Guten Morgen, liebe LeserInnen. Ein Mitglied des Freundeskreises hat gestern gekündigt – weil wir zu viel über den Ganey Tikva-Verein berichten; das sei unausgewogen. In der Tat taucht dieser Verein aktuell häufig auf – aber nicht weil es uns Spaß macht, sondern weil es unser Job ist, über das zu berichten, was in GL passiert. Wir berichten aber genauso über den Ganey Tikva Freundeskreis, den Beit Jala-Verein und die vielen anderen Vereine der Stadt. Falls Sie uns dabei unterstützen wollen, hier gibt es alle Infos zum Freundeskreis. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag, Georg Watzlawek und das Team

Das sollten Sie wissen:

Wohnhäuser mit 24 Wohnungen an der Bensberger Straße und am Hexenweg in Heidkamp aus den 50er Jahren reisst die Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft (RBS) ab; dort sollen für 7,7 Millionen Euro 42 Wohnungen neu gebaut werden. KSTA/BLZ*

Die Firma Krüger liefert „beträchtliche Warenmengen” nach Großbritannien und hat dort kürzlich eine Firma gekauft, produziert dort aber nicht. Daher beschränke sich die Notfallplanung für einen möglichen Brexit auf Transportfragen, sagt Unternehmenschef Marc Krüger. KSTA/BLZ*

Im Terassenhaus am Sonnenweg ist es in der Nacht in der Tiefgarage zu einer Explosion gekommen. Die Feuerwehr war mit einem großen Aufgebot vor Ort. Die obere Hauptstraße war zeitweise gesperrt, ist jetzt aber wieder frei. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. in-gl.de**

Mit Blick auf die Kritik des Ganey Tikva-Vereins (GTV) bereiten die Ratsfraktionen eine parteiübergreifende Stellungnahme vor. Anita Rick-Blunck, FDP-Ortsvorsitzende und GTV-Vorstandsmitglied distanzierte sich „ausdrücklich von der in dieser scharfen und verletzenden Form von Petra Hemming und Axel Bolte geäußerten persönlichen Kritik an unserem Bürgermeister”. Lutz Urbach habe allerdings im Vorfeld nicht zur Deeskalation beigetragen; ein BDS-Appell in Bergisch Gladbach sei für sie noch nicht erledigt. in-gl.de**, per Mail, Hintergrund

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Alina Junghans arbeitet im Cafe Leichtsinn und ist immer wieder für originelle Einfälle gut. So hatte sie Bürgermeister Lutz Urbach zum Duell am Kicker herausgefordert. Der verlor prompt – und muss jetzt für seinen Wetteinsatz gerade stehen. in-gl.de

Claudia Rottländer ist Steuerexpertin bei der Dornbach Treuhand und erläutert in ihrer neuen Kolumne, was die neuen Regeln für elektronische Marktplätze für Online-Händler bedeutetn. in-gl.de/bezahlter Beitrag 

Helmut Rellergerd (alias Jason Dark) hat in 45 Jahren bereits 2000 Heftromane in der Reihe „Geisterjäger John Sinclair” geschrieben – und der Refrather macht immer weiter. Domradio, Hintergrund

Vera Rilke-Haerst aus Rösrath wurde zur Vorsitzenden der Frauen Union RheinBerg gewählt. Birgit Fort bleibt Schriftführerin, Jasmin Feß  ist die neue Mitgliederbeauftragte. in-gl.de

Manuela Raida, Inhaberin des Nagelstudios Rainbow Nails, hat mit einer Aktion 520 Euro für den Wünschewagen des ASB eingenommen. Per Mail, Hintergrund

Reiner Irlenbusch ist von der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land als Obermeister bestätigt worden. Per Mail 

Die lieben Nachbarn

In Kürten beschweren sich Anlieger, dass zu viele Fahrzeuge auf dem Mehrzweckstreifen der B 506 hinter Bechen dauerhaft abgestellt werden. Erlaubt ist das für maximal 14 Tage. KSTA/BLZ*

Overath baut hinter dem Bahnhof für 2,5 Millionen Euro ein Gebäude; im Erdgeschoss kommt die Tafel mietfrei unter, darüber entstehen neun überwiegend barrierefreie Wohnungen mit „bezahlbaren” Mieten. KSTA/BLZ*

In Rösrath fühlen sich eine junge Frau, die im Streit mit ihrer Familie ist, und ihr Freund vom Jugendamt und Jobcenter allein gelassen. KSTA/BLZ*

Stellenanzeigen unserer Partner (w/m/d)

Das Bürgerportal sucht Karnevalsreporter. Außerdem Mitarbeiter und Praktikanten in den Bereichen Online-Journalismus, Social Media und Video. Kontakt

Die Event-Agentur BECOM vergibt eine Praktikumsstelle. Kontakt: 02202 44000

Die Alten- und Familienhilfe Refrath/Frankenforst e.V. sucht ehrenamtliche FahrerInnen. Tel.: 0220469852

Die Kette e.V. sucht Pflegehilfskräfte für Nachtwachenexaminierte Pflegekräft in Teilzeit und eine(n) Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge

Der ASB bietet rund 20 offene Stellen an; u.a. eine Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte, Notfallsanitäter und Alltagshelfer/innen in der Demenz-Wohngemeinschaft Bensberg. Alle Angebote

Die Mobilen Nachbarn suchen für ihre Fahrradstationen ehrenamtliche Helfer. Mehr Infos

Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
Weitere Stellengesuche unserer Partner
Infos zum Bürgerportal-Partnerprogamm

Das sagen unsere Leser …

… zur Kritik des Ganey Tikva-Vereins: „Mit dem „rituellen Abhalten von Gedenkzeremonien für tote Juden“ sind die Gedenken an die Reichsprogromnacht und den Holcaust gemeint. Verantwortlich für diese Gedenkveranstaltungen in Bergisch Gladbach waren bis Sommer 2018 der Ganey Tikva Verein unter dem Vorsitz von Petra Hemming und danach der Freundeskreis Ganey Tikva. Wer das Gedenken an den Holocaust und die Reichspogromnacht als „rituelles Abhalten von Gedenkzeremonien für tote Juden“ herabwürdigt, zeigt, wessen Geistes Kind er ist. Richtig ist: Das eine muß man tun, ohne das andere zu lassen. (…) Peter Schlösser

Das könnte Sie interessieren

Lange hat der Elisen-Chor gekämpft – doch mit nur noch 19 aktiven SängerInnen gab es keinen Ausweg: nach 32 Jahr hat sich der gemischte Chor aufgelöst. in-gl.de

Beim Neujahrsempfang der Evangelischen Gemeinden am Sonntag in der Heilig-Geist-Kirche hält Hans Leyendecker, Journalist und Präsident des Deutschen Kirchentages, die Festpredigt. in-gl.de

Die gesperrte Fahrbahn der Herkenrather Straße in Sand ist nach dem Wasserrohrbruch gestern wieder frei gegeben worden. Per Mail

Die Friedrich-Fröbel-Schule in Moitzfeld darf sich erneut „Medienscouts NRW-Schule“ nennen. Sie bildet Jugendliche aus, die den MitschülerInnen den sicheren Umgang mit dem Internet vermitteln.  Per Mail, Hintergrund

Vier Stunden dauerte es gegen die TTG Netphen, bis die Refrather Tischtennisspieler jubeln konnten. Nach einem überraschenden Spielverlauf verteidigte das Team seinen 3. Platz in der NRW Liga. in-gl.de

Im dritten Galeriekonzert stellt das Haus der Musik in der Villa Zanders mit Sabrina Ma eine Künstlerin vor, die neben Glas, Metall und Holz auch die eigene Haut als Resonanzkörper nutzt. in-gl.de

Meistgeklickt: Großaktion gegen Einbrecher

Das Wetter: Sonne, Wolken, etwas Regen; 5/1 Grad

Blitzer: Voiswinkeler Straße, In der Schlade, Reiser

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Donnerstag
14:30 Frauengesprächskreis, Mittendrin
15:00 Kunstgenuss Kaffee und Kuchen, Villa Zanders
16:45 Schupperkurs English Conversation, Himmel+Ääd
17:00 Gladbach – Fotoausstellung, Bauaufsicht Rathaus Bensberg
19:30 Stammtisch Ganey Tikva-Verein, Wirtshaus am Bock
19:30 Robert Schumann, Konzert, Bergischer Löwe

Freitag
19:00 Wunderkind und Starviolinist, Benefizkonzert, Autohaus Gieraths
20:00 Wilfried Schmickler “Kein zurück!”, Bergischer Löwe

Samstag
10:00 Reparaturcafe, Caritas im RBS,
10:00 Interkulturelles Frauencafé, die Kette
15:00 Hänsel und Gretel, Puppenpavillon
19:00 Mein lieber Schwan, Zimmertheater Mimento, H&Ä
20:00 Derby: Realstars gegen EHC Troisdorf, Eisarena
20:00 Alles SUPA, Improvisationstheater, Theas
20:00 ReimBerg Slam, Q1

Sonntag
09:00 Wanderung Leichlingen und Berg.Neunkirchen, P. Heidkamper Tor
11:00 Konzert mit den Kulturstrolchen, Ratssaal Bensberg
14:00 Allgemeine Führung, Papiermuseum
15:00 Neujahrsempfang der FDP mit Christian Lindner, Wirtshaus am Bock
17:00 Neujahrsempfang der ev. Kirchengemeinden mit Leyendecker, Heilig-Geist
17:00 Reise durch die Filmgeschichte, Konzert, Buddh. Meditationszentrum
20:00 Was ihr wollt, Komödie, Theas

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

durchdacht und intuitiv, Partout-Kunstkabinett (b.a.w.)
2 europäische Architekten – 2 Kirchenbauten, H+Ä (b.a.W.)
Shalom – Drei Fotogragen sehen Deutschland, Kreishaus (bis 15.2.19)
Ich umarme den Kosmos, Galerie Schröder und Dörr (bis 26.1.)
Ansichten im Fokus, VHS (bis 1.2.)
Licht und Klang, Villa Zanders (bis 24.2.)
Kontraste’18 Mann-Frau-Egal,  Café Leichtsinn (bis auf Weiteres)
Historische Handpuppen aus der Sammlung Pohl, Bergischer Löwe
1968: Schule-Reform-Protest, Schulmuseum Katterbach (30.4.)
Ist das möglich?, Papiermuseum Alte Dombach (bis 14.6.)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen.

Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.