Die Schlossstraße verändert sich, die Händler stellen auch ihre Feste neu auf.

Das Herbstfest steht unter dem Motto „Bensberg macht fit” und wird mit den Vereinen und dem Weltkindertag im Wohnpark gefeiert. Im nächsten Jahr stehen Veränderungen an, für alle Feste der Schlossstadt. 

Zum Herbstfest am 21. und 22. September hat die Interessensgemeinschaft Bensberger Handel (IBH) alle Vereine im Stadtteil und im Umland eingeladen. Fußball-, Tennis-, Tischtennis-, Golf-, Turn-, Karate-, Kampfsport-Vereine und viele andere mehr.

Alle können sich auf dem Herbstfest mit einem Stand präsentieren. Sei es, um die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit des Vereins mit Darbietungen den Gästen des Festes zu demonstrieren oder um neue Mitglieder zu gewinnen. Wir hoffen, nun passend zum Motto viele Vereine auf dem Herbstfest begrüßen zu dürfen.

Mit von der Partie ist wieder der Weltkindertag im Wohnpark Bensberg, den die IBH schon seit Jahren auf ihren Festen unterstützt. Ein ShuttleBus verbindet wieder, wie im letzten Jahr, die beiden Veranstaltungen.

Dies ist voraussichtlich das letzte Fest, dass von der IBH selbst organisiert und veranstaltet wird. Der Vorstand der IBH führt zur Zeit Gespräche mit verschiedenen Eventagenturen in der Umgebung. Die Bensberger Feste werden ab 2020 von Externen organisiert.

Wir von der IBH wünschen uns Motto-Feste mit einheitlicher Deko und einem entsprechenden Bühnenprogramm (immer in Abhängigkeit, wie die „neue Schlossstraße” gestaltet sein wird).

Großer Dank an Bernhard Wolf

Der IBH-Vorstand und alle IBH-Mitglieder sprechen Bernhard Wolf, der acht Jahre lang die Bensberger Feste organisiert und ausgerichtet hat, ein herzliches Dankeschön aus. Wir danken ihm für seinen Einsatz und sein Engagement von ganzem Herzen. Insgesamt waren es mehr als 30 Feste.

Wir denken, es wird sich für die ansässigen Händler in Zukunft vieles ändern, auch bei den Festen. Nur mit geschlossener Solidarität der Händler kann in einer sich stark verändernden Zeit gegenüber dem Onlinehandel entgegen getreten werden.

Der Kunde ist der König, mehr denn je, und er muss mit Innovationen, Service und guten Ideen in den Einkaufsstraßen hofiert werden. So sollen die Feste in Bensberg den wirtschaftlichen Standort Bensberg unterstützen, bereichern und Bensberg über seine Grenzen bekannt machen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Bensbergs Handel spielt alte Stärken neu aus

Bensberg entdecken: Intersport Haeger

Bensberg entdecken: Die Schloss Apotheke

Bensberg entdecken: Regionalfiliale der Kreissparkasse

Bensberg entdecken: Tisch & Trend Daubenbüchel

Bensberg entdecken: inForm Fitness

Bensberg entdecken: Optik Wolf

Bensberg entdecken: Das Weinlädchen

.

Die IBH Interessengemeinschaft Bensberger Handel und Gewerbe e. V. besteht seit 1982. Sie wurde aus der Notwendigkeit heraus gegründet, die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Anliegen in Bensberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Bergisch Gladbach zu fördern und zum Wohle der Bensberger Bürger...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.