Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Der Runde Tisch „Fahrradfreundliches Bergisch Gladbach“ stützt die Haltung der Verwaltung, an den Radstreifen auf der Kölner Straße festzuhalten und Proteste der Anwohner zurückzuweisen. Am Runden Tisch saßen auch ProVelo, der ADFC und die Polizei. Über den Erhalt stimmt der Verkehrsausschuss am 6.2. ab. Der Vorschlag, auch die Buddestraße mit schmalen beidseitigen Radstreifen zu versehen wird erst im April beraten. KSTA/BLZ, Beschlussvorlage, Hintergrund

Auch wenn die Bewerbung für die „digitale Stadt” gescheitert ist will Bergisch Gladbach einige Projekte umsetzen, die für den Wettbewerb entwickelt worden waren. Die ILA lädt gemeinsam mit Fachbereichsleiter Michael Möller zu einer Standortbestimmung. iGL

328.000 Euro haben Betrüger, die sich als Polizisten ausgeben, allein im Januar im Kreis Rhein-Berg in  erbeutet; in sieben Fällen waren die Betrüger erfolgreich, 170 Anrufe sind bei der Polizei gemeldet worden. Sie empfiehlt, bei Anrufen mit der Kennung „110″ gar nicht erst abzuheben. KSTA/BLZ, Hintergrund 

321.000 Euro will die Stadt in die Villa Zanders investieren, um den Brand- und Einbruchschutz des Kunstmuseums zu modernisieren. Dafür bleibt die Villa – wie lange angekündigt – im Juli und August geschlossen. KSTA/BLZ, Beschlussvorlage

Die Bürgerinitiative Nussbaum hat mit 1500 Meter Flatterband die Fläche auf den Wiesen an der Peterskaule abgesteckt, die laut Flächennutzungsplan Wohngebiete werden sollen. Eine Aktion, die viele Fragen aufwarf. iGL

Im Keller des Mediterana hat die Feuerwehr am Samstagabend mit einem Großeinsatz ein Feuer  innerhalb von 40 Minuten gelöscht. 500 Gäste mussten, zum Teil in Badesachen, eine Stunde lang draußen ausharren. iGL, KSTA/BLZ

Ein Brand in der Produktion von G + H Isover in der Nacht auf Samstag wurde von der Belegschaft mit Hilfe der CO2-Löschanlage rasch gelöscht. Per Mail

Für Stromausfall in Herkenrath und Moitzfeld sorgte am Sonntagabend ein Ast, der in der Straße „Hardt” eine Stromleitung beschädigte. Der Ast fing Feuer, Anwohner berichten zudem von einem Blitz.  Die Feuerwehr löschte rasch. Feuerwehr/Facebook

Bergische Köpfe

Gerold und Petra Eilers hatten ihre Bäckerei in Refrath am Sonntag zum letzten Mal geöffnet, nach 28 Jahren geben sie ihr Geschäft auf. Viele Freunde und Kunden, das Dreigestirn, die Piraten-Gruppe und viele andere bereiteten ihnen einen grandiosen Abschied. iGL/Fotoreportage

Myriam Hofer kombiniert in ihrer Kunst Fotografien mit diversen Artefakten wie Insekten, Milch oder Fliegenfänger. KSTA/BLZ, Website, Facebook

Wolfgang Bosbach verabschiedet sich am Mittwoch (15 Uhr, Gronauer Tannenhof) in seiner Funktion als Bundestagsabgeordneter bei der Senioren-Union. Per Mail

Stefan Krause, der nach neun Jahren an der Spitze der Agentur für Arbeit nach Bonn wechselt, lobt die gute Zusammenarbeit mit Jobcenter, Kreis, Kreishandwerkerschaft und IHK in RheinBerg. KSTA/BLZ

Die lieben Nachbarn

Köln steht auf Platz 3 der zehn Städten, in denen laut einer Studie der Uni Duisburg-Essen die Stickstoffdioxid-Belastung zu einem Fahrverbot führen wird. NRZ, KSTA

Kürten will einen Vertrag mit der Remscheider Firma Dohrmann über die Erschließung des möglichen Gewerbegebiets Spitze schließen. Dann könne der Erschließer der Gemeinde die Kosten für Gutachten erstatten, die jetzt erstellt werden sollen. Die Fraktion „Bürger für Bürger” kritisiert, damit lege sich die Gemeinde vorschnell fest und könne von den Plänen für ein Gewerbegebiet nicht mehr zurück.  KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Der „Club der guten Nachbarschaft” aus der Schlade hatte 1956 die erste Idee für die „Schlader Botze”; die zwei Jahre später gegründet wurden und jetzt ihren 60. Geburtstag feiern. KSTA/BLZ

Die Große Bensberger Karnevalsgesellschaft feiert 50. Geburtstag und ist dennoch eine junge Familien-Gesellschaft geblieben. KSTA/BLZ

Der TVH Herkenrath und der SV 09 bereiten sich mit Testspielen intensiv auf die Rückrunde vor; der neue SV-09-Trainer lobt die Mannschaft als “engagiert, motiviert, lernwillig und wissbegierig” und konstatiert Schwächen im letzten Drittel. fupa.net

Die Eheleute Metzen haben dem Kunstmuseum Villa Zanders zum 25. Geburtstag ihre umfangreiche Sammlung mit Arbeiten von Eckard Alker geschenkt. Eine Ausstellung mit diesen Werken wurde jetzt feierlich eröffnet. iGL/Fotoreportage

„De Zoch kütt!” heißt es in GL dieses Jahr sechs Mal. Wo und wann die Karnevalszüge starten und welchen Weg sie nehmen. iGL 

Beim traditionsreichen Friedenstag beschäftigt sich die Integrative Gesamtschule Paffrath mit vielen Gästen mit dem Thema „Frieden, Demokratie und Menschenwürde – eine Selbstverständlichkeit?“. iGL

Die Band „Deafless“ hatte beim Schüler-Rock-Festival in Wuppertal ihren ersten großen Auftritt vor 3000 Zuhörern. RGA

Über die Voraussetzungen für angehende Polizisten informiert Einstellungsberater Peter Tilmans Interessenten am Dienstag ab 14 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit. KSTA/BLZ

Baggerfahrer wurde in Schildgen unter einem Baum eingeklemmt.KSTA/BLZ

Blitzer: Wipperfürther Straße, Voislöhe, Altenberger-Dom-Straße, Straßen, Reuterstraße

Meistgeklickt: VR Bank stellt Schmuckkästchen vor

Das bringt die Woche

Montag
11:00 Ausstellungseröffnung Querschnitte, Mittendrin
13:30 Internationales Begegnungscafé, Café Leichtsinn
15:45 Geschichten von Elmar, Himmel un Ääd
12:00 Malzeit im Cafe, Himmel un Ääd
19:00 Neujahrsempfang der CDU mit Bodo Löttgen, Bergischer Löwe

Dienstag
09:00 Kurzwanderung im Königsforst, GL, Busbahnhof
10:00 Seniorenbeirat
10:00 Der Trauer eine Heimat geben, Haus Pütz-Roth
18:30 Jugendrat wählt neuen Vorstand, Café Leichtsinn
20:00 Celtic Rhythms of Ireland, Bergischer Löwe

Mittwoch
15:00 Wolfgang Bosbach bei der Seniorenunion, Gronauer Tannenhof
15:30 Seniorensitzung der KG Narrenzunft, Anna-Haus Paffrath
19:30 Einsingen in den Karneval: “Loss mer singe”, Wirtshaus am Bock
19:30 Experimentalvortrag, Kirche zum Heilsbrunnen

Donnerstag
11:30 Der Trauer eine Heimat geben, Haus Pütz-Roth
16:00 Offene Beratung: Inklusion in der Freizeit, InBeCo/Jugendagentur
17:00 Integrationsbeirat, Rathaus Bensberg
19:00 Dreigestirn-Besuch der Festwagenhalle, Horst-Neuhäuser-Halle Gronau
19:00 Info-Abend für werdende Eltern, EVK

Freitag
14:00 Pfarrsitzung von St. Laurentius, Kirche St. Laurentius
15 :00 Bauernwiegen, Bäckerei Lob Paffrath
18:00 Benefizkonzert mit R. Vossebrecker, Sinngewimmel
19:00 Literarsiche Krimi- und Weinreise, Himmel un Ääd
19:00 Kostümsitzung FBB, Schulzentrum Herkenrath
19:00 Persepolis: Film mit Diskussion, Grüner Treff
19:30 Filmtreff am Freitag: Birnenkuchen mit Lavendel, Andreaskirche
20:00 Geschmacksverstärker haben „Fastelovendshunger“, Theas

Samstag
09:00 Wanderung in Wuppertal, Treffpunkt Zanders Parkplatz
11:00 Karnevalsbiwak, RheinBerg Galerie
14:00 Kindersitzung FBB, Schulzentrum Herkenrath
16:00 Zappeltanz zum Karneval, Max-Bruch Musikschule
17:45 Kostümsitzung Schlader Botze, Bergischer Löwe
19:00 Räuberball, Bürgerzentrum Steinbreche
20:00 Starthilfeparty, Albertus-Magnus-Gymnasium
20:00 Große Sitzung KG Blau-Rot Schildgen, Bürgerzentrum Schildgen

Sonntag
09:30 Winterwanderung ab Hoffnungsthal, Treffpunkt Zanders Parkplatz
12:30 Christliches Gemeindeleben in Südindinen, Herz-Jesu-Kirche Schildgen
13:50 Winterwanderung bei Kürten, Bushaltestelle Rathaus Kürten
16:00 Geschmacksverstärker haben „Fastelovendshunger“, Theas
18:00 Vesperabend, Zeltkirche Kippekausen

Aktuelle Ausstellungen:
Suche nach Logos, Galerie A24 im Technologiepark (bis 4.2.)
Rassendiagnose: Zigeuner, Kreishaus (bis 4.2.)
Mary Bauermeister, Villa Zanders (bis 8.4.)
Linda Lang: Mensch und Natur, Himmel un Ääd (19.2.)
Eckard Alcker: Stiller Wanderer, Villa Zanders (25.2.)
À table – zu Tisch, VHS (bis 28.2.)
„Décollage”, Villa Zanders (bis 22.4.)
Night & Day, Malerei, Kardinal-Schulte-Haus, (bis 29.4.)
Malerei von Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg, (bis 30.6.)
Querschnitte, Mittendrin (bis auf Weiteres)

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.