PresseschauMiniaturNEU

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Der Ratsbürgerentscheid der CDU kämpft mit rechtlichen Problemen. Laut Bauministerium ist eine Abstimmung nur in kommunalen Angelegenheiten möglich, das Bahndammprojekt ist jedoch eine Landesstraße. Bürgermeister Urbach denkt daher daran, über lokale Bestandteile wie die „Querspange” abstimmen zu lassen. „Mehr Demokratie” wendet ein, dass sich ein Bürgerentscheid auf ein konkretes Projekt beziehen muss, Resolutionen sind unzulässig. Liane Schneider, Sprecherin der „11 Bürgerinitiativen”, argumentiert, dass ein Bürgerentscheid bei Angelegenheiten, die im Rahmen eines eines förmlichen Verwaltungsverfahrens mit Öffentlichkeitsbeteiligung zu entscheiden sind, unzulässig ist. KSTA/BLZ, Hintergrund

Ein Bürgerbündnis gegen den „von einflussreichen Kräften forcierten Wahnsinnsplan” Bahndammtrasse fordert Ratsmitglied Tomas M. Santillan (Linke) und liefert eine detallierte Analyse der Lage. iGL

Bei einem Verkehrsunfall auf der Katterbachstraße sind in der Nacht auf Sonntag zwei junge Männer gestorben, ein dritter wurde von der Feuerwehr mit schwersten Verletzungen geborgen. Der 21-jährige Fahrer war aus ungeklärten Gründen gegen einen Baum geprallt. iGL, KSTA/BLZ

Gut 40 Radfahrer haben am Freitagabend bei einer keineswegs spontanen Radtour Bergisch Gladbachs Straßen für sich beansprucht. Bei einigen Autofahrern und einer Polizeistreife fanden sie kein Verständnis. Sie wollen die Aktion einmal im Monat wiederholen. iGL/Fotoreportage, Facebook/Video

Die stadtweite Putzaktion ist immer für Überraschungen gut. In Refrath steuerten die Flüchtlinge Hilfe und Erkenntnisse bei, in Katterbach füllten fiese Stinkbomben die Müllsäcke, in Bensberg war ein ganz besonderes Kommando unterwegs. iGL, KSTA/BLZ

Beim Spendenmarathon sind dank der Verdopplungsaktion 133.000 Euro zusammengekommen. Eindrucksvoll ist die Vielfalt der Projekte, mit der Dutzende Organisationen und Initiativen jetzt die Integration der Flüchtlinge voran treiben. iGL/Dokumentation, KSTA/BLZ

Hinweis der Redaktion: Die Presseschau ist u.U. nicht vollständig; das ePaper von KSTA/BLZ stand nach einem Hackerangriff auf die Server von DuMont nicht zur Verfügung. KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Angelika Wolny hat ihre Stelle als Leiterin der IGP angetreten. Zuletzt war sie Vizerektorin der Gesamtschule Much. BGB

Norbert Wielpütz, der frühere Frontmann der Labbese hat beim JUC-Spendentreff seine neue Formation „Pütz und Bänd” vorgestellt, mit der er auch am 20.5. beim Benefiz-Open-Air des JUC auf dem Konrad-Adenauer-Platz auftritt. Der Spendentreff im Autohaus Lüttgen spielte 3200 Euro für „Bürger für uns Pänz” ein. iGL, KSTA/BLZ

Margret Schopka, Rosemarie Stuffer, Karsten Panzer PerZan und Volker Diefenbach stellen in der Reihe „Termin vor Ort” in der Villa Zanders aus. KSTA/BLZ

Ivan Toscanelli stellt in der GalerieWerkstatt No. 16 in Refrath aus. BiB

Das könnte Sie interessieren

Der SV 09 verliert beim FC Hürth 0:3. fupa.net
TV Herkenrath gewinnt 3:1 gegen VFL Leverkusen. Facebook
Inter 96 verliert gegen SSV Jan Wellem 1:3, Kick-Berg/Fotos
TV Herkenrath IV gewinnt gegen Blau-Weiß Hand 2:0, Kick-Berg/Fotos
SSV DJK Ommerborn Sand gewinnt gegen SV Union Rösrath III 2:1, Facebook

Der SSV DJK Ommerborn Sand hat die Bauarbeiten für den neuen Rasenplatz begonnen. Die Bäume sind gefällt, die Banden abgerissen, neue Zäune am linken Spielfeldrand aufgebaut worden. Der neue Rasen soll ab September bespielbar sein. Facebook/Fotos

Mit einer Lesung von Oliver Buslau und Bergischen Tapas eröffnet VHS-Leiterin Birgitt Killersreiter die neue Reihe „Regionale Krimis und Küche”. KSTA/BLZ

Der JUC-Spendentreff im Autohaus Lüttgen hat 3200 Euro für „Bürger für uns Pänz” eingespielt. Dabei stellte frühere Labbese-Sänger Norbert Wielpütz mit seiner neuen Formation “Pütz und Bänd” KSTA/BLZ

In Bergisch Gladbachs palästinensischer Partnerstadt Beit Jala wird die israelische Trennungsmauer weitergebaut. iGL

Der Arbeitskreis der Künstler (AdK) zieht um, aus der alten Schule in Heidkamp in den Technologiepark, Haus 30 , Facebook

Das Otto-Hahn-Gymnasium und das Stadtarchiv sind eine Bildungspartnerschaft eingegangen. KSTA/BLZ

Die VR Bank hat 40 000 Euro an 58 soziale Einrichtungen aus der Region gespendet. KSTA/BLZ

Einen Schwerverletzten rettet die Feuerwehr bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Gronau. Feuerwehr

Der meistgeklickte Link am Freitag: Zahl der Flüchtlinge sinkt

Das bringt die Woche

Montag
15:00 Selbsthilfegruppe Schlaganfall, MKH

Dienstag
19:30 Lesung von Frauen der Werkstatt „Kreatives Schreiben“, H & Ä

Mittwoch
15:00 Bürgersprechstunde Rainer Deppe MdL, GL Center
19:00 Eat, talk & play. Caritas, Lerbacher Weg, Facebook

Samstag
Bensberger Frühlingsfest
9:00 Frühstücks-Café zum 1. H&Ä-Geburtstag, Himmel un Ääd
15:00 Wie der kleine Frühling seine Flöte verlor, Puppenpavillon
20:00 RheimBerg Slam, Q1

Sonntag
Frühlingsfest, verkaufsoffener Sonntag Bensberg
Mädelsflohmarkt, Bergischer Löwe
11:00 Vernissage Josef Will und Heinz Podgurski, Kulturhaus Zanders
13:00 Finale Vorlesewettbewerb der Buchhandlung Funk
16:00 Familienbenefizkonzert Roland Vossebrecker, Otto-Hahn-Schulen

Ausblick
20.4. 19:00 Mathias Richling bei „Kabarett an der IGP”
20.4. 19:00 Con Bravura – Kammermusik-Abend mit Trio Affekti, Villa Zanders
20.4. 19:00 Wolfgang Bosbach bei der CDU Gronau/Heidkamp, Pfarrsaal
23.4.  11:00 Frühlingsfest der IG Heidkamp
23.4. 15:00 Interkulturelles Frauencafé, Cafe Leichtsinn
23.4. 15:00 Wie der kleine Frühling seine Flöte verlor, Puppenpavillon
23.4. 18:00 Jubiläumskonzert der Swinging Friends, Steinbreche
23.4. 19:00 Mitsingabend mit der „MKG-Band“, Himmel un Ääd
24.4. Apfelblütenfest am Baum der Religionen, Bergisches Museum
26.4. „Zeit zum Dialog”, Begegnung und Austausch bei Pütz-Roth
30.4. 15:00 Wie der kleine Frühling seine Flöte verlor, Puppenpavillon
30.4. Tanz in den Mai mit handerCover, Gaststätte im Horn
30.4. 22:00 Tanz in den Mai mit Macus Treinen, Gaffel am Bock
6.5. 18:00 Restless Racing Charity Party, Quirls
11.5. 19:30 Ingeborg Semmelroth liest Shakespeare, Buchhandlung Funk
11.5. 20:00 Lesung mit Gerd Köster: „Tiefkölsches und Hochdeutsches”, Pütz-Roth
25.5. 18:00 Preisverleihung der Fritz Roth-Stiftung „Trauer ist Liebe”, Pütz-Roth
1.-3.7. Schloss Bensberg Classic

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Ich finde, dass „Gut 40 Radfahrer“ eine gute Idee ist. Ich mag sehr mit dem Fahrrad fahren. Die beste Zeit dafür ist natürlich das Wochenende.
    Es werden bald immer sonniger Tage.
    Ich begrüße alle Bürger in unserer Stadt !!!