707 unserer Leserinnen und Leser zahlen freiwillig einen monatlichen Beitrag, um die Arbeit der Redaktion zu unterstützen. Damit ermöglichen sie es uns unter anderem, mit Holger Crump einen Kulturreporter zu beschäftigen, der die Kunst- und Kulturszene in Bergisch Gladbach immer wieder in aufwendigen Beiträgen vorstellt, ergänzt durch Fotos von Thomas Merkenich.

Sie sind noch nicht dabei? Unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Abo!

Veröffentlicht inKultur

Heimatklänge Nussbaum arbeiten an der Rückkehr zur Normalität

Der Chor Heimatklänge Nussbaum singt selten einstimmig. Bei der Wahl des Vorstandes bestätigte er jedoch einstimmig den ersten Vorsitzenden Karl-Heinz Setzekorn im Amt. Der Chor blickt zurück auf ein ereignisreiches Jahr, das mit einer besonderen Auszeichnung endete. Und er blickt voraus, auf eine normale Chortätigkeit, mit einem Neustart im Bergischen Löwen.

X