Guten Morgen! Hin und wieder wird uns von einigen Leser:innen bei der Corona-Berichterstattung Panikmache vorgeworfen. Wir sehen das anders: mit der täglichen Nennung der Basisdaten geben wir Ihnen die Basisinfos, die Sie für ihren Alltag benötigen. Was Sie daraus machen, ist Ihre Sache – aber die Daten der letzten Tage legen nahe, vorsichtig zu sein. Wir wünschen Ihnen ein entspanntes Wochenende, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • 38 weitere Corona-Fälle, Inzidenz zieht an
  • Keine Luftfilter zum Schulstart
  • Kein Martinsmarkt, kein verkaufsoffener Sonntag

Das sollten Sie wissen

Auch den traditionellen Martinsmarkt hat die Interessengemeinschaft Stadtmitte abgesagt. Verkaufsoffene Sonntage werden in diesem Jahr in ganz Bergisch Gladbach nicht mehr stattfinden. Die Planung für den Weihnachtsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz laufe jedoch weiter. in-gl.de

FDP-Chef Christian Lindner debattierte gestern zunächst im BürgerClub des Bürgerportals über Klimaschutz, Rente und Haushalt, bevor er auf dem Marktplatz vor knapp 200 Personen sprach. Facebook, ausführlicher Bericht und Video folgen

Beim Sommerfest der Kreis-CDU auf dem Hebborner Hof debattierte Direktkandidat Hermann-Josef Tebroke mit seinem Parlamentskollegen Norbert Röttgen über Klimaschutz; Gespräch am Rande drehten sich auch um die internen Problemfälle, um Landrat Stefan Santelmann und um den Kreisvorsitzenden der Jungen Union. KSTA*

Der Bahnstreik ist beendet; die S 11 fährt laut Bahnauskunft wieder regulär; bis sich der Fernverkehr normalisiert soll es noch einige Stunden dauern. in-gl.de*

Corona Spezial

Die Anschaffung von Luftfiltern für die Schulen mit Landesmitteln hatte die Stadtverwaltung im Juli gemeldet. Doch nun rudert sie zurück. Die Bestandsaufnahme habe gezeigt: In Bergisch Gladbach gibt es gar keine Schulräume in der förderungswürdigen Kategorie. Ob die Stadt nun Luftfilter auf eigene Kosten kauft, ist offen. Dazu gebe es aus der Politik noch keine klare Haltung, heißt es im Rathaus. Damit bleibt es zum Schulstart bei Maske, Tests und Lüften. in-gl.de

38 weitere Corona-Fälle hat das Landeszentrum Gesundheit für den Rheinisch-Bergischen Kreis gemeldet; das ist mit Abstand der höchste Tageswert seit dem Ablaufen der dritten Welle im Mai. Die offizielle Inzidenz steigt damit auf 43,1. Die reale Inzidenz wurde bereits für die beiden Vortage auf Werte über 40 nach oben korrigiert. in-gl.de/Liveblog

In Quarantäne wurde gestern weitere 49 Personen geschickt; die Gesamtzahl der Personen in Absonderung erhöhte sich damit auf 437. Über die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern machte der Kreis gestern keine Angabe. in-gl.de/Liveblog

Beratungen in allen Lebenslagen finden Sie hier

Bergische Köpfe

Christoph Brüggentisch hat einen Science-Fiction-Roman den Titel „Der einsame Monolog“ mit Detektiv Sokrates Rush in der Hauptrolle im Heider Verlag herausgegeben. KSTA*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Neue Meldepflichten für Unternehmen und Vereine
Ricardo Althaus: So hilft der Staat, klimafreundlich zu bauen
Oliver Fink: Welche Pflanzen für Bienen gut geeignet sind

Die lieben Nachbarn

In Overath soll der Stadtrat offen über das umstrittene Gewerbegebiet Unterauel an der Sülz bei Untereschbach diskutieren. KSTA*

In Rösrath hat Bürgermeisterin Bondina Schule eine Einladung des Vereins Lebenswertes Sülztal zu einer Diskussion über das Hochwasser als verfrüht abgelehnt. KSTA*

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

In der Reihe „Im Dialog mit dem Original“ werden die Arbeiten von Heike Weber und Monika Grzymala im Treppenhaus der Villa Zanders besprochen. Website

Im Quirl Open Air spielen Doc Martin und die Barband das beste aus den 60er bis 90 Jahren. in-gl.de

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann-Josef Tebroke steht telefonisch für eine Bürgersprechstunde bereit. in-gl.de

Meistgeklickt: Das Leben der Philomena Franz

Das Wetter: Wechselhaft, 26/13 Grad

Die Blitzer:  Kürtener Straße, Nußbaumerstraße, Im Hilgersfeld, Wipperfürther Straße

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Aus dem Terminkalender

13.8. 10:00 PC-Sprechstunde, Mittendrin
13.8. 19:00 Finissage Ausstelung Masaki Hagino, Partout Kunstkabinett
13.8. 19:00 Akustonauten, Live-Musik, Garten der Begegnung
14.8. 14:00 Kunstlabor, Villa Zanders
15.8. 11:00 Dialog mit dem Original, Arbeiten Weber u. Grzymala, Villa Zanders
15.8. 11:00 Eröffnung Boule-Platz, Begegnungsfest, Beit Jala-Platz
15.8. 15:00 Handwerker-Vorführung: Papiermacher, Bergisches Museum
15.8. 17:00 Quirl Open Air - Barband, Gnadenkirche

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Fernste Nähe – Ulrike Oeter, Michael Wittassek, Villa Zanders (19.8. bis 3.10.)
Masaki Hagino „Es weilt im Inneren“, Partout Kunstkabinet (bis 14.8.)
Der Kennedy-Fotograf Jacques Lowe, Himmel un Ääd (bis 14.8.)
Werke von Maja Gajewskaja, Buchmühle
Olga Kolosowa: Eindrücke aus Köln, Galerie am Schloss

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL" morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL" um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Weitere Lesetipps

Berens & Becker: Pas de Deux von Lyrik und Skulptur

Das Künstlerpaar Gisela Becker-Berens und Georg Becker zeigt seine Werke in der Thomas-Morus-Akademie. Gedichte der Lyrikerin stehen den Holzarbeiten des Bildhauers gegenüber. Eine sehenswerte Ausstellung, die ihren Reiz aus dem Kontrast von lyrischer Imagination und physischer Präsenz der Skulpturen schöpft. Und daher viel über die Parallelen im kreativen Prozess dieses Paars offenbart.

Mit dem Rad zum Supermarkt?

Der ADFC hat sich gründlich mit der Parkplatz-Situation an den Supermärkten in Bergisch Gladbach befasst und zeichnet ein differenziertes Bild. Einige wenige Märkte sind vorbildlich ausgestattet, bei einigen stößt man auf die gefürchteten Felgenkiller – und dann gibt es fünf Märkte, die die Radler:innen völlig im Regen stehen lassen.

Wie ein Bergisch Gladbacher Verein versucht, das Klima zu retten

Im Forsthaus Steinhaus versteckt sich einer der großen Akteure im Bereich Wald- und Klimaschutz: Der Verein Primaklima gehört zu den Top 3 der Anbieter freiwilliger CO2-Kompensationen. Von GL aus unterstützt er Aufforstung- und Waldschutz-Projekte in der ganzen Welt. Im Interview erklärt die Vorstandsvorsitzende Henriette Lachenit, wie das mit der Kompensation funktioniert – und was Unternehmen,…

#KulturOrte in GL: St. Johannes der Täufer in Herrenstrunden

Im Winter vor zwei Jahren kam Leben in die ansonsten ruhige Kirche St. Johannes der Täufer in Herrenstrunden. Dank eines kleinen Kulturprogramms, das in der Pandemie zunächst wieder ins Stocken kam. Doch nun geht es im Winterhalbjahr mit neuen Veranstaltungen weiter. Wer hinter dem Projekt „Kulturkirche“ steckt und was es dort zu erleben gibt, erzählen…

#MeinLeibgericht: Christel kocht Suppe

In der Serie #MeinLeibgericht sind wir zu Gast bei Christel. Sie kocht ein kleines feines Menü mit herbstlichen Zutaten, bei dem eine köstliche Linsensuppe die Hauptrolle spielt. Und sie überrascht uns auch mit einer Mini-Ausstellung zum Thema Suppe. Kochen hat sie am heimischen Herd und in der Schule gelernt. Große Portionen bereitete sie später in…

Corona: „Ein dauerhafter Rückgang ist nicht zu erwarten“

Die Indikatoren für die Infektionslage sind niedrig, im Rheinisch-Bergischen Kreis sogar besonders niedrig. Dennoch geht Sabine Kieth, die Leiterin des Gesundheitsamtes, noch nicht von einem Ende der Pandemie aus. Hier beantwortet sie die wichtigsten aktuellen Fragen rund um die Pandemie. Es geht u.a. um die Wirksamkeit der Impfungen, die aktuellen Regeln und die neuen Indikatoren.

Der Wetterhahn von St. Nikolaus leuchtet wieder über Bensberg

Nach fünf Monaten ist der goldene Hahn auf den Kirchturm von St. Nikolaus zurückgekehrt – frisch vergoldet und als Anzeiger der Windrichtung wieder voll funktionstüchtig. Auch die Plane konnte wieder vom Turm entfernt werden – dennoch ist erst der erste Abschnitt der Sanierung geschafft. Und nach dem Turm müsste eigentlich das Kirchenschiff überholt werden.

Partout Kunstkabinett zeigt vielfältige Werkschau von Michael Broermann

„Frühstück im Grünen“: Die aktuelle Ausstellung von Michael Broermann im Partout Kunstkabinett zitiert ein Werk des französischen Künstlers Manet. Und verweist damit auf eine spannende Serie des Kölner Malers. Dass sein Oeuvre weit über die Malerei hinausgeht, zeigt die putzmuntere, absolut sehenswerte Werkschau in Herkenrath.

Lade...

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.