Guten Morgen! Bundes- und Landesregierung haben einige Lockerungen beschlossen, viele Fragen sind aber noch offen. Für die Schulen gilt, das hat das Ministerium den Schulleitern per Mail mitgeteilt, folgendes:

  • ab Montag beginnt eine Vorlaufzeit,
  • ab Donnerstag (23.4.) öffnen die Schulen für prüfungsvorbereitende Maßnahmen und Unterricht, aber nur für Schüler:innen, für die in diesem Schuljahr Prüfungen für einen Abschluss anstehen,
  • die Grundschulen starten am 4. Mai nur mit den 4. Klassen.

Alles weitere will das Schulministerium heute erläutern. Bleiben Sie geduldig, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Drei weitere Todesfälle
  • Nur zwei neue Infektionen
  • Bürgermeisterkandidaten wollen nachjustieren
  • Schülersprecher gegen Schulöffnung
  • Dank der Feuerwehr mit Posaune und Drohne
  • #Kulturkurier liefert stimmgewaltigen Soul

Corona Spezial

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus ist am Mittwoch von vier auf sieben gestiegen. Gleichzeitig wurden nur zwei zwei neue Infektionen gemeldet. Die Ergebnisse aus dem Peter-Landwehr-Haus stehen noch aus. in-gl.de

Christian Buchen und Frank Stein, Bürgermeisterkandidaten für CDU bzw. Grüne, FDP und SPD, arbeiten seit Wochen im Homeoffice und haben den Wahlkampf eingestellt. Beide sehen die Notwendigkeit, alle großen Projekte der Stadt neu zu bewerten. KSTA/BLZ*

Dario Schramm und Torben Krauß sind Schülersprecher an der IGP und am AMG, sie sitzen im Vorstand der Bezirks- und Landesschülervertretung – und sie argumentieren gegen die Wiedereröffnung der Schulen: In einem offenen Brief fordern sie zudem einen Verzicht auf die Abiturprüfungen. in-gl.de, Debatte

Für die Regeln zur Kontaktreduzierung wirbt die Stadtverwaltung mit Nachdruck. Dabei setzt sie jetzt auch auf große Banner im Stadtbild. in-gl.de

Die Chöre in der Region proben per Videokonferenzen. KSTA/BLZ*

Von der Spanischen Grippe in Hebborn berichtet Dienstmädchen Gertrud Meuten 1918 in ihrem Tagebuch, dass heute im Stadtarchiv liegt. KSTA/BLZ (bezahlpflichtig)

Besondere Hör- und Sehtipps

Jennifer Lennox-Hohkeppel (Gesang) und Holger Crump (Klavier) präsentieren im #KulturKurier aktuelle und zeitlose Soul-Songs. in-gl.de

Einen Posaunisten schickte die Feuerwehr per Drehleiter in den Himmel über Bensberg, seine „Ode an die Freude“ wurde durch eine Drohne eingefangen; das Ergebnis ist ein sehenswertes Video. in-gl.de

Balkonkonzerte gibt es nicht nur im Westen der Stadt; auch in der Johannesstraße wächst die Zahl der Teilnehmer, immer abends um acht. in-gl.de

Bergische Köpfe

Paul Kalkbrenner, Chef des Bergischen Botens in Kürten hat mit der Plattform bergisch-hilft.de eine weitere Plattform ins Netz gestellt, die Angebote aller Art bündelt. Im Unterschied zu zusammenhalt.gl will diese Plattform die ganze Region bedienen. BB

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Die Corona-Hilfen für Unternehmen
Birgit Jongebloed + Pia Patt: Bücher über Dankbarkeit, Zusammenhalt und Polizeiarbeit
Barbara de Icco Valentino: Wie man Überraschung bei Leasingende vermeidet

Die lieben Nachbarn

In Overath wird in der Glockengießerstraße eine weitere Kita mit 100 bis 120 Plätzen gebaut. KSTA/BLZ

Partner der Woche

Immobilien Knigge hat sich regionale handgefertigte Spezialitäten zum Essen und Trinken in eine „Bergische Schatzkiste“ gepackt, als Kundenpräsent. Man kann die Kiste aber auch gegen eine Spende in Höhe von 40 Euro zugunsten der Bürger für uns Pänz bei Knigge abholen. Website

Alle Infos zum Bürgerportal-Partnerprogramm für Unternehmen

Das könnte Sie interessieren

Die Gebühren für Bestattungen hat die Stadt zum ersten Mal seit neun Jahren angehoben. Teurere wird vor allem die Baumbestattung. KSTA/BLZ*

Die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) verzeichnete den höchsten Zuspruch seit ihrer Gründung vor 50 Jahren. Beratung ist auch während der Corona-Pandemie möglich. in-gl.de

Nach der Blühwiesenaktion im März gibt das Café Himmel un Ääd Tipps, wie man aus Steingärten wieder umweltfreundliche Blühgärten machen kann. Samentütchen gibts dafür auch wieder. in-gl.de

Der Beschuldigte, der im Juli 2019 einen Mann auf dem Gronauer Friedhof attackierte, leidet an paranoider Schizophrenie, sagt ein Gutachter am ersten Verhandlungstag vor Gericht. KSTA/BLZ*

Meistgeklickt: Balkonmusik im Westen

Das Wetter: Sonnig, 22/4 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

#Literafon – Literatur per Telefonkonferenz

Die Einwahl ist nur innerhalb von fünf Minuten nach dem Start möglich.

Donnerstag, 18 Uhr
Stefan Kuntz „Anekdote aus dem letzten preussischen Krieg“ von: Heinrich von Kleist. Einwahl: 0221-98882119 – PIN 855077#

Donnerstag, 19.30 Uhr
Heinz-D. Haun liest „Allesfresser“ von Maxim Leo und Jochen Gutsch. Einwahl 0221-98882117 – PIN 144608#

Freitag, 19 Uhr 
Gisela Becker-Berens liest Märchen aus aller Welt. Einwahl: 0221-98882119 – PIN: 4206116#

Samstag, 18 Uhr
Heinz-D. Haun liest „Von Anfang und Ende und von der stillstehenden Zeit“ – Eigene Geschichten. Einwahl 0221-98882117 – PIN 144608#

Alle Veranstaltungen sind derzeit abgesagt, die meisten kulturellen Einrichtungen geschlossen.

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL“ erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.