+ Anzeige +

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser! Heute um 18 Uhr findet unsere Offene Redaktionssitzung statt, „after work”, ohne feste Tagesordnung. Wenn Sie dabei sein wollen, melden Sie sich bitte. Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Neuer Eigentümer für Zanders?
  • Grüne wollen einen Bürgerwald
  • Initiativen werfen der Stadt Irreführung vor
  • Kreis macht bei Regionale Tempo
  • Max-Bruch-Musikschule in Beit Jala

Das sollten Sie wissen

Die schwedische „Jool Invest“ übernimmt nach Informationen des Kölner Stadt-Anzeigers die Mehrheit bei Zanders von der Investorengruppe um den Norweger Terje Haglund. Zanders bestätigt eine intensive Zusammenarbeit mit Jool Invest, kommentiert die Besitzverhältnisse aber nicht. Jool Invest gehört u.a. die schwedische Papierfabrik Lessebo Paper“, wo Terje Haglund Vorstand ist. Am 12. September tagt ein städtischer Arbeitskreis zu Zanders, die Zukunft des Unternehmens ist nach wie vor offen. KSTA/BLZ*, Hintergrund

+ Anzeige +

Die Grünen machen sich für einen Bürgerwald stark. Ein Antrag im Stadtrat sieht eine öffentliche Fläche vor, auf der Bürger Bäume pflanzen können. Christian Nollen, Leiter von Stadtgrün, reagiert positiv und schlägt für einen Test den 1000 Quadratmeter großen Wiesenstreifen an der Ecke Bensberger Straße / Schnabelsmühle, am Fuß des Quirlsbergs vor. Die Stadt müsse handeln, weil derzeit sehr viel mehr Stadtbäume absterben als ersetzt werden können. KSTA/BLZ, Antrag

Die Bürgerinitiativen kritisieren den Umgang der Stadtverwaltung mit dem FNP-Bescheid der Bezirksregierung, sie sprechen von Irreführung. Der Versuch, weitere Flächen über eine Änderung des Regionalplans zu aktivieren, sei unrealistisch. in-gl.de

Der Kreis soll fünf Projekte rasch vorantreiben, die in die Regionale 2025 eingebracht worden sind. Dazu gehören u.a. eine „Inklusive Sportanlage Venauen“ in Rösrath, Radpendlerrouten im Rechtsrheinischen und die die Bergische Schnellbusse. KSTA/BLZ*

Beim Friedensfest in Beit Jala spielten Musiker der Max Bruch-Musikschule mit palästinensischen Kollegen ein ungewöhnliches Konzert. Axel Becker wurde zum Ehrenbürger ernannt. in-gl.de

Bergische Köpfe

Lothar Sütterlin dmeontsrirete bei der Erfönfung der Asutselnlug „Mdlie Nraskoe – Fanostziain des Lsnees” in der VHS, dsas es kiene Rlole sieplt, in welcher Reihenfolge Buchstaben in einem Text stehen. Hintergrund

Maria Zanders hatte vor 125 Jahren den Altenberger-Dom-Verein gelegt und damit den Grundstein für die Rettung des Doms gelegt. KSTA/BLZ*

Johannes Jaschick, erster und lange Zeit oberster Verbraucherschützer Deutschlands, feiert in Bensberg seinen 90. Geburtstag. KSTA/BLZ*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)

Die lieben Nachbarn

In Rösrath will die Rembold-Stiftung mit dem Verein „Welcome Dinner Köln“ Zuwanderer mit einem „Willkommens-Essen“ begrüßen. KSTA/BLZ*

In eigener Sache

Ist Ihnen eigentlich schon mal aufgefallen, dass unserer Terminliste unten dynamisch ist? Sie wird jeden Tag ergänzt: Termine für Freitag, die gestern reingekommen sind, stehen heute schon drin. Termine der Folgewochen finden Sie hier. Es fehlt noch etwas? Dann melden Sie sich!

Das könnte Sie interessieren

Der missio Truck „Menschen auf der Flucht“, ein Lastwagen voller Anschauungsmaterial, parkt ab heute vor der Otto-Hahn-Realschule und steht den Schülern der 8. bis 10. Klasse zur Verfügung. Am Freitag fährt der Truck zum Stadt- und Kulturfest. Per Mail, Hintergrund

Die Badminton-Spieler des TV Refrath beginnen die Bundesligasaison mit einem Derby gegen Beuel. in-gl.de

Das Volkswagen-Masters ist ein besonders Fußball-Highlight. Zum Turnier des SV 09 für Jugendmannschaften der Altersklasse U9  kommen auch der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen in die Flora.  in-gl.de

Die Zusammenarbeit der GGS Kippekausen und der Kreativitätsschule bewährt sich; jetzt wird die GGS als „Kulturschule“ ausgezeichnet. in-gl.de

Das Kulturwochenende der Evangelischen Jugendförderung in Herkenrath bietet mit Polka, Märschen Orgel und Literatur zugunsten der Jugendarbeit ein besonderes Musikereignis. in-gl.de

Der HSG Refrath/Hand eröffnet die Saison mit einem Handballevent für die ganze Familie in der Sporthalle Steinbreche. in-gl.de

Die Villa Zanders sperrt zum Stadt- und Kulturfest alle Türen auf und bietet ein umfangreiches Programm. in-gl.de

Im Puppenpavillon beginnt die neue Saison mit dem Stück „Der kleine Bär backt einen Kuchen”. in-gl.de

Am Tag des offenen Denkmals gibt es im Papiermuseum eine Führung „Papier – vom Handwerk zum Massenprodukt”. in-gl.de

Zum Ausklang des Stadt- und Kulturfests gibts ein Open Air an der Gnadenkiche mit „The Almost Three”. in-gl.de 

Von zwei Unbekannten niedergeschlagen und ausgeraubt wurde ein 48-Jähriger in der Nacht zu Dienstag in der Dolmanstraße, am Ortseingang von Refrath. Polizei, KSTA/BLZ*

Meistgeklickt: Was die Bezirksregierung zum FNP sagt

Das Wetter: Viele Wolken, etwas Sonne, abends Regen; 23/11 Grad

Blitzer: Kempener Straße, Klutstein, Voiswinkeler Straße, Sankt-Antonius-Straße

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Mittwoch
08:15 Radtour zur Nordbahntrasse Wuppertal, Radstation
09:30 Altenberger Runde, Wanderung,
10:00 Gesundheitswanderung im Königsforst, Lustheide Lidl
10:30 Mit Baby ins Museum, Villa Zanders
11:30 Stammtisch des Seniorenbeirats, Wirtshaus am Bock
15:00 Bürgermeistersprechstunde, Rathaus Innenstadt
15:30 Kunstbetrachtung – einmal anders, Vortrag, Bergische Residenz
16:00 Der einsamste Wal der Welt, Bilderbuchkino, Stadtteilbücherei Bensberg
18:00 Adipositas-Infoveranstaltung, EVK
18:00 Offene Redaktionssitzung „After Work”, Bürgerportal
19:30 Offenes Singen Harmonie Kaule, Johannes Gutenberg Realschule
19:30 Auris, Autorenlesung, Buchhandlung Funk

Donnerstag
9:00 Zur Mauer der Großen Dhünntalsperre, Wanderung, Busbahnhof
14:00 Freier Eintritt, Villa Zanders
19:00 Gronauer Schlachthof und Haus Feiber, Vortrag, Geschichtslokal

Freitag
13:00 Medienflohmarkt, Stadtbücherei
14:45 Bergischer Panoramasteig, Wanderung, Kürten-Eisenkaul
18:00 Stadtlauf und Eröffnung des Stadt- und Kulturfests
19:00 Eröffnung der Dali-Ausstellung, St. Engelbert, Rommerscheid
19:30 Auf dem Sofa, Himmel & Ääd
19:30 Augenschmaus “Hidden Figures – unerkannte Heldinnen”, Film, Andreaskirche
19:30 Einer geht noch, die Didaktiker, Kabarett, IGP

Samstag
Stadt- und Kulturfest
07:00 Spirituelle Frühwanderung „Wasser des Lebens”, St. Johannes, Herrenstrunden
9:00
Radwanderung am Kölner Randkanal, Kombibad
10:00 Interkulturelles Frauencafè, Die Kette
13:00 Schief gewickelt, Kunsthandwerk, Kleine Werkstatt
15:00 Der kleine Bär backt einen Kuchen, Puppenpavillon
17:00 Kulturwochenende in Herkenrath, Ev.Gemeindezentrum

Sonntag
Stadt- und Kulturfest
10:00 Der Kürtener Mühlenweg, Wanderung Parkplatz Heidkamper Tor
10:00 Volkswagen-Masters, Jugend-Fußballturnier, An der Flora
11:00 Gronauer Waldsiedlung, Führung, An der Eiche
10:15 Rauf nach Remscheid, Radtour, Bahnhof Leichlingen
10:30 Saisoneröffnung HSG Refrath/Hand, Sporthalle Steinbreche
11:00 Tag des offenen Denkmals, Bergisches Museum
11:00 Poziuris, Ausstellung, Vernissage, Kulturhaus Zanders
11:30 Sammlung Kraft, Villa Zander
13:00 Schief gewickelt, Kunsthandwerk, Kleine Werkstatt
14:00 Bienen-Sonntag, Bergisches Museum
14:00 Mit Wildbienenhotels überwintern helfen, Bergisches Museum
14:00 Tag des offenen Denkmals im Papiermuseum
17:00 Quirl Open Air, The Almost Three, Gnadenkirche
17:00 Kulturwochenende in Herkenrath, Ev.Gemeindezentrum
17:00 Die Topographie des Jenseits, Vortrag, St. Engelbert

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

Milde Narkose – Faszination des Lesens, VHS (bis 2.10.)
Neuer Nutzen in alten Industriebauten, Kreishaus (bis 19.9.)
Perspektivenwechsel, CBT Haus Margarethenhöhe (bis 30.9.)
58. Kunst im Technologiepark, Haus 31 (bis 10.10.)
Sommerfrische, Partout-Kunstkabinett (bis 10.11.)
Bausteinspiele, Kindergartenmuseum (bis 22.12.)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.