Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Corona: 43 Fälle in 3 Tagen – und ein Toter
  • Wie die S11 ausgebaut werden soll
  • Musik und bildende Kunst in Herkenrath
  • „einfach gemeinsam“ eröffnet Treffpunkt
  • RVK-Wasserstoff soll grüner werden
  • Doppelte Kraft für Gleichstellung im Kreis

Corona Spezial

43 weitere Corona-Fälle von Freitag bis Montagnachmittag hat das Gesundheitsamt im Kreis RheinBerg bestätigt, davon fast die Hälfte in Bergisch Gladbach. Zudem wurde der inzwischen 23. Todesfall verzeichnet. In zwei Kommunen im Kreis überschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 50. in-gl.de

In einer Video-Konferenz des Vereins Die Kette haben Fritz-Georg Lehnhardt (EVK), Thomas Kuhlmann (PSK), Britta Goldner (Genesungsbegleiterin), (Melanie Molitor, Peerberaterin) und Claudia Claudia Seydholdt (Die Kette) über die Auswirkungen der Pandemie auf die seelische Gesundheit informiert. Facebook

Das sollten Sie wissen

Beim zweigleisigen Ausbau der S11 sollen kleine Tunnel unter dem Gleis den Tieren eine Querung erlauben, für das Naturschutzgebiet Thielenbruch zwischen Dellbrück und Duckterath wurde gemeinsam mit den Naturschutzverbänden ein Grundwasser-Monitoring entwickelt. Ein Ausstellung in der RheinBerg Galerie informiert über das Bauprojekt. KSTA/BLZ*, Website

Der Regionalverkehr Köln (RVK) stellte seine Busflotte auf Wasserstoff- und nicht Elektroantrieb um, weil die besonders langen Linien im Bergischen Land höhere Reichweiten erfordern. Der Wasserstoff wird derzeit mit Gas oder Strom bzw. als Nebenprodukt der Chemieindustrie hergestellt, soll aber zunehmen mit Ökostrom produziert werden. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Mit einem Zweiklang von bildender Kunst und Musik ist die Werkschau von Veronika Moos im ,,Partout Kunstkabinett” in Herkenrath zu Ende gegangen. Ein roter Faden leitete zu den Kunstobjekten, an drei Stationen hob Musik die Aussage der Kunst hervor. Ein Einblick in die Ausstellung. in-gl.de

Bergische Köpfe

Anja Möldgen will als Gleichstellungsbeauftrage des Kreises gemeisam mit ihrer Stellvertreterin Süheyla Bas das Thema voranbringen; als erstes Projekt haben sie die Website der Gleichstellungsstelle für Ratsuchende übersichtlicher gemacht. KSTA/BLZ*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Birgit Lingmann & Pia Patt: 3 Lieblingsbücher für den Herbst
Markus Kerckhoff: Apotheken übernehmen Versorgung bei Hämophilie
Björn Bachirt: Wie sich Corona auf das Mietrecht auswirkt

Die Nachbarn

In Rösrath soll ein 40-jähriger Mann seine Frau und Tochter getötet haben, bevor er sich selbst umbrachte. KSTA/BLZ

Der Verein Leader Bergisches Wasserland erweitert die Förderung von E-Lastenrädern, in einer zweiten Runde werden weitere 20 Spezialfahrräder gefördert. KSTA/BLZ*, Website

+ Anzeige +

Wolfgang Rabenschlag, geboren 28.11.1945, gestorben 9.9.2020
Kristhild Janeck, geboren 21.3.1925, gestorben 29.9.2020
Ursula Siebenkotten, geboren 28.9.1931, gestorben 3.10.2020
Leni Klöcker, geboren 19.2.1936, gestorben 27.9.2020
Herbert Rath, geboren 5.12.1936, gestorben 24.9.2020

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Aus dem Sport

Für die besten U11-er Deutschlands richtete der TV Refrath das erste überregionale Badminton-Turnier seit Februar aus. Auch die besten U13-er waren ins Bergische Land gekommen, um ihr Können zu zeigen. Das Hygienekonzept war aufwendig, aber für den Verein hat es sich gelohnt. in-gl.de

Die Bundesligamannschaft des TV Refrath nimmt erneut die Deutsche Meisterschaft im Badminton ins Visier. in-gl.de

Das könnte Sie interessieren

Der neue Verein „einfach gemeinsam“ hat die Eröffnung seines „Treffpunktes“ in einen ehemaligen Blumengeschäft in Heidkamp gefeiert. Der Verein setzt sich für die Inklusion von Menschen mit verschiedenen Behinderungen ein. in-gl.de

Diese Woche ist auch die „Woche des Sehens“. Zwar gibt es in Bergisch Gladbach keine Live-Veranstaltungen – aber man kann mit einem Online-Spiel selbst erfahren, wie sich Seheinschränkungen anfühlen. in-gl.de

Mehr Zeit für die Lieblingspause: Die Sonderausstellung „MittagsPause! Über den Wandel der Auszeit vom Arbeiten“ im Bergischen Museum geht in die Verlängerung und wird durch eine Online-Filmreihe ergänzt. in-gl.de

Die Ausstellung „1948. Wie der Staat Israel entstand“ war 10 Tage in Bergisch Gladbach zu Gast, sie wurde allumfänglich von Mitgliedern des Ganey-Tikva-Vereins betreut. Nun zieht die Ausstellung nach Süddeutschland. in-gl.de

Das Kinderhilfswerk terre des hommes hatte zur Comedy „Tafeldienst“ von Martin Schopps in der IGP eingeladen. Die Einnahmen gehen an bedürftige Kinder in Indien. in-gl.de

Einen botanischen Spaziergang im Königsforst bietet der Obst- und Gartenbauverein Refrath an. in-gl.de

Die Open Air Saison des ReimBerg Slam geht weiter. Jetzt auf der Terrasse des Q1. in-gl.de

Wo es die wichtigsten Gold- und Edelsteinvorkommen gibt, erfahren Sie im Bergischen Museum. in-gl.de

Meistgeklickt: Was das neue Café in der Buchmühle bietet

Das Wetter: Wolken und Regen, 14/5 Grad

Die Blitzer: Dolmanstraße, Hufer Weg, Odenthaler Markweg, Breite

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Stellenanzeigen unserer Partner

  • Der Arbeiter-Samariter-Bund sucht eine neue Pflegedienstleitung für den Ambulanten Pflegedienst. Website
  • Die Malteser bieten zwei Stellen für Interessierte (m/w/d) die Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr leisten wollen. Website

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Freitag 16.10.
19:00 Das grüne Gold, Film, VHS 

Samstag 17.10.
13:00 Waldlehrpfad Königsforst, Botanischer Spaziergang, Parkplatz Lustheide 77 
19:30 ReimBerg Slam, Q1 

Sonntag 18.10.
14:00 Handwerkervorführung Weben, Bergisches Museum 
15:00 Gold und Edelsteine, Vortrag, Bergisches Museum 
15:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders 
17:00 Das Gesamtorgelwerk von J.S.Bach, St.Johann Baptist 
17:00 Lebenslinien, Ausstellung, Vernissage, Kulturkirche Herrenstrunden

Oktober-Programm der Wanderfreunde Bergisches Land
Angebote für die Herbstferien

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

Lebenslinien, Fotoausstellung, Kulturkirche Herrenstrunden (18.10. bis 22.11.) 
Vielfältig, 5 Jahre Malzeit, Himmel un Ääd (bis 31.10.)
Projektausstellung “Unruhige Gründe”, Villa Zanders (bis 8.11.)
Es wird einmal gewesen sein, Villa Zanders (bis 22.11.)
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.21)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.