Newsletter Keyvisual

Guten Morgen! Langweilig wird es in der Lokalpolitik nicht. Zum Stadthaus steht eine wichtige Entscheidung an, die Folgen für die Innenstadt hat: Denn die Verwaltung macht große Flächen frei, die zusätzlich zu Zanders für spannende neue Projekte genutzt werden könnten.

Beeindruckt hat mich die Geschichte, die Holger Crump und Thomas Merkenich aus Refrath mitgebracht haben: sie haben das Culmann’s unter die Lupe genommen und mit den Culmanns gesprochen. Unbedingt lesen und anschauen!

+ Anzeige +

Betrübt hat mich die Nachricht aus dem Büggel: Der ohnehin schwer kämpfende Unverpackt-Laden an der Paffrather Straße war Opfer eines Einbruchs, Computer und Kasse sind weg. Am Samstag öffnet das unermüdliche Team wieder, auf der Theke steht eine Solidaritätskasse. Schauen Sie doch mal dort rein (und nehmen gleich einen unserer Kalender mit).

Wir wünschen Ihnen ein erlebnisreiches Wochenende, Ihr Georg Watzlawek und das Team

PS. Hatte ich schon erwähnt, dass wir offen für freiwillige finanzielle Beiträge zu unserer Arbeit sind? Hier gibt es alle Infos.

Auf einen Blick

# Vertrag für neues Stadthaus steht
# Schildgen: CDU fordert „echte Bürgerbeteiligung“
# Hinter den Kulissen des Culmann’s
# Margret Schopka in der Galerie Schröder & Dörr
# Der Merkenich-Kalender ist da
# Alle Weihnachtsmärkte in der Übersicht

Wir verschicken den Nachrichtenüberblick auch als kostenlosen Newsletter.

Das sollten Sie wissen

Die Verhandlungen zur Anmietung AOK-Gebäudes an der Bensberger Straße als künftiges Stadthaus hat die Stadt weit voran getrieben – der Stadtrat soll in der nächsten Sitzung über einen 25-jährigen Mietvertrag mit einer monatlichen Miete von rund 100.000 Euro entscheiden. Ganz so schnell wie zunächst gehofft wird es mit dem Umzug aus den alten maroden Stadthäuser jedoch nicht gehen. Zudem wird nicht für alle Beschäftigten Platz sein. in-gl.de, KSTA

Die CDU-Fraktion appelliert an die Stadtverwaltung, ihre Pläne für die Altenberger-Dom-Straße „nicht einfach von oben nach unten durchzusetzen“. Statt dessen müssen sie mit den Leuten vor Ort reden und die Pläne anpassen. Gleichzeitig bekräftigt sie ihre Forderungen – und warnt vor „chaotischen Verhältnissen“. in-gl.de

Der Abbruch der GGS Bensberg ist fast abgeschlossen. Damit liegen die Arbeiten zwei Monate hinter dem Zeitplan. KSTA*, Hintergrund

+ Anzeige +

Am Samstag gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt in Bärbroich, richtig los geht die Saison mit der Eröffnung auf dem Konrad-Adenauer-Platz in der Stadtmitte und auch in Refrath am Montag. Bensberg und einige kleinere Märkte in den Stadtteilen folgen. Zum Abschluss stehen in diesem Jahr wieder die Turmbläser auf dem Programm. in-gl.de

Für sechs neue Bäume im Bürgerwald hat sich Bürgermeister Frank Stein bei den Spender:innen bedankt. Er wies auf einen neuen kleinen Platz am Fuß des Quirlsberg hin, dort sollen bald zwei Bänke aufgestellt werden. Eine Baum-Verschenk-Aktion stieß auf große Resonanz. Stadt GL

Geschichte des Tages

Kunst, Kölsch und klassische Küche: Culmann’s GalerieWerkstatt in Refrath ist von allem ein bisschen. Galerie, Werkstatt, Fotostudio, Museum – und Restaurant. In rustikal-kreativer Atmosphäre speisen die Besucher dort, wo früher Möbel restauriert wurden. Und können wechselnde Ausstellungen genießen. Das Motto der Inhaber Corinna und Achim Culmann: Wir machen das Restaurant, in dem wir selber gerne essen würden. in-gl.de

+ In eigener Sache +

Den Kalender „Bergisch Gladbach – Bilder des Jahres“ haben wir neu aufgelegt. Unser Fotograf Thomas Merkenich zeigt Motive und Perspektiven, die Altbekanntes neu inszenieren und unbekannte Schönheiten ins Licht rücken. Ab sofort ist der Kalender im Verkauf – und für Mitglieder des Freundeskreises kostenlos. in-gl.de

Aus der Kultur

GL MAX: Kulturreporter Holger Crump hat sich mit Blick auf das Wochenende vor allem mit Literatur beschäftigt: zum bundesweiten Vorlesetag gibt es in GL viele interessante Termine für kleine und große Leseratten. Auch in den Galerien tut sich einiges. in-gl.de

Blüten und Blätter, Asche und Kaffeesatz, Gaze und Teppichboden – so vielfältig wie die Ausgangsstoffe sind auch die Werkgattungen, in denen die Malerin Margret Schopka zuhause ist. Die Ausstellung „Lyrische Verschmelzung“ in der Galerie Schröder und Dörr bietet einen guten Überblick über ihr Oeuvre, das sie selbst mit Poesie und Vergänglichkeit überschreibt. Die Schau überrascht mit einer zentralen Erkenntnis. in-gl.de

Im Jazzclub der Max-Bruch-Musikschule überzeugten Johannes Behr (Gitarre), Alexander Schimmeroth (Piano), Volker Heinze (Kontrabass) und Matthias Kornmeier (Schlagzeug) mit ihrem Straight-Jazz-Programm. KSTA*

Wie lange man größere musikalische Werke vermisst hat, zeigte das große Publikum in der voll besetzten Heilig-Geist-Kirche: Der KonzertChor Bergisch Gladbach wagte sich an das Requiem von Gabriel Fauré und wurde mit viel Applaus belohnt. in-gl.de

Corona Update

Impfungen mit den neuen Impfstoffen für alle Personengruppen bietet die Praxis Dr. Rupprich erneut am Samstag in der RheinBerg Galerien an. Anmeldung

Korrekturen

Im Schlagzeilen-Block hatten wir gestern Peter Müller mit einem falschen Vornamen versehen; Holger Müller war der 2019 verstorbene langjährige Landtagsabgeordnete der CDU.

Der „Tanz der Feen“ in der Buchmühle war falsch verlinkt, hier finden Sie die Infos zu dem kulinarischen Erzählabend am Samstag.

Zum Advent

Zum Anleuchten lädt die IG Schildgen in diesem Jahr wieder auf den Marktplatz neben der Fa. Broich ein. in-gl.de  

Der Adventsbasar in St. Clemens bietet Geschenke und Mitbringsel für den Advent und Weihnachten. Kuchenspenden werden gerne angenommen. in-gl.de

Im Adventsbasar im Refrather Treff sollte jeder unter all den handwerklich gearbeiteten Kunstwerken etwas Besonderes zum Fest finden.  in-gl.de

Auch interessant

Mit einem Lichterfest lässt das Bergische Museum die Saison 2022 ausklingen. Besucher sind eingeladen, Taschenlampen und anderes elektrisches Licht mitzubringen. in-gl.de 

Das Atelierhaus Grube Weiß öffnet Tür und Tor für Besucher. in-gl.de  

Schüler:innen der Blechblas- und Holzblasinstrumente der Max-Bruch-Musikschule führen Werke verschiedener Komponisten auf. Die Dozenten stehen für Fragen zur Verfügung.  in-gl.de  

In „Picasso & Co“ präsentiert Prof. Dr. Helmut C.Jakobs spanische Malerei und Musik durch die Jahrhunderte.  in-gl.de 

Der aus Bergisch Gladbach stammende Autor Eric Pfeil liest aus seinem Buch „Azzuro – mit 100 Songs durch Italien“.  in-gl.de

Die Ferienakademien der Thomas Morus Akademie ermuntern in einem Seminar, in 2023 Neues zu entdecken und sich gemeinsam auf den Weg zu machen.  in-gl.de  

Ferdinand Ries ist ein vergessener deutscher Komponist und Schüler Beethovens. Ein Musikseminar im Kath. Bildungswerk vergleicht seine Klangwelten mit denen von Beethoven. in-gl.de  

Zu Musik von „Barock bis Bernstein“, einem Konzert mit Orgel und Trompete, lädt die Gemeinde St. Johann Baptist ein. in-gl.de  

For The Beauty Of The Earth ist ein gemeinsames Konzert des Flötenensembles Rheinflöten und des Chores Cantamus Kierspe. in-gl.de   

Der Cäcilienchor gibt ein Mozart Konzert in der Herz-Jesu-Kirche. Schwerpunkte sind Krönungsmesse, Laudate Dominum, Ave verum, Te Deum. in-gl.de 

Meistgeklickt: Bergisch Gladbachs Unternehmen in der Krise

Wetter: Zunächst regnerisch, später etwas Sonne, 11/7 Grad. Das Wochenende wird kalt.

Blitzer: Katterbachstraße, Ball, Lückerather Weg

Für gründliche Leser: Alle Beiträge

Lesehilfe: Beiträge mit * sind online nicht verfügbar. Beiträge mit ** sind Infos des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher kein Link.

+ Anzeige +

Das Wochenende

Alle Karnevalstermine
Programm der Wanderfreunde
Radtouren des ADFC

Freitag 18.11.
10:00 Spiele mit Stift und Papier, kreatives Schreiben, Pro-Treff 
16:00 Kleiner Dodo, was spielst du?, Erzählkonzert, Stadtbücherei 
18:00 Autorenlesung mit Heinz Monheim, Stadtbücherei 
19:00 Trauerfänger gestalten, Hermann-Löns-Forum 
19:00 Was will mein Hund?, Vortrag, Fürstenbrünnchen 60 
19:30 Sechzehn Wörter, Buch der Stadt, Himmel un Ääd 
19:30 Picasso & Co, Kirche zum Heilsbrunnen 
20:00 Aus der Ferne so nah, 2. Galeriekonzert, Villa Zanders 
20:00 Azzurro, Autorenlesung, AWO Familienzentrum Kunterbunt 
20:00 Engel Party, Engel am Dom

Samstag 19.11.
09:00 Tag der offenen Türen, Kaufmännisches Berufskolleg
09:30 Auf zu neuen Horizonten, Ferienakademien, Kardinal-Schulte-Haus
11:00 Adventsbasar St. Clemens, Clemenshaus neben der Kirche 
11:00 Finissage Ausst. Bettina Mauel, Matinée, Partout Kunstkabinett 
10:00 Pflegeeltern – wie geht das?, Infoabend, Bergischer Löwe
14:00 Adventsbasar, Treff Annahaus 
14:00 Vorweihnachtliche Offene Ateliers, Atelierhaus Grube Weiß 
15:00 Bärbroicher Weihnachtsmarkt, Schützenheim Ottoherscheid
15:00 Familiensamstag, Basteltag, Hermann-Löns-Forum 
15:00 Ferdinand Ries‘ Klangwelt, Musikseminar, Kath. Bildungswerk 
16:00 Lichterfest im Bergischen Museum 
17:00 Jubiläums-Festmesse, St. Clemens 
18:00 Anleuchten in Schildgen, Marktplatz 
18:00 Schiffe versenken, Theas, fällt aus
19:00 Tanz der Feen: Kulinarischer Erzählabend, Buchmühle
20:00 ReimBerg Slam, Engel am Dom 

Sonntag 20.11.
10:00 Adventsbasar in Refrath, Refrather Treff 
11:00 Bläser Matinée, Ratssaal Bensberg 
14:00 Öffentliche Führung, Papiermuseum 
17:00 Von Barock bis Bernstein, Orgel und Trompete, St. Johann Baptist 
17:00 For The Beauty Of The Earth, Flötenkonzert, Kulturkirche Herrenstrunden 
18:00 Orgel Cuvée, Musikalischer Herbst, Zeltkirche
18:00 Schiffe versenken, Theas, fällt aus
18:00 56. Lionskonzert, Bergischer Löwe 
19:00 Mozart Konzert, Cäcilienchor, Herz-Jesu-Kirche

Alle weiteren Termine finden Sie hier! Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

Aktuelle Ausstellungen

Bibliomania – das Buch in der Kunst, Villa Zanders (bis 8.1.)
Bettina Mauel – Werkzeug des Windes, Partout Kunstkabinett (bis 19.11.)
Gipfelglück, Fotoausstellung, Kulturkiche Herrenstrunden (bis 20.11.)
Druckfrisch, VHS (15.11. bis 16.12.)
Lyrische Verschmelzung, Margret Schopka, Galerie Schröder und Dörr (bis 21.1.23)
Orte der Sehnsucht, Malerei von Christina Haupts, Himmel un Ääd (bis 7.1.23)
Wie viel Erde braucht der Mensch, Ev. Gemeindezentrum Bensberg (Ende Jan.23)
„5. September 1972. Das Ende der Heiteren Spiele von München“, Bock
Sinn machen, Malerei, Thomas Morus Akademie ( bis 17.1.23)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach

Stellenangebote unserer Partner (w/m/d)

Die Stiftung Die Gute Hand bietet Stellen als Gruppenleitung für eine neue Gruppe des Familienzentrums Die Gute Hand sowie als Stellvertretende Leitung Rechnungswesen.

wohn-assistenz.de sucht eine Teamleitung, eine pädagogische Fachkraft und (studentische) Aushilfen für eine assistierte Wohngemeinschaft in Refrath.  Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos

Der ASB Bergisch Land sucht eine(n) Sozialpädagoge / Sozialarbeiter für Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach. Mehr Infos

Die KJA LRO sucht eine pädagogische Fachkraft für ihr neues Angebot „Aufsuchende Jugendsozialarbeit in Wermelskirchen und Leichlingen“. Ausschreibung

Unsere Newsletter

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und Firmen gibt es Partnerprogramme. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das war’s für heute, machen Sie es gut! Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, empfehlen Sie uns bitte weiter.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de