An Fronleichnam hatte das Gesundheitsamt eine neue Infektion in Bergisch Gladbach bestätigt, am Freitag blieb die Zahl im ganzen Rheinisch-Bergischen Kreis mit insgesamt 470 konstant.

Zum ersten Mal im Juni wurde damit ein neuer Corona-Fall festgestellt. Gleichzeitig wurde eine weitere Person als genesen gemeldet. Damit gelten weiterhin im ganzen Kreis nur 15 Personen als akut infiziert.

Die aktuellen Zahlen sehen so aus:

Ortneue FälleInfektionenToteGenesenInfiziert
Bergisch Gladbach1226152056
Burscheid0180180
Kürten0230230
Leichlingen0400346
Odenthal0231220
Overath0392370
Rösrath0480480
Wermelskirchen053350
0
RheinBerg14702143712

Die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner im Schnitt der vergangenen sieben Tage ist minimal auf 0,4 gestiegen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.