Newsletter Keyvisual

Guten Morgen, wie immer ganz plötzlich sind wir mitten in der Vorweihnachtszeit gelandet. Daher finden Sie heute – neben einigem politischen Schwarzbrot – auch einen Bericht vom Weihnachtsmarkt in der Innenstadt mit einer süßen Überraschung.

+ Anzeige +

Genießen Sie den ersten Advent, aber vielleicht lassen Sie es vorher noch einmal richtig krachen, bei HanderCover im Engel am Dom. Alle Angebote zum Wochenende gibt es weiter unten.

Wir wünschen ein vergnügliches Wochenende, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

# Erneut Chlor im Trinkwasser
# SPD und Grüne ohne Mehrheit für 30-Prozent-Quote
# Planungsausschuss abgesagt
# Seniorenbüro wird kleiner
# Weniger Flüchtlinge aus der Ukraine
# Corona-Inzidenz geht stetig zurück

Wir verschicken den Nachrichtenüberblick auch als kostenlosen Newsletter.

Das sollten Sie wissen

Die Belkaw gibt erneut Chlor ins Trinkwasser. Dieses Mal ist eine nagelneue Druckerhöhungsanlage in Gierath die Ursache: dort seien mit neuen Geräten coliforme Keime in geringer bakterieller Konzentration eingetragen worden. Von der Chlorung betroffen ist nun fast das ganze Stadtgebiet. in-gl.de

Keine Mehrheit erreichten Grüne und SPD im Sozialausschuss für die 30-Prozent-Quote an Sozialwohnungen im neuen Handlungskonzept Wohnen. Ex-Koalitionspartner FDP stimmte mit CDU und AfD dagegen, die Bergisch Mitte enthielt sich. Damit wurde deutlich, wie wichtig die FWG für Grün-rot ist: sie ist im Sozialausschuss nur beratendes Mitglied, will aber im Stadtrat im Grundsatz für die 30-Prozent-Quote stimmen. Der CDU-Vorschlag, 15 Prozent für geförderten und 15 Prozent für preisedämpften Wohnungsbau vorzuschreiben, erhielt nur die Stimmen der CDU, die FDP enthielt sich. in-gl.de**, Hintergrund

Die Sitzung des Planungsausschusses in der kommenden Woche fällt aus, weil Vorsitzender und Stellvertreter verhindert sind. Wie mit den dringenden Punkten auf der Tagesordnung verfahren werden soll ist noch offen. U.a. sollte der Ausschuss das Handlungskonzept Wohnen, die Feuerwache Süd, den B-Plan für das Porschezentrum, die Überbauung des P + R-Platzes in Duckterath und ein Entwicklungskonzept für Gronau beraten. Stadt GL

Als Symbol für den Widerspruch zwischen „rot-grüner Ideologie und der Lebenswirklichkeit der Menschen“ wertet die CDU die aktuellen Entscheidungen zur Umwandlung der Laurentiusstraße zur Fahrradstraße. in-gl.de

+ Anzeige +

Gut 1200 Ukrainer:innen halten sich in Bergisch Gladbach auf, berichtete die Verwaltung im Sozialausschuss, Ende September waren es noch 1300. Hinzu kommen 652 Flüchtlinge anderer Nationen. Nur ein geringer Teil der Menschen aus der Ukraine seien noch bei privaten Gastgebern untergebracht. Der Sozialausschuss beschloss, die Notaufnahmekapazitäten um weitere 200 Plätze zu erweitern; über die Anmietung einer großen Immobilie wurde nichtöffentlich beraten. in-gl.de**, Ratsinfosystem, Hintergrund

In Butscha sind zwar keine russischen Raketen eingeschlagen, dennoch ist das gesamte Versorgungsnetz ausgefallen. Es gibt weder Strom noch Wasser, Heizung oder Internet, berichtet eine Mitarbeiterin des Bürgermeisters. Große Generatoren würden dringend benötigt. KSTA*

Wir hatten gestern gefragt, ob bei Ihnen die hohen Strom-, Gas- und Lebensmittelpreise schon angekommen sind. Leider hat die Mailadresse nicht funktioniert. Aber über diesen Link erreichen Sie die Redaktion

Das Seniorenbüro der Stadt verliert zum Jahresende zwei von vier Mitarbeitern, die in Pension gehen, teilte Fachbereichsleiterin Sabine Hellwig im Sozialausschuss mit. Eine Stelle wird jetzt intern ausgeschrieben, die zweite soll wegfallen – weil die Pflegeberatung inzwischen wieder vom Kreis übernommen worden war. in-gl.de**

Der Aktionsplan Inklusion von 2018 wird auf Vorschlag des Inklusionsbeirats um zwei Jahre verlängert, beschloss der Sozialausschuss. Die Pandemie habe die Arbeit des Inklusionsbeirats so behindert, dass weder die Abarbeitung der 30 Maßnahmen des Aktionsplans noch die Vorbereitung eines neuen Plans erledigt wurde, erläuterte die Inklusionsbeauftragte Monika Hiller. in-gl.de**

Geschichte des Tages

Der Weihnachtsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz ist zurück, mit einem ein wenig veränderten Angebot. Ein paar liebgewonnene Stände sind verschwunden, wir haben bei einem Rundgang aber auch eine neue süße Entdeckung gemacht. Der Preisanstieg ist relativ moderat ausgefallen. in-gl.de

Bergische Köpfe

Bettina Wisniewski wechselt von der RheinBerg Galerie zur Rheinisch-Bergischen Siedlungsgesellschaft (RBS) und ist dort künftig für die Vermietung der 2069 Wohnungen zuständig. KSTA*

Empfehlungen unserer Expert:innen (Werbung)
Oliver Fink: Tipps für die Gartenarbeit im November
Stefan Huesmann: Für jeden Betrieb das passende Bezahlsystem
Pia Patt und Birgit Lingmann: 3 Buchtipps für dunkle Herbstabende

+ Anzeige +

Corona Update

Die offizielle Inzidenz für RheinBerg wird mit 251 angegeben; sie befindet sich damit auf einem ähnlichen Niveau wie in Land und Bund und ist seit dem 10. Oktober kontinuierlich rückläufig. Derzeit werden zwei Corona-Patienten auf den Intensivstationen behandelt, beide müssen invasiv behandelt werden. in-gl.de

In der RheinBerg Galerie wird am Freitag, Samstag und Sonntag wieder geimpft. Infos und Anmeldung

Die lieben Nachbarn

In Rösrath hat der Verein „Gemeinsam für Rösrath“ eine Blutbuche für den Sülztalplatz gestiftet. KSTA*

Auch interessant

Das Feuer bei Zanders am Freitag war durch Funken bei Schweißarbeiten entstanden, teilt die Kreispolizei mit. Dabei hatten sechs Kubikmeter Abfall gebrannt, darunter auch Dämmwolle. Eine Schadstoffbelastung der Luft hat die Feuerwehr nicht feststellen können. KSTA*, Hintergrund

Eine Gruppe von Landwirten aus dem Kreis starte am 3. Dezember wieder eine Lichterfahrt mit beleuchteten Traktoren und schweren Fahrzeugen – unter dem doppelten Motto „Ein Funken Hoffnung“ und „Ohne Bauern geht es nicht“. KSTA*

Das EVK bietet einen Kompaktkurse für Geburtsvorbereitung  an und den Kurs Wege zur Ruhe. Für beide Kurse sind Anmeldefristen zu beachten.

Angebote am Wochenende

Für die Stimmung, für das Tanzbein und für Big Band Fans hat Kulturreporter Holger Crump im Newsletter GL MAX seine Favoriten für das Wochenende vorgestellt. Sein Gastronomietipp führt in ein italienisches Café mit einer uralten Espresso-Maschine. in-gl.de

HanderCover spielt heute weltbekannte Rock- und Pop-Klassiker im Engel am Dom. in-gl.de

Zu drei katholischen Kirchen führt Hans Peter Müllers 1. Refrather Kirchenwanderung. Jedes Gotteshaus hat seine eigene zeitgenössische Architektur und ist eng verbunden mit der Entwicklung Refraths.  in-gl.de

Kleine und große Pokémon-Fans und alle, die es werden wollen ein, lädt die Stadtbücherei ein, die neuen Pokemon-Spiele „Pokémon Purpur“ und „Pokémon Karmesin“ auszuzprobieren. in-gl.de

Zur Mineralienbörse „Geologica“ laden der Verein Landschaft und Geschichte eV und das Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises ins Kreishaus ein. in-gl.de   

Wie gelingt Kommunikation mit Schwerhörigen? Diese Frage beantwortet ein Vortrag von Sprachtherapeut Oliver Schwermer im Gemeindesaal St. Joseph Heidkamp. in-gl.de

Peter Bachmann interpretiert im Gasthaus Paas bekannte Rock- und Popsongs mit akustischer Gitarre und Gesang. in-gl.de 

Eine Kinderkleider- und Spielwarenbörse veranstaltet die Kita Heilige Drei Könige in Hebborn. in-gl.de

Veranstaltungen zum Advent

Der Weihnachtsmarkt in Moitzfeld öffnet mit ca. 40 Ständen und viel Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. in-gl.de

Auf dem Adventsbasar in der Waldorfschule findet man Kunsthandwerk, kulinarische Leckerbissen und Mitmachangebote für Kincder. in-gl.de

Mit einem offenen Singen stimmt der Frauenchor der Andreaskirche auf die Adventszeit ein. in-gl.de  

Zum Wichteln am Taufbecken lädt die Kirche zum Frieden Gottes ein. in-gl.de

Alle Weihnachtsmärkte im Überblick

Meistgeklickt: Stadt geht auf Anwohner:innen der Schwerfelstraße zu

Wetter: Wechselhaft, 11/7 Grad

Blitzer:  Lückerather Weg, Auf der Kaule, Kalmüntener Straße

Für gründliche Leser: Alle Beiträge

Lesehilfe: Beiträge mit * sind online nicht verfügbar. Beiträge mit ** sind Infos des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher kein Link.

+ Anzeige +

Diese Woche

Alle Weihnachtsmärkte
Alle Karnevalstermine
Programm der Wanderfreunde
Radtouren des ADFC

Freitag 25.11.
13:00 Grenzen erkennen, sichern, verteidigen, Kampfkunstschule 
14:00 Refrather Kirchwanderung, St. Maria Königin 
14:00 Pokemon-Tag, Stadtbücherei Forum 
17:00 Creative Night, bib International College 
17:30 Lichtgraffiti malen, KiWo im Wohnpark Bensberg
19:00 Dein Weg, Filmforum, Hermann-Löns-Forum, Anmeldung
19:00 Girls*PowerParty im Café Leichtsinn 
19:00 Dance Jam, Buchmühle
20:00 HanderCover live, Engel am Dom, 

Samstag 26.11.
11:00 Kunst zum Jahreswechsel, Vernissage, Partout Kunstkabinett 
11:00 Adventsbasar, Freie Waldorfschule 
11:00 Weihnachtsbasar, Buchmühle
12:00 Hören und Kommunikation, Vortrag, Gemeindesaal St. Joseph Heidkamp 
12:00 Weihnachtsmarkt Moitzfeld 
15:00 Konzert Heimatklänge Nussbaum, St. Joseph, Heidkamp 
18:30 Kinderkleiderbörse, Kita Heilige Drei Könige 
20:00 Die Innenseite des Glücks, Szenisches Hörspiel, Theas
20:00 Peter Bachmann im Gasthaus Paas 

Sonntag 27.11.
10:00 Geologika 22, Mineralienbörse, Kreishaus 
10:00 Kinderkleiderbörse, Kita Heilige Drei König 
11:00 Wanderung mit Petra, Mittendrin
11:00 Wichteln am Taufbecken, Kirche zum Frieden Gottes 
14:00 Öffentliche Führung, Bergisches Museum 
16:00 Konzert Heimatklänge Nussbaum, Heiig Geist Kirche Hand
17:00 Träume unterm Christbaum, Weihnachtskonzert, Schloss Bensberg 
17:00 Licht und Liebe – Lebenslicht, Offenes Singen, Andreaskirche 
18:00 Advents-Vesper, Musikalischer Herbst, Zeltkirche
18:00 Die Innenseite des Glücks, Szenisches Hörspiel, Theas

Aktuelle Ausstellungen

Kunst zum Jahreswechsel, Partout Kunstkabinett (26.11 bis 30.12.)
Lyrische Verschmelzung, Margret Schopka, Galerie Schröder und Dörr (bis 21.1.)
Bibliomania – das Buch in der Kunst, Villa Zanders (bis 8.1.)
Druckfrisch, VHS (bis 16.12.)
Orte der Sehnsucht, Malerei von Christina Haupts, Himmel un Ääd (bis 7.1.) 
Wie viel Erde braucht der Mensch, Ev. Gemeindezentrum Bensberg (31.1.)
Sinn machen, Malerei, Thomas Morus Akademie ( bis 17.1.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach

Stellenangebote unserer Partner (w/m/d)

Die Stiftung Die Gute Hand bietet Stellen als Gruppenleitung für eine neue Gruppe des Familienzentrums Die Gute Hand sowie als Stellvertretende Leitung Rechnungswesen.

wohn-assistenz.de sucht eine Teamleitung, eine pädagogische Fachkraft und (studentische) Aushilfen für eine assistierte Wohngemeinschaft in Refrath.  Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos

Der ASB Bergisch Land sucht eine(n) Sozialpädagoge / Sozialarbeiter für Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach. Mehr Infos

Die KJA LRO sucht eine pädagogische Fachkraft für ihr neues Angebot „Aufsuchende Jugendsozialarbeit in Wermelskirchen und Leichlingen“. Ausschreibung

Unsere Newsletter

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und Firmen gibt es Partnerprogramme. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das war’s für heute, machen Sie es gut! Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, empfehlen Sie uns bitte weiter.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de