Vom Wunderkind zum Komponisten

Der 2. Oktober 2020 ist der 100. Todestag von Max Bruch. In der 6-teiligen Serie „Max Bruch – ein Freund Bergisch Gladbachs” zeigen wir, wie der Igeler Hof und die Familie Zanders Leben und Werk des Komponisten geprägt haben. Und welchen Einfluss Max Bruch mit seiner Musik auf Bergisch Gladbach hatte. Die erste Folge beschreibt, was den 12-jährigen Max vor 170 Jahren an die Strunde führte und wie sich das Wunderkind zum Komponisten entwickelte.

X