Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Baupläne für die innerstädtischen Flächen Kalkofen und Steinbüchel hat der Stadtentwicklungsausschuss (STPLA) einstimmig gebilligt. Das Wohnviertel Kalkofen wurde nach der  Öffentlichkeitsbeteiligung minimal zurück genommen. Beim Steinbüchel-Gelände hat der Investor Hinweise des Gestaltungsbeirates aufgenommen, die Gebäude etwas zurück genommen und die Zahl der Eigentumswohnungen von 180 auf 164 reduziert. Alle großen Bäume sollen bleiben. Der Ausbau der Dechant-Müller-Straße auf drei Fahrspuren plus Radweg sei möglich. iGL**, Hintergrund Steinbüchel, Hintergrund KalkofenBeschlussvorlage Kalkofen

Die Belegschaft von Zanders ist wütend, verunsichert, frustriert und traut dem Eigentümer Mutares im laufenden Insolvenzverfahren nicht über den Weg. Nach Aussagen einzelner Mitarbeiter sei im Werk nicht wirklich investiert, sondern nur das nötigste repariert worden. Zudem würden die Mitarbeiter nicht richtig informiert. Dagegen betont Betriebsratschef  Taner Durdu, er glaube fest an eine Zukunft für Zanders. KSTA/BLZ*, Hintergrund

Die mögliche Bebauung der Grünfläche in der Wilhelm-Klein-Straße treibt Anwohner in Refrath um. Einige waren zur Sitzung des STPLA gekommen, doch der Tagesordnungspunkt wurde zu Beginn (erneut) von der Tagesordnung genommen. Daraufhin gingen die Refrather – das Thema tauchte im Verlauf der Sitzung jedoch mehrfach wieder auf. iGL

Der TV Herkenrath hat neue Sponsoren gefunden und vollzieht den Aufstieg in die Regionalliga auch ohne den langjährigen Mäzen Manfred Faber, entschieden Organisationsteam und Spielerrat. Der Bonner Berater  Walter Convents ist neuer Leiter Marketing und Kommunikation; zudem soll er Gesellschafter der zu gründenden Fußball-GmbH des Vereins werden. KSTA/BLZ, RadioBerg

Den Denkmalpflegeplan für Schildgen, Paffrath, Herkenrath und Refrath hat Michael Werling im STPLA vorgestellt und auf Funde sowie Probleme hingewiesen. So steht in der Taubenstraße ein seltenes MAN-Fertighaus aus Stahl. In der Ackerstraße wurde ein Wohnhaus des Architekten Müller-Erkelenz gefunden. Problematisch sei, dass der Straßenbau oft historische Zusammenhänge zerschneiden, etwa in Refrath (Alte Taufkirche), an der Lustheide oder in Herkenrath (St. Antonius Abbas). Insgesamt wurden 160 denkmalwürdige und 1380 erhaltenswerte Gebäude registriert. iGL*, Beschlussvorlage

Das Kickehäuschen ist nach Einschätzung des Landschaftsverbands Rheinland nicht denkmalwürdig; dafür sei an dem Gebäude schon zuviel kaputt gemacht worden, erläuterte Michael Werling im STPLA. Fragen zur ebenfalls geschlossenen Gaststätte „Zum Horn” in Hebborn konnte er nicht beantworten. iGL*

Der 10-Punkte-Plan, den CDU und SPD im Zusammenhang mit dem Flächennutzungsplan ans Herz gelegt haben, werde Schritt für Schritt angegangen, im Herbst gebe es Konkreteres zu berichten, sagte Baurat Harald Flügge im STLA. Die SPD forderte, dass die Verwaltung Ergebnisse vorlege, bevor über den FNP entschieden werden. iGL**, Hintergrund

Das Pro-Kopf-Einkommen der Bergisch Gladbacher war auch 2014 höher als in allen anderen Großständen  in NRW. KSTA/BLZ, IT.NRW (pdf)

Bergische Köpfe

Barbara Beste ist Diplomsportlehrerin und seit Eröffnung des Vereinshauses der Turnerschaft TS 79 vor 25 Jahren dabei. KSTA/BLZ*

Mona Schwenker, Susanne Fritsch und Petra Christine Schiefer stellten aktuelle Werke im Pfarrsaal der Herz-Jesu-Kirche in Schildgen vor. KSTA/BLZ*

Die lieben Nachbarn

Von Wermelskirchen in die Kreisstadt Bergisch Gladbach und zurück ist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln mehr als fünf Stunden unterwegs. RP

Stellenanzeigen unserer Partner

Die Tafel hat mehrere Stellen im Bundesfreiwilligendienst ausgeschrieben. Mehr Infos

Der Malteser Hilfsdienst bietet Plätze im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes oder eines Freiwilligen Sozialen Jahres in den Bereichen Ausbildung, Sanitätsdienst, Krankentransport. Mehr Infos

Der ASB Bergisch Land bietet jungen Menschen Stellen im Bundesfreiwilligendienst. Mehr Infos

Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
Weitere Stellengesuche unserer Partner
Infos zum Bürgerportal-Partnerprogamm

Das könnte Sie interessieren 

Die Feuerwehr ist zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt, nachdem die Biologische Station um Hilfe gebeten hatte: In der Grube Weiß befanden sich einige Gelbbauchunken in Gefahr.  iGL, KSTA/BLZ

Die Igeler Mühle beherbergt ein buddhistisches Meditationszentrum. Grundstück und Gebäude wurden kultiviert und renoviert – nun muss das Dach erneuert werden. Zur finanziellen Unterstützung laden fünf Gesangstalente zum Konzert. iGL

Refrath bekommt ein Street Food Festival. iGL

Wer klug ist sorgt vor: Die Betreuungsstelle der Stadt informiert heute auf dem Markt in Bensberg in der Nähe des Kinos. Es geht um Vorsorge, Vollmachten, Betreuungsrecht und Patientenverfügungen. iGL

Das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium ist in eine Projektwoche gestartet, die Schüler können aus einer breiten Palette von Angeboten wählen. Am Samstag werden die Ergebnisse präsentiert. iGL

Musiker der „Capella Augustina“ haben am Otto-Hahn-Gymnasium einen lebendigen Einblick in die Musikgeschichte gegeben. Weitere Schulen können sich um einen solchen Unterrichtsbesuch bewerben. iGL

Blitzer: Paffrather Straße, Steinbreche, Am Broich

Meistgeklickt: Arbeitsamt zahlt bei Zanders auch die Zuschläge

Aus dem Expertennetzwerk: Sollten Sie ein Testament machen?

Das Wetter: Einige Wolken, aber kein Regen 30/15

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Donnerstag
08:00 Betreuungsstelle informiert zum Thema Vorsorge. Markt Bensberg
10:00 Der Trauer eine Heimat geben, Haus Pütz-Roth
17:00 Haupt- und Finanzausschuss
18:00 Marketingwerkstatt für Unternehmer/innen, Coworking GL
19:00 Infoabend für werdende Eltern, EVK

Freitag
13:00 Medienflohmarkt in der Stadtbücherei
19:30 Konzerte in der Alten Kirche, Basically Baroque, Alte Kirche Refrath

Samstag
10:00 Schüler präsentieren Ergebnisse der Projektwoche. NCG
10:00 Interkulturelles Frauencafé, Die Kette
10:00 Kompaktseminar Geburtsvorbereitung, EVK
15:00 Sommerfest der Wanderfreunde Bergisches Land, Odenthal, St. Pankratius
15:00 Kasper im Gespensterschloss, Puppenpvillon Bensberg
19:00 Ghetto Deluxe, Premiere, Theas

Sonntag
11:00 Große Panini-Tauschbörse, DJK SSV Ommerborn Sand, Rochusweg
13:00 Eistütenfest 2018, ZAK
14:00 Benefizkonzert für Dachziegel-Projekt Igeler Mühle,
15:00 Akkordeonkonzert der Musikschule, Ratssaal Bensberg
17:00 Quirl Open-Air mit Phil Ze Loud, Gnadenkirche
19:00 Ghetto Deluxe, Theas

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.