Veröffentlicht inPolitik

Regionalplan: Ampel hält Tür für Gewerbe offen

Grüne, SPD und FDP haben sich wie angekündigt auf einen gemeinsamen Antrag zu Bergisch Gladbachs Stellungnahme zum Regionalplan geeinigt. Sie wollen die „weißen Flecken“ streichen, die für eine potenzielle Wohnbebauung im Grünen stehen. Die Flächen an der A 4 und in Spitze sollen jedoch offen gehalten bleiben. Für eine mögliche Gewerbeansiedlung in weiter Ferne.

X