Foto: Thomas Merkenich

Zu einem Informationstag lädt das Kaufmännisches Berufskolleg Schüler:innen und Eltern am kommenden Samstag ein. Im Mittelpunkt steht dabei die große Bandbreite an Abschlüssen, die am BKSB in Heidkamp erworben werden können. Auch die Partnerunternehmen sind vor Ort.

Am Samstag, 19. November 2022 öffnet das BKSB seine Türen und heißt Schülerinnen und Schüler sowie Eltern zum Informationstag herzlich willkommen. An diesem Tag können sich Interessierte in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr über die vielfältig angebotenen Abschlüsse des Berufskollegs Kaufmännische Schulen informieren.

+ Anzeige +

Am Berufskolleg können der erste erweiterte Schulabschluss, der mittlere Schulabschluss (ehemals Haupt- und Realschulabschluss), die Fachhochschulreife und die Allgemeine Hochschulreife erworben werden. Der Erwerb aller möglichen deutschen Bildungsabschlüsse ist bei uns möglich. 

Lernstandort Bergisch Gladbach

An diesem Tag hält Bergisch Gladbachs Bürgermeister Frank Stein in der Aula der Schule um 10 Uhr eine Ansprache zum Lernstandort Bergisch Gladbach. Bürgerinnen und Bürger sind hier herzlich willkommen, um mit geladenen Politiker*innen und Schulleitungsmitglieder*innen, ehemalige und aktuelle Schüler*innen und Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.  

Mehr zum thema

Berufskollegs sollen zum Kreis gehen – und auf das Zanders-Areal wandern

Die Schülerzahlen an den beiden Berufsschulen in Bergisch Gladbach sinken, Fachpersonal wird immer dringender gesucht. Dem will die lokale Politik durch eine Umstrukturierung der Bildungslandschaft begegnen: Die Berufskollegs sollen künftig vom Kreis getragen werden. Und möglichst eine neue Heimat auf dem Zanders-Areal finden. Das ist jedoch noch Zukunftsmusik.

Den ganzen Tag über erhalten Interessierte in Vorträgen gezielte Informationen zu den einzelnen Bildungsgängen und Schulprojekten des BKSB. Lehrerinnen und Lehrer der Bildungsgänge stehen den Besuchern für individuelle Beratungsgespräche zur Seite. 

Unternehmen zeigen Perspektiven nach dem Abschluss auf

Zudem sind Ausbilder*innen von Partnerunternehmen vor Ort, die u.a. über Bewerbungsprozesse und Ausbildungsabläufe informieren. In diesem Rahmen zeigen auch Auszubildende lokaler Unternehmen, die zuvor unser Berufskolleg besucht haben, Perspektiven für eine berufliche Entwicklung nach dem Abschluss auf. Hier leistet das BKSB seit Jahren einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Fachkräftenachwuchs in der Region. 

An Infoständen in der Aula können die Besucher einen Eindruck über die vielseitigen Angebote und Projekte der Schule gewinnen, wie zum Beispiel die Arbeit der Schülervertretung, die Schulsozialarbeit und das Offenes Lernzentrum. Außerdem erhalten Interessierte einen Einblick in den modernen Unterricht mit digitalen Tafeln. 

Viele Angebote zur Berufsorientierung

Auch können sich die Besucher über das breite Angebot der Berufsorientierung informieren. Die Schule bietet durch seine vielfältigen Projekte – wie das jährlich stattfindende Azubi-Speeddating – jungen Menschen einen erfolgreichen Übergang von der Schule zur Hochschule, Fachhochschule oder in eine Ausbildung.

Durch enge Kooperationen mit der Wirtschaft knüpfen die Schülerinnen und Schüler schon früh Kontakte zu Unternehmen aus der Region. Außerdem ist die Agentur für Arbeit mit einer Beratungsstunde regelmäßig in der Schule und steht auch am Informationstag für Fragen zur Verfügung. 

Für das leibliche Wohl ist auch in diesem Jahr wieder gesorgt. 

Am Informationstag können sich Schülerinnen und Schüler bereits über die Anmeldung für das kommende Schuljahr 2023/24 informieren – erstmals digital über das Portal Schüler-Online

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.bksb.nrw . 

Das Informationsangebot auf einen Blick: 

Informationstag am BKSB 

Samstag, 19.11.2022 von 9 – 13 Uhr 

  • Empfang mit Bürgermeister Frank Stein um 10 Uhr 
  • Vorträge und Information zu allen Bildungsgängen 
  • individuelle Beratung durch Lehrkräfte 
  • Unternehmen und ehemalige sowie aktuelle Schüler*innen als Ansprechpartner 
  • Infos zu den vielfältigen Schulangeboten und -projekten, u.a. zur Berufsorientierung 
  • kulinarische Verkaufsstände 

Alle Infos unter: www.bksb.nrw 

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.