bis 22.11.)
Lebenslinien, Fotoausstellung, Kulturkirche Herrenstrunden (bis 22.11.)
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.21)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)https://in-gl.de/2020/10/15/kreis-forciert-kampf-gegen-corona-mit-neuer-verfuegung/

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.