+ Anzeige +

? Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser! Wir wünschen Ihnen einen herrlichen Tag, Ihre Redaktion

Auf einen Blick

  • 9 Elterntaxi-Haltestellen nur in Refrath
  • Zanders meldet gute Zahlen
  • Noch ein Konflikt am Hasselbach
  • Kleiner Trupp bei Fridays for Future
  • Rösrather Kunst in der Schlossstraße 16

Das sollten Sie wissen

Neun Elterntaxi-Haltestelle hat die Stadt in Refrath eingerichtet. Auf Wunsch der Schulen und einiger Eltern. Aber bei Anwohnern und Passanten gibt es Unmut, Kritik und Fragen. Wir haben einige Antworten. in-gl.de

Die Papierfabrik Zanders hat in einem internen Schreiben verkündet, dass der Umsatz im Juli auf den höchsten Wert bisher in diesem Jahr gestiegen sei. Konkrete Zahlen will das Unternehmen erst zum Jahresende vorlegen. Die dreimonatige Übergangsfrist für den ausgelaufenen Mietvertrag läuft Ende September aus. KSTA/BLZ, Hintergrund

Der Hasselbach sorgt nicht nur durch die Austrockung des Hasselbachteichs für Gesprächsstoff zwischen Anwohnern und Behörden, sondern auch aufgrund seiner offenkundigen Rolle beim Hochwasserschutz. KSTA/BLZ

Zur 2. Kundgebung der Klimaschutzbewegung „Fridays for Future” haben sich rund 25 vor allem jüngere Schüler vor dem Rathaus getroffen, um dann durch die Fußgängerzone zu ziehen. Die Diskussion über die Jugendlichen bleibt hitzig. in-gl.de, Facebook-Debatte

11,4 Prozent aller Neuzulassungen von Fahrzeugen in RheinBerg entfallen auf SUV (Geländewagen-ähnliche Autos). Damit liegt der Kreis auf Platz 154 aller 400 Kreise, berichtet die Umwelthilfe. KSTA/BLZ*

Bergische Köpfe

Sascha Häusler, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln für Bensberg und Refrath, erklärt in seiner neuen Expertenkolumne, welche Irrtümer die Riesterrente belasten – und warum sie in vielen Fällen zur privaten Vorsorge geeignet ist. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Christian Lindner, Bundestagsabgeordneter der FDP, grenzt sich bei seinem Auftritt in Rösrath von Leugnern des Klimawandels ab. Die Deutschen sollten nicht nach dem Titel des Moralweltmeisters streben, sondern des Technologieweltmeisters. KSTA/BLZ*

Ute Semrau hat in Refrath eine  Selbstfürsorgegruppe für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen gegründet. KSTA/BLZ, Kontakt per Mail

Stefanie Dohrn fährt beim fünftägigen Mountainbike-Rennen Swiss Epic auf Platz 2. BadZ

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)

Wichtiges aus der Landeshauptstadt

Die Inklusion wird neu ausgerichtet, kündigt Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) an: In 775 „Schulen des Gemeinsamen Lernens”  soll die Inklusion gebündelt werden. Dort setze das Land verbindliche Qualitätsstandards. Für eine Klasse mit 25 SchülerInnen (davon drei mit besonderem Bedarf) erhalten Schulen zusätzlich eine halbe Stelle. Allerdings fehlten 2000 Sonderpädagogen. KSTA*, Hintergrund, die Lage in GL

Die lieben Nachbarn

Frechen und Hürth werfen Köln vor, sich den Nachbarkommunen gegenüber „asozial“ zu verhalten. Die Kritik bezieht sich vor allem auf Entscheidungen, die sich nachteilig auf den Verkehr außerhalb der Kölner Stadtgrenzen auswirken. KSTA

In Kürten wird ein Integriertes Handlungskonzept vorbereitet, die sechs Interessensgemeinschaften sollen Vorschläge machen. Zudem sind Dorfrundgänge geplant. KSTA/BLZ*

In Overath wählt der Stadtrat einen neuen Bau-Beigeordneten. Die FDP fordert, dass Christoph Schmidt, bislang Vize-Chef der Stadtwerke, auf die Spitzenposition rückt. KSTA/BLZ*

Das sagen unsere Leser …

… zur 2. Fridays for Future-Demo: „Es sieht so aus, als sei (…) noch nicht angekommen, dass es primär nicht um den Klimawandel geht, sondern um das Überleben der Menschen.” Lothar Sütterlin

Das könnte Sie interessieren

Die Schlossstraße 16 in Bensberg festigt ihre Rolle als Kunstort für die Region: Unter dem Titel „All In” präsentieren dort 30 Mitglieder des Rösrather Kunstvereins KiR eine vielfältige Ausstellung. Am Rande der Vernissage war der Verlust der Kunstorte in GL ein Thema. in-gl.de

Die Kanzlei Leonhard und Imig feiert in Bensberg ihren 50. Geburtstag. Fünf Anwälte decken die Bereiche Arbeits- und Sozialrecht, Familien- und Erbrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Bau- und Architektenrecht, Verkehrsrecht, Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht sowie Medizinrecht ab. KSTA/BLZ*, Expertenkolumnen in-gl.de

Der SV 09 hat gegen Rot-Weiß Oberhausen mit 0:2 verloren. Facebook, fupa,

Ein Bericht über die Armut eines 79-Jährigen hat eine Solidaritätswelle ausgelöst; Die Sponsorenmannschaft von SV 09 finanzierte für den ehemaligen Spieler der 1. Mannschaft ein VIP-Karte. KSTA/BLZ*

Rommerscheid feiert ein gelungenes Dorffest an der Kirche. KSTA/BLZ*

Die „Alten Bekannten” testen im Bergischen Löwen ihr neues Programm. KSTA/BLZ

In den Lerbach war am Wochenende Benzin geflossen; Feuerwehr, Polizei und die untere Wasserschutzbehörde waren vor Ort. KSTA/BLZ*

In Frankenforst die Polizei die Wohnung eines 32-Jährigen gestürmt, der Marihuana-Pflanzen hortete und sich unkooperativ zeigte. KSTA/BLZ*, Polizei

Einen Mercedes im Wert von 130.000 Euro haben Unbekannte im Hebborner Feld gestohlen. KSTA/BLZ*, Polizei

Meistgeklickt: Café Kroppenberg – das Bild der Woche

Das Wetter: heiß und sonnig, 31/17

Blitzer: Steinbreche, Heidkamper Straße, Jägerstraße

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Montag
12:00 Malzeit im Café, Himmel & Ääd

Dienstag
18:30 Zero Waste, plastikfrei, Minimalismus, Stammtisch, Engel am Dom

Mittwoch
09:00 Bürgermeistersprechstunde, Wochenmarkt, Konrad-Adenauer-Platz
09:30 Rundwanderung Vorsperre Große Dhünn, Parkplatz Heidkamper Tor
18:00 Gesundeheitswanderung Frankenforst, Eissporthalle
18:00 Bergisches Museum sammelt Ideen, Führung, Bergisches Museum

Donnerstag
09:00 Zu Fuß in den Westerwald – 1. Etappe, Busbahnhof
15:00 Sommerfest im CBT Wohnhaus Margaretenhöhe
18:00 Neuer Nutzen in alten Industriebauten, Vernissage, Kreishaus
19:30 Suche. Natur. Erkenntnis, Vernissage, Villa Zanders

Freitag
09:00 Betreuungsstelle informiert, Wochenmarkt Refrath
14:15 Finissage der Ausstellung im Begegnungscafé Mittendrin

Samstag
Kaulefest, Bensberg
09:00 Seniorenbüro auf dem Wochenmarkt, Innenstadt
10:00 Wanderung im Land der Siegburger Mönche, Parkplatz Heidkamper Tor
14:00 Balagan-Dance Workshop, ZAK
14:30 Schnuppertour in Bensberg, Geschichtslokal
14:30 Kräuterwanderung, Wanderparkplatz Schloss Lerbach
19:00 Ich bleib dann mal hier, Kabarett, Café Sol
20:00 t.ziana – the best sides of soul, Am Kaisersch Baach

Sonntag
Strundetalfest
Kaulefest, Bensberg
10:00 Esel und Glanrinder, Wanderung, Bensberg Busbahnhof
11:00 Sonntagsatelier, Villa Zanders
11:00 Allerlei PS, Familienaktionstag, Bergisches Museum
11:00 Papiermarkt am Strundetal-Fest, Papiermuseum
12:30 Wunder in der Kirche, Vernissage, Johannes der Täufer Herrenstrunden
17:00 Reich mir die Hand mein Leben, Konzert, Andreaskirche
17:00 Orgekonzert mit Kurt Ison, St. Clemens
18:00 Sommerabend in der Zeltkirche, Vesper, Zeltkirche Kippekausen

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

ALL-IN, KiR zeigt Vielfalt, Schlossstr. 16 (bis 2.9.)
Neuer Nutzen in alten Industriebauten, Kreishaus (29.8. bis 19.9.)
Nordische Inspiration, Malerei, Himmel un Ääd (bis 31.8.)
Träume von Natur, Galerie Hugo (bis 31.8.)
Zwischen dicht und Licht, Thomas-Morus-Akademie (bis 1.9.)
Perspektivenwechsel, CBT Haus Margarethenhöhe (bis 30.9.)
58. Kunst im Technologiepark, Haus 31 (bis 10.10.)
Sommerfrische, Partout-Kunstkabinett (bis 10.11.)
Bausteinspiele, Kindergartenmuseum (bis 22.12.)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.