Guten Morgen! Das ist der letzte reguläre Newsletter für dieses Jahr; solange nichts wirklich wichtiges passiert melden wir uns erst am 4. Januar 2021 wieder. Wir wünschen frohe Weihnachten und richtig gutes neues Jahr! Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Bis Ende Januar werden in RheinBerg 2600 Personen geimpft
  • Viele Fragen und (fast) alle Antworten zur Impfung
  • Psychisch gesund durch die Pandemie und über die Feiertage
  • Runder Tisch ringt um Zukunft von Zanders
  • Commerzbank zieht sich aus Refrath und Bensberg zurück
  • Klassische Weihnachtslieder von Heesen und Bytnarova
  • Kirchen passen Programm für Weihnachten an

Das sollten Sie wissen

Zanders: Ein Runder Tisch mit allen Beteiligten versucht, eine Lösung für die Fortführung des Unternehmens für die nächsten sechs Monate zu finden. Eine Möglichkeit wäre es, dass der Insolvenzverwalter sich noch einmal auf ein Dreiecksverhältnis mit Investor und Stadt einlässt; aber dafür fehlt noch immer ein Beleg der Zahlungsfähigkeit der skandinavischen Investoren. KSTA/BLZ*, Hintergrund

Die Commerzbank schließt ihre Filialen in Refrath und Bensberg. Die Zentrale in der Fußgängerzone von Gladbach soll erweitert werden. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Corona Spezial

56 weitere weitere Corona-Infektionen meldet das Landeszentrum Gesundheit für Dienstag. Die 7-Tage-Inzidenz geht leicht zurück. Website

37 Fälle hat das Gesundheitsamt am Montag im Rheinisch-Bergischen Kreis registriert, davon 16 in Bergisch Gladbach. Die 7-Tage-Inzidenz zog erneut an und lag im Kreis bei 187 Fällen, in Bergisch Gladbach stieg sie auf 156 Fälle. in-gl.de/Liveblog Dienstag

Bei der ersten Runde von Impfdosen in NRW erhält Rhein-Berg bis Jahresende in drei Etappen knapp 2.600 Einheiten. Die gleiche Anzahl ist für Januar eingeplant. Da die Imfpung zweimal vorgenommen werden muss, umfasst die erste Welle an Impfungen knapp 2.600 Menschen – oder 0,92 Prozent der Bevölkerung. in-gl.de/Liveblog Dienstag

Im Evangelischen Seniorenzentrum Quirlsberg sind weitere sieben Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Damit sind dort 26 Personen ingesamt infiziert. in-gl.de/Liveblog Dienstag

Nachdem der Impfstoff von der EU genehmigt ist wird die Lage in der Stadt und im Kreis langsam klarer: Wann geht es los, wie viel Impfstoff ist verfügbar, wer wird zuerst geimpft, wo muss mann sich wann melden? Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und klären die wichtigsten Fragen. in-gl.de

Der zweite Lockdown erwischt uns in der kalten Jahreszeit und beeinträchtigt das Weihnachtsfest. Ein echter Stresstest für die Psyche, womöglich mit Langzeitfolgen. Welche Erkenntnisse es zu den psychischen Auswirkung der Pandemie gibt, und wie man gut durch die Pandemie kommt, erklärt Fritz Lehnhardt, Chefarzt für Psychiatrie am EVK. in-gl.de

Weihnachten Spezial

Klassische englische Weihnachtslieder tragen Tanja Heesen und Karla Bytnarova, begleitet von Nicolas Sagan an der Triangel, in einer weiteren Folge des KulturKuriers vor. in-gl.de/Video

Die Kirchen überprüfen bis zum Schluss ihre Pläne für die Gottesdienste und passen sie an die Corona-Lage an. Wir haben unsere Übersicht über traditionelle und alternative Angebote ein weiteres Mal angepasst (und werden es bis zum 24.12. weiter laufend tun). in-gl.de

Die gute Idee des Tages

Auch der Bienenzuchtverein bietet einen von Mitgliedern gestalteten Adventskalender. Website

Weihnachtsmarkt der guten Ideen. in-gl.de
Gottesdienste zu Weihnachten. in-gl.de
Speiseplan: Restaurants mit Außerhaus-Verkauf. in-gl.de
Geschäfte mit Lieferservice, Nachbarschaftshilfe. zusammenhalt.gl

Debatte

An eine gleichberechtigte Sprache wagt sich auch das Bürgerportal nach und nach heran und arbeitet mit dem Binnen-I. Gastautor Reiner Thor fragt sich, wohin das führen soll – und plädiert für eine altmodische Lösung. in-gl.de, weiterer Beitrag zur Debatte

Bergische Köpfe

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Steuer- und Sozialrechtsänderungen 2021
Astrid Banken: Die Vorteilen von nachhaltigem Wohnen
Christian & Ricardo Althaus: Alternative zu Negativzinsen

Die lieben Nachbarn

In Burscheid bietet Kurt Lammert, Inhaber des Guts Langscheid und der Leichlinger Klinik Wersbach von Montag bis Mittwoch Corona-Schnelltests an. KSTA/BLZ*

In Rösrath bietet das junge Unternehmen „Feine Köstlichkeiten“ genau das. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Anni Prediger ist am 11. Dezember 2020 im Alter von 90 Jahren gestorben.
Franz Felten ist am 4. Dezember 2020 im Alter von 91 Jahren gestorben.

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Am Gymnasium Herkenrath findet der Tag der offenen Tür in einer „gestaffelten Hybridversion“ statt. Zunächst in einer für Viertklässler und ihre Eltern gestaltete Onlineversion. Für den 16. Januar ist ein analoger Teil im Schulgebäude geplant. in-gl.de

17 Frauen und Männer stärken als Sachkundige Bürgerinnen und Bürger mit ihrem individuellen Know-how die Arbeit die Fraktion der SPD im Stadtrat. in-gl.de

Mit Hilfe eines Wunschzettelbaumes im Foyer des EVK konnten Mitarbeiter und Patienten helfen, Wünsche wahr werden zu lassen. Die Charity-Aktion „Sternschnuppen“ des EVK Bergisch Gladbach und „Die gute Hand” fand bereits im elften Jahr statt. in-gl.de

Meistgeklickt: Stadt lehnt Olanders Barzahlung ab

Das Wetter: Sonne und Wolken, 12/10 Grad

Die Blitzer: In der Schlade, Nittumer Weg, Franz-Heider-Straße

Ausblick

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Erneut mussten wir unseren Terminkalender weitgehend abräumen, fast alle Veranstaltungen sind abgesagt. Falls Ihre Veranstaltungen digital stattfinden, melden Sie die bitte an, auch die werden aufgeführt!

Gottesdienste zu Weihnachten. in-gl.de

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Die Museen und Galerien sind bis mindestens zum 10. Januar geschlossen.

Hede Bühl: Imago – Arbeiten auf Papier, Villa Zanders (bis 25.4.2021)
Kontrapost: Bettina Mauel & Wolfgang Neisser, Partout Kunstkabinett (bis 26.2.21)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.